Dieses elegante Epsom-Haus zum Verkauf befindet sich in einer Zone mit doppelter Grammatik

Mit makellosem Interieur und Blick auf das Wasser von der oberen Etage ist die Lage in einer Zone mit doppelter Grammatik nur eine von vielen Federn in dieser eleganten Epsom-Heimkappe


Einzelheiten

  • Adresse : 172 Saint Andrews Road, Epsom
  • Grundstücksgröße: 956m²
  • Schlafzimmer: 4
  • Badezimmer: 3
  • Parken: 2 Garage + 4 von der Straße


Kontaktdetails

  • Kontakt : Ronald Lim, 027 482 7166
  • Auktion: Dienstag, 11. Februar, 13 Uhr im UP-Büro, 2 Dilworth Ave, Remuera (sofern nicht vorher verkauft)
  • Weitere Listing Details hier
  • Unbegrenztes Immobilienpotential


Dieses elegante Epsom-Haus zum Verkauf befindet sich in einer Zone mit doppelter Grammatik

Dieses elegante, traditionelle Haus wurde im Laufe der Zeit modernisiert und steht für Ihre wachsende Familie bereit. Es befindet sich in der Zone der beliebten Auckland Boys und Epsom Girls Gymnasien und bietet eine hervorragende städtische Perspektive mit Wasseransichten von der oberen Ebene.

Dieses attraktive, zeitlose, familiäre Anwesen mit Charakter aus den 1930er Jahren ist auch heute noch so perfekt. Das Haus liegt etwas abseits der Straße auf einem erhöhten, 956 m² großen Grundstück und verfügt über einen kompromisslosen Grundriss, der eine äußerst großzügige, modernisierte Küche / Familienzimmer mit angrenzendem Sitzbereich und Gaskamin umfasst.

Dies wirkt sich perfekt auf einen überdachten Unterhaltungsbereich im Freien in einer gepflegten Umgebung am Pool aus. Diese Residenz mit sofort ansprechendem Charakter wurde in der Tradition des Kunsthandwerks erbaut und verdient Ihre genaue Begutachtung.

CV - 2.875.000 USD

Scrollen Sie nach unten, um eine Tour durch dieses Haus zu machen


Kontaktdetails

  • Kontakt : Ronald Lim, 027 482 7166
  • Auktion: Dienstag, 11. Februar, 13 Uhr im UP-Büro, 2 Dilworth Ave, Remuera (sofern nicht vorher verkauft)
  • Weitere Listing Details hier
  • Unbegrenztes Immobilienpotential


Offene Häuser

Samstag, 25. Januar 2020, 14.00 - 14.30 Uhr

Sonntag, 26. Januar 2020, 14.00 - 14.30 Uhr






















Lassen Sie Ihren Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here