Dieses stilvolle Küstenhaus wird Sie dazu inspirieren, Ihre Wände weiß zu streichen

Denke, ein ganz weißes Interieur ist langweilig ">

Meet + Greet

Kylie Hinds (45) (Gründerin der Schmucklinie Not Heidi), Paul Hinds (45) (Investor), Jasmine (16), Holly (14) und Jameson (11) sowie Diego (der Hund).

Für Kylie und Paul Hinds war es das besondere Gefühl, ein Haus zu schaffen, das sie liebten, wenn sie endlich nach Hause kommen. Nachdem das Ehepaar vor 21 Jahren von Queensland nach Sydney gezogen war, ließ es sich in Coogee, Sydney, nieder und hatte sofort das Gefühl, ihren Platz gefunden zu haben. "Wir lieben die entspannte, entspannte Atmosphäre hier", sagt Kylie. "Wir haben unser erstes Doppelhaus in der Nähe von Randwick gekauft und dort drei Jahre lang gelebt, während wir unsere ersten beiden Kinder hatten."

Der Wechsel von einem Paar zu einer vierköpfigen Familie in so kurzer Zeit bedeutete, dass es bald wieder Zeit war, mit der Wohnungssuche zu beginnen. Die Lösung für ihr Problem kam jedoch in einem unerwarteten Paket. Eines Tages ging Paul joggen und kam nach Hause, um Kylie zu sagen, dass er ihr neues Zuhause gefunden hatte - ein skurriles Häuschen aus den 1970er Jahren. "Es war auf den ersten Blick keine Liebe für mich, aber Paul liebte die Position", sagt Kylie. "Wir gingen zur Auktion und bevor wir es wussten, zogen wir in dieses Cottage mit verspiegelten Wänden, Korkboden, Schranktüren aus rotem Samt und schwingenden Salontüren."

Der Haken ">

Treibsand

Als es um die Gestaltung ihres brandneuen Hauses ging, hatte das Paar eine klare Vision. "Wir hatten eine sehr gute Vorstellung davon, was wir wollten", sagt Kylie. „Wir haben den Architekten Michael Hilliard gebeten, unsere Pläne zu überprüfen und zu optimieren. Es gab auch praktische Probleme wie das Engineering zu lösen. Das Haus befindet sich am Fuße einer alten Sanddüne, was bedeutete, dass Wasser nach unten sickerte und sich hinter unsere Mauern setzte. Durch den Umbau mit Entwässerungstunneln hinter unseren Mauern haben wir die Feuchtigkeitsprobleme beseitigt, die mit dem ursprünglichen Haus verbunden waren. Wir konnten auch von der Garage aus einen internen Zugang zum Haus schaffen. “

Für dieses komplexe Projekt, zu dem auch Stabilitätsbedenken aufgrund des sandigen Untergrunds des Grundstücks gehörten, war es eine enorme Herausforderung, einfach auf die Baustelle zu kommen. "Der Beginn des Baus war wahrscheinlich der frustrierendste Teil", sagt Kylie. „Wir mussten von einem Team Betonpfeiler abstellen lassen - an einigen Stellen neun Meter unter der Erde. Wir mussten auch vorübergehend Walzer, die große Stahlstangen sind, unter das Land unserer Nachbarn einführen, um die Häuser um uns herum zu stützen, bis unsere Platten gegossen waren. Es war eine gewaltige Operation, aber es hat sich gelohnt, als die Vermesser herausfanden, dass die Häuser der Nachbarn sich keinen Millimeter bewegt hatten! “

Die weiße Wahl

Sobald der Bau endlich begonnen hatte, wandten sich Kylies Gedanken der Dekoration und dem Wohnen in ihrem Traumhaus zu, und auf ihrer Farbpalette befand sich nur eine Farbe: Weiß. "Es ist so eine zeitlose, beruhigende Farbe", sagt sie. „Wir haben Dulux 'Vivid White' durchgehend verwendet, außer an einigen nach Süden ausgerichteten Wänden, an denen wir Dulux 'Natural White' verwendet haben, da das 'Vivid White' an diesen Wänden etwas kühl war. Wenn ich einen Teppich oder ein Kissen benötige, kann ich schnell einen Farbtreffer erzielen. Das Beste ist, dass alles passt. Ich kann alles im Haus bewegen und es sieht gut aus! “

Die sichtbaren Strahlen und Torbögen des Hauses eignen sich perfekt für dieses rein weiße Schema, da sie den monochromen Oberflächen Form und Interesse verleihen. Aber es dauerte eine Weile, bis Kylie und Paul wussten, wohin diese Details führen sollten.

"Ich habe Balken, Bögen, indische Türen und andere interessante Elemente immer geliebt, war aber vorsichtig, zu weit zu gehen", sagt Kylie.

„Wir hielten es für das Beste, mit einer leeren Leinwand zu beginnen und zu sehen, welche Bereiche etwas Interessantes benötigten und welche Bereiche besser sauber und modern belassen wurden. Daher waren die Bauherren einige Male zurück, um Türen zu wechseln, Deckenbalken einzubauen, Bögen zu erstellen und Holzvertäfelungen anzubringen. Wir sind so froh, dass wir uns die Zeit genommen haben, um zu entscheiden, wo diese Funktionen hinzugefügt werden sollen. “

Maßgeschneiderte Schreinerei setzt den entspannten Look fort. Sitzbänke, Sofas und Regale halten den Boden frei von Unordnung. „Wir haben nicht viel Möbel, da das meiste eingebaut ist“, sagt Kylie. „Auf der Sitzbank neben dem Tisch liegt immer jemand, auch wenn wir nicht essen. Es ist wirklich das Herz unseres Hauses geworden. “

Zuhause frei

Nachdem die anstrengende Bauzeit von 18 Monaten vorbei ist, bewundert die Familie ihr neues, maßgeschneidertes Haus, insbesondere den Überraschungsfaktor. „Das Haus hat eine ziemlich schlichte, moderne Fassade, die sich in andere Häuser in der Gegend einfügt, aber wenn Sie eintreten, öffnet sich die gesamte Nordseite zu Gärten“, sagt Kylie.

Eine weitere Überraschung ist eine strohgedeckte Strandhütte (siehe Abbildung oben), die von einer Reise nach Bali inspiriert wurde. „Wir hatten einen Platz im Garten, der nicht sehr gewohnt war, und deshalb dachten wir, er wäre der perfekte Ort, um einen Loungebereich hinzuzufügen“, sagt Kylie.

Die fünfköpfige Familie liebt ihr helles, helles Zuhause, das perfekt zu seiner Lage am Meer passt. Und wenn Sie sich fragen, ob Kylie sich jemals nach Farbe sehnt, lautet die Antwort: Das muss sie nicht. "Ich bin besessen von marokkanischen und türkischen Teppichen", sagt sie. "Sie eignen sich hervorragend für einen subtilen Farbschlag in einem rein weißen Haus."

Vollweiße Spitzen

Skulpturales Grün schafft Kontrast zu weißen Oberflächen und stellt eine Verbindung zum Freien her.

Fügen Sie Schichten Textur mit natürlichen Materialien wie Holz, Muschel, Wolle und Jute hinzu, um Wärme und Interesse zu verleihen.

Statement Lighting bringt Drama in einen weißen Raum. Versuchen Sie es mit einem Kronleuchter oder einem perlenbesetzten Lichtschirm.

Verschiedene Teile des Raumes reflektieren das Licht unterschiedlich. Ein Weiß an der Decke sieht dunkler aus als die gleiche Farbe an der Wand, da es weniger Licht reflektiert. Verwenden Sie eine halbe oder viertel Stärke Ihrer Wandfarbe an der Decke, um sicherzustellen, dass beide gut ausbalanciert sind.

Shoppen Sie den Look

Kenza Teppich, 829 $, von Freedom. Gati Grinder Couchtisch, 399 $, von Exotic Imports. Teakholzbank, 199 USD, von Parnell & Co. Afrikanischer Perlenlampenschirm, 420 USD, von Indie Home Collective.


Wörter vorbei : Hande Renshaw und Sally Conor. Fotografie von : Maree Homer. Styling von : Sarah Ellison und Hande Renshaw.

Lassen Sie Ihren Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here