Dieses moderne Landhaus in Christchurch ist farbenfroh gestaltet

Dieses Haus in Rolleston, etwas außerhalb von Christchurch, hat sich einen traditionellen Lifestyle-Block zu Eigen gemacht und im Jahr 2017 einen perfekten Ort für das Leben mit der Familie geschaffen

Dieses moderne Landhaus in Christchurch ist farbenfroh gestaltet

Kate McNamara und ihr Ehemann Mark zogen 2009 von Sydney nach Christchurch, als Mark eine Position als Rennkommentator angeboten wurde. Mark hatte sich schon immer einen Lifestyle-Block gewünscht, daher war es für Katie keine Überraschung, als er ein Angebot für ein Grundstück in einer ländlichen Siedlung südwestlich von Christchurch machte. „Mark liebt Pferde. Er wollte schon immer eine Anbaufläche. Als er diese Seite fand, wusste ich, dass er es versuchen würde “, sagt sie.

Das Ehepaar überlegte zunächst, ein bestehendes Haus auf sein Land zu verlegen und fand ein ideales Haus in einem verlassenen, vom Beben heimgesuchten Vorort. Ihr Erbauer unterdrückte diese Idee jedoch mit einer Portion finanzieller Realität, aber die Übung war keine völlige Zeitverschwendung. „Unser Bauunternehmer hat uns geraten, dass wir zu dem Zeitpunkt, an dem wir den Umzug und die Wiederherstellung arrangiert haben, genauso gut von Grund auf neu bauen könnten. Wir fanden das Design und den Stil des Hauses, das wir ausgewählt hatten, großartig, so dass es die Grundlage für unser neues Zuhause wurde “, erklärt Katie.

Katie, eine Designerin und Künstlerin, kannte genau die Art von Zuhause, die sie wollte. „Ich bin im Busch in Australien aufgewachsen. Unser Haus war immer hell und sonnig und öffnete sich zur Buschumgebung. Ich wollte das gleiche offene, geräumige und leichte Gefühl. “

Das großzügige, 267 Quadratmeter große Haus verfügt an einem Ende über Wohnzimmer, am anderen über Schlafzimmer und vom offenen Wohn- und Esszimmer führen Glastüren zu einem Spielbereich im Freien. Darüber hinaus grasen zwei Ponys, ein Jährling und zwei Zuchtstuten auf Koppeln. Vier Hühner liefern eine Menge Eier, und die Arbeit an einem Gemüsebeet beginnt. "Wir versuchen, ein wenig selbsttragender zu sein", sagt Katie. "Mein Mann erweitert ständig unsere Menagerie."

Katie entschied sich für den Teppichboden im Medienraum und in den Schlafzimmern, aber der Rest des Hauses verfügt über polierte Betonböden, die aufgrund ihrer thermischen Eigenschaften und ihrer praktischen Anwendbarkeit ausgewählt wurden. „Beton ist eine großartige Oberfläche für Kinder und Hunde. Es ist so einfach zu reinigen. “Die Küche war Katies Liebesarbeit und sie arbeitete eng mit dem Verarbeiter Paul Renwick und seiner Designerin Jess Curtis zusammen, um eine Küche zu schaffen, die umwerfend aussieht und sich ideal für die Bedürfnisse der Familie eignet. Katie ist besonders stolz auf die Holzbankverlängerung. "Es ist das Beste, was ich in diesem Haus entworfen habe", sagt sie.

Ehrlichkeitsbox

Katie, gibt es etwas, das du ändern würdest ? Player wird geladen...

1/23

Kate McNamara und ihr Ehemann Mark zogen 2009 von Sydney nach Christchurch, als Mark eine Position als Rennkommentator angeboten wurde.

2/23

Mark, William, Katie und Bronte, flankiert von den Spaniels Bondi und Kiwi.

3/23

Katie entschied sich für den Teppichboden im Medienraum und in den Schlafzimmern, aber der Rest des Hauses hat polierten Betonboden. „Beton ist eine großartige Oberfläche für Kinder und Hunde. Es ist so leicht zu reinigen. “

4/23

Das Sideboard sollte eigentlich ein Badezimmereitel sein, hatte aber die falsche Größe. Daher wurde es zweckentfremdet und in die Lounge geschickt, wo es wie zu Hause aussieht.

5/23

Die Bifolds im Wohn- und Essbereich öffnen sich zum Garten und zu den Koppeln dahinter. Die Holzanhänger wurden an dem Tag gekauft, an dem die Bauherren den Grundstein legten, aber zum Spaß waren sie die letzten, die installiert wurden.

6/23

Die Küche war Katies Liebesarbeit.

7/23

Katie ist besonders stolz auf die Holzbankverlängerung. "Es ist das Beste, was ich in diesem Haus entworfen habe", sagt sie.

8/23

Industrielles Styling wird durch die glänzenden Granitoberflächen und die warme, klobige Holzverlängerung ausgeglichen. Katie liebt die Farbe der Küchenrückwand: "Es ist frisch und hell, aber auch eine ruhige Farbe, damit es mich nie nervt."

9/23

„Ich mag es, einen sauberen, weißen Untergrund zu haben und dann viele Farben aufzutragen.“

10/23

In Brontes Zimmer, in dem sich auch die einzige Tapete im Haus befindet, wurden weiche Pastelltöne für Möbel und Heimtextilien verwendet.

11/23

Ihre schönsten Kleider sehen auf dem offenen Kleiderständer sehr süß aus.

12/23

Nachtfutter und Erzählzeiten waren
ein Vergnügen für Katie und ihre Kinder auf dem geräumigen Stuhl und der Ottomane.

13/23

Bei der Entscheidung für das Interieur war Katie für fast alle Bereiche verantwortlich.

14/23

Über dem Bett steht ein gerahmtes All Blacks-Trikot, das Mark nach einer mündlichen Verlobung geschenkt wurde. Es enthält die Unterschriften des gesamten Teams von Richie McCaw und Dan Carters letztem Testspiel im AMI Stadium.

15/23

Farbtupfer kommen von hellen Kunstwerken, Drucken und Polstermöbeln.

16/23

Das Büro dient gleichzeitig als Arbeitsraum für Katies Bekleidungsgeschäft LaVieKid.

17/23

Im Hauptschlafzimmer ist Farbe König. Katie liebt lebendiges Leinen und wechselt regelmäßig ihre Bett- und Kissenbezüge. Die Kunst über dem Bett besteht aus acht Lagenfliesen der australischen Haushaltsdesigner Bonnie und Neil.

18/23

Die Badezimmer waren ein Bereich, der das Budget überstieg, aber Katie bereut nicht die Entscheidung, jedes Zimmer vollständig zu verfliesen und Fliesen, Waschbecken und Waschtischunterschränke für ihre Attraktivität und nicht für ihre Preisschilder auszuwählen.

19/23

„In den Bädern gab es viele quadratische Kanten. Ich habe diesen Effekt mit runden Spiegeln, gebogenen Schalen und einer gebogenen Badewanne gemildert. “

20/23

Katie konnte es sich nicht leisten, das Ensuite mit handgefertigten italienischen Fliesen auszustatten, verwendete jedoch ein End-of-Line-Muster von BellaRoc, um ein Merkmal hinter den Doppelbecken zu schaffen.

21/23

Der gemütliche Medienraum bietet eine Wand mit Vogelkunst von einer Mischung aus australischen und neuseeländischen Künstlern.

22/23

Farbtupfer kommen von hellen Kunstwerken, Drucken und Polstermöbeln. „Ich liebe ausdrucksstarke Farben und Muster. Sie sind wirklich fröhlich.

23/23

Katie hat eine funktionale und stilvolle Wäscherei mit poliertem Beton, viel Sitzfläche und Stauraum sowie einer cleveren Nutzung des Wäscheständers geschaffen.

Worte von : Ady Shannon. Fotografie vorbei : Kate Claridge.

Lassen Sie Ihren Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here