Warum Millennials Home Design-Trends bewegen

Sammle diese Idee

Millennials (die aufstrebenden Käufer von Eigenheimen) beginnen, das Wohndesign drastisch zu formen. Bildquelle: Gunlock Homes

Wohndesign-Trends sind wie Mode - ständig im Wandel. Was in einer Minute heiß ist, ist in der nächsten nicht mehr so ​​heiß, und Sie haben ein veraltetes Zuhause. Lassen Sie uns versuchen, eine Prognose zu erstellen, indem wir einen Trend in den Kinderschuhen erfassen, der es Ihnen ermöglicht, dem Trend voraus zu sein und ein Zuhause im Trend zu haben, oder vielleicht ein Zuhause, das einen bevorstehenden Trend setzt und festigt.

Hier sehen wir uns an, wie Millennials (die aufstrebenden Käufer von Eigenheimen) die Trends im Wohndesign drastisch prägen. Millennials haben eine einzigartige Perspektive auf das Leben und wie es gelebt werden sollte, und diese Perspektive beeinflusst, wie Häuser entworfen und gebaut werden. Lassen Sie uns tiefer in die Mega-Impact-Millennials eintauchen, die das Wohndesign betreffen:

Sammle diese Idee

Millennials haben eine einzigartige Perspektive auf das Leben und wie es gelebt werden sollte, und diese Perspektive beeinflusst, wie Häuser entworfen und gebaut werden. Bildquelle: CR Martin

Wer sind die Millennials?

Bevor wir erklären, wie Millennials Design neu definieren, erklären wir besser zuerst, wer genau diese Millennials sind.

Millennials werden im Anschluss an die Generation X oft als Generation Y bezeichnet. Die meisten glauben, dass diese demografische Bandbreite in den Geburtsjahren von 1980 bis Anfang 2000 reicht. Stellen Sie sich für einen Moment vor, was diese Generation bisher in ihrem Leben miterlebt hat, und vielleicht was ihre Eltern miterlebt haben und wie das ihre Erziehung geprägt hat.

Der Autor Eldwood Carlson, der " The Lucky Few: Zwischen der größten Generation und dem Babyboom" verfasst hat , bezeichnet diese Bevölkerungsgruppe als "Generation 9/11" und stellt den Aufschwung der Geburten nach 1983 fest, der nach dem 11. September abrupt endete. Viele Theorien gehen davon aus, dass diese Generation aufgrund ihres Geburtszeitpunkts bestimmte Merkmale aufweist. Die Hauptmerkmale resultieren in einer staatsbürgerlichen Generation, die ein starkes Pflichtbewusstsein und ein Bewusstsein für die lokale und globale Gemeinschaft hat. Stellen Sie sich vor, wie sich diese Denkweise auf das Wohndesign auswirken könnte.

Sammle diese Idee

Millennials werden im Anschluss an die Generation X oft als Generation Y bezeichnet und reichen von 1980 bis in die frühen 2000er Jahre. Bildquelle: Western Window Systems

Lebensstil einer Millennial

Bei der Erforschung dieses Themas tauchte immer wieder ein Hauptthema in Bezug auf einen tausendjährigen Lebensstil auf, und was diese Generation hoch hält und schätzt: Geld und Erfolg.

Eine von der University of Michigan durchgeführte Studie zur Überwachung der Zukunft ergab einen dramatischen Anstieg, der dazu führte, dass 75% der Millennials feststellten, dass Wohlstand ein sehr wichtiges Lebensmerkmal ist. In dieser Studie wurde auch ein dramatischer Rückgang des Wunsches nach Lebensstilen festgestellt, der:

  • Bleiben Sie auf dem Laufenden über politische Trends und Ereignisse und sinken auf 35%
  • Verstehe oder versuche philosophische Bedeutungen des Lebens zu lösen.
  • Wunsch, an der Umweltsanierung beteiligt zu sein, auf 21% gesunken

Diese Statistiken scheinen nicht mit den zuvor erwähnten Merkmalen von Millennials übereinzustimmen, die bürgerlich gesinnt sind und ein starkes Pflichtbewusstsein auf lokaler und globaler Ebene haben. Aber mit dieser Dichotomie wollen wir uns einige wiederkehrende Wohnentwürfe ansehen, die Bauherren und Wohndesigner unter Millennials als beliebt erachten.

Sammle diese Idee

Diese 'Generation Y' hat ein hohes Ansehen und Werte: Geld & Erfolg. Bildquelle: Wick Design

Millennial Home Design

Tom Grable, Präsident der Southern California Edition von Tri Pointe Homes, glaubt, dass es die urbanisierten Umgebungen sind, die die jungen, weltoffenen Menschen anziehen. Er merkt an: „ Diese Leute mit High-Tech- oder Ingenieurberufen mögen Dinge, die sich technisch anfühlen und praktische Anwendungen haben.“

Er stellt ferner fest, wie sich dieser urbane oder tausendjährige Trend auf die Mehrheit auswirken wird : „… Viele dieser urbanen Käufer sind Vordenker, und im Laufe der Zeit werden sich ihre [Wohnpräferenzen] auf einen größeren Markt auswirken. Daher werden wir im Laufe der Zeit beginnen, zeitgenössische Aspekte in die Vorstädte oder Außengrenzen unserer Märkte einfließen zu lassen. “

Da Millennials Geld und Erfolg zu schätzen scheinen, scheint es für sie nur selbstverständlich, sich zu High-Tech-Jobs zu begeben, die zu Wohlstand und Erfolg führen. Dieser Lebensstil erfordert ein Zuhause, das ihre Werte angemessen widerspiegelt. Lesen Sie weiter unten, um zu sehen, wie diese Art von Zuhause wirklich aussehen könnte.

Sammle diese Idee

Es sind die urbanisierten Umgebungen, die die jungen, weltoffenen Menschen anziehen. Bildquelle: Ellerman Homes

So erhalten Sie den modernen tausendjährigen Look

Im Grunde streben Millennials nicht danach, wie ihre Eltern zu leben. Das Realtor Magazine stellt die folgenden Attribute fest, die ganz oben auf der Liste der Millennials stehen, die ein Haus haben möchte:

  • Ein kleineres, zweckmäßiges Haus wird einem weitläufigen 'McMansion' vorgezogen.
  • Keine "Ausstecher" -Häuser; Sie legen Wert auf Originalität und Einzigartigkeit.
  • Sie bevorzugen Heimwerken und wünschen sich originelle Eigenheime, die ihre Identität widerspiegeln (und bereit sind, Fixer-Oberteile zu kaufen).
  • 59% der Befragten gaben an, in der Küche lieber Platz für einen Fernseher zu haben als einen zweiten Backofen.
  • 77% möchten ein Zuhause mit technologischen Innovationen und würden gerne mit intelligenter Automatisierung angeben, anstatt mit einem Küchen-Upgrade.

Makler, Bauherren, Architekten, Innenarchitekten - hören Sie zu? Dies ist die neue, aufstrebende Generation von Hauskäufern.

Sammle diese Idee

Im Grunde streben Millennials nicht danach, wie ihre Eltern zu leben. Sie legen Wert auf Originalität. Bildquelle: Nathan Good

Bist du ein Tausendjähriger? Wenn ja, stimmen wir mit unseren obigen Merkmalen überein? Offensichtlich sind sich keine zwei Menschen gleich, aber ist ihre Aussage in unseren Verallgemeinerungen dieser Generation wahr?

Lassen Sie Ihren Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here