Ihr Leitfaden zu recycelten Baustoffen in ganz Neuseeland

Retten Sie den Planeten und einige Münzen, indem Sie gebrauchte Materialien für Ihr nächstes Bau- oder Renovierungsprojekt beschaffen. Hier sind einige schnelle Tipps, die Ihnen den Weg weisen

Ihr Leitfaden zu recycelten Baustoffen in ganz Neuseeland

Sie müssen beim Bauen oder Renovieren keine neuen Materialien kaufen - gebrauchte Gegenstände verleihen Charakter, senken die Kosten und minimieren die Umweltauswirkungen Ihres Projekts. Sie können auch Materialreste recyceln, verkaufen oder spenden - sprechen Sie mit Ihrem Baumeister über den besten Weg, dies zu tun.

Wonach schauen
Durchsuchen Sie Abbruchhöfe nach Baumaterialien wie Holz, Türen, Fenstern und Dächern. Oberflächen wie Farbe, Teppich und Tapete; Armaturen wie Küchenschränke, Spülen und Armaturen; und Landschaftsgestaltungsgegenstände wie Zäune, Schwellen, Pflastersteine ​​und Ziegel. Wenn Sie ein historisches Haus renovieren oder einem Neubau Charakter verleihen möchten, sollten Sie nach Buntglasfenstern und anderen antiken Gegenständen Ausschau halten.

Wo einkaufen
Werfen Sie einen Blick in den Bereich "Bauen und Renovieren" von Trade Me oder besuchen Sie Ihren örtlichen Schrottplatz oder Wiederverwendungsladen - hier sind einige gute Startpunkte.

+ Abbruchhändler 249 Kahikatea Drive, Frankton, Hamilton
+ North Shore Demolition 60 Patiki Road, Avondale, Auckland
+ Musgroves 3 Musgrove Close, Wigram, Christchurch
+ Burrell Demolition 18 Westmoreland Straße West, Gray Lynn, Auckland
+ Wanaka Wastebusters 189 Ballantyne Road, Wanaka
+ Nelson Wiederverwendungs- und Recyclingzentrum 6 Vivian Place, Tahunanui, Nelson
+ Renovierungslager 28 Kioreroa Road, Port Whangarei
+ Nr. 8 Gebäuderecycler 114 Tirangi Road, Rongotai, Wellington
+ Xtreme Zero Waste Recycling-Zentrum 186 Te Hutewai Road, Raglan
+ Hall Bros Transport 26 Cresswell Street, Dunedin

Verlegbare Häuser
Wussten Sie, dass Sie ein Haus für nur 10.000 US-Dollar kaufen können?> The Relocatable House Co.
+ Haines Hausumzüge
+ Craig Walker Gebäudeumzüge

Text von: Fiona Ralph.

Lassen Sie Ihren Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here