Ein fensterloses Badezimmer in einer kleinen Wohnung erhält eine luxuriöse Neugestaltung

Das kleine fensterlose Badezimmer in dieser bescheidenen Wohnung wurde mit reichen Akzenten aus Eichenholz und Messing in ein überraschendes Heiligtum verwandelt

Ein fensterloses Badezimmer in einer kleinen Wohnung erhält eine luxuriöse Neugestaltung

Architekt: Nat Cheshire und Ian Scott, Cheshire Architects
Ort: Freemans Bay, Auckland
Auftrag: Die Architekten überraschten die Eigentümer mit diesem juwelenartigen Raum.

Beschreiben Sie das Projekt in zwei Sätzen.
Nat Cheshire: Ich denke, wir wollten das Badezimmer weg von einer antiseptischen, chirurgischen Orthodoxie und hin zu einem Raum, der menschlicher ist.

Dies ist eine dunkle und glamouröse Zuflucht und ein Kontrast zu dem Rest der hellen, modernistischen Wohnung. Wie ist diese Idee entstanden ">

Das Becken wurde nach Maß angefertigt. Warum hast du dich für Messing entschieden? "> Laden des Players ...

Worte von: Suzanne Dale. Fotografie von: Sam Hartnett.

Lassen Sie Ihren Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here