Dieser mutige Bach ist ein starkes Argument für rote U-Bahn-Kacheln

Es gibt eine Wand aus roten U-Bahn-Fliesen, ein paar rote Möbelakzente und ein rot gestrichenes Äußeres (Sie haben es erraten). Dieser kühne Bach bringt Rot zurück in Mode

Projekt
Takatu-Haus

Architekt
RTA Studio

Ort
Tawharanui-Halbinsel

Kurz
Bauen Sie einen Bach für Familie und Freunde, der über Generationen weitergegeben wird.

Galerie | 5 Fotos
Lesen Sie hier mehr über dieses Haus

Die Aussicht von diesem langen, niedrigen roten Bach ist nicht von weißem Sand und Pōhutukawa, sondern von Koppeln und Schafen. Es ist ein idyllischer, geschützter kleiner Ort, nah genug am Strand und doch weit genug entfernt, dass es keine Windböen am Nachmittag gibt. Es gibt eine lange, geteilte Auffahrt und eine Handvoll Kutschen; Die Besitzer kennen sich alle gut.

Die Eigentümer haben das Anwesen vor sieben Jahren gekauft - ein müdes Wetterbretthäuschen mit der Aufschrift "Pioneer Red". Es hatte winzige Schlafzimmer neben dem Wohnbereich und war nach Süden ausgerichtet. Sie mochten es, aber nach fünf Jahren war es Zeit zu bauen.

Im Laufe der Jahre, in denen die Besitzer in der Hütte Urlaub machten, hatten sie ein paar Dinge gelernt. Der Norden ist dahinter, also sind die Morgen kalt und die Nachmittage braten - der Zugang zur Morgensonne war entscheidend. Sie erfuhren auch, dass es nicht ideal ist, Schlafzimmer in der Nähe von Wohnräumen mit vier Teenagern zu haben (ihr ältester ist jetzt 23), obwohl die Geselligkeit, die durch das Zusammenpferchen entsteht, eigentlich ziemlich lustig ist Wohnwagen auf dem Rasen.

"Man muss mit Blick auf die Zukunft ziemlich entspannt sein", sagt der Architekt Richard Naish. "Diese flexiblen Räume zu haben ist wirklich gut, man kann sich einfach anpassen - man möchte sie nicht zu sehr einfangen oder zu spezifisch in Bezug auf das Design sein."

1/11

Der vordere Innenhof blickt über die gemeinsame Auffahrt auf die Koppeln.

2/11

Die übergroßen Wohnbereiche sind in der wellenartigen Struktur untergebracht, die sich tief im Fahrerlager befindet und an beiden Enden einen halb geschlossenen Unterstand hat. Der Schlafzimmertrakt steht dahinter.

3/11

Die Eigentümer arbeiteten mit Alex McLeod von Huset an der Innenausstattung. Der 'Serie Up 2000' Sessel von Gaetano Pesce für B & B Italia stammt von Matisse. 'Classic' schwarze Pendelleuchten von NUD stammen von Bob & Friends. 'Tolix' Hocker von Xavier Pauchard sind von Madder & Rouge.

4/11

Das leuchtende Orange der 'Lava'-Kacheln aus Mittelerde wird im' Eames'-Sessel von Charles und Ray Eames von Mr. Bigglesworthy aufgenommen.

5/11

Die Skizze des alten Bach links vom Kamin stammt von Alex McLeod. Rechts hängt eine Karte der örtlichen Küste. Die Sofas mit eingebautem Stauraum wurden von RTA Studios entworfen und von Demac hergestellt. Das Sofa 'Connect' von Anderssen & Voll stammt vom Bauhaus. Die 'Mantis' Wandlampe von Bernard Schottlander für Mantis stammt von Backhouse.

6/11

Die Wandfliesen im Badezimmer stammen aus Mittelerde.

7/11

Die Sanitäranlagen des Badezimmers wurden freigelegt.

8/11

Eine Treppe führt zum mit Zedernholz verkleideten Schlafbereich und zur Aussichtsplattform.

9/11

Die Plattform zwischen den zwei Strukturen bildet einen sonnigen Morgenpunkt.

10/11

Das Haus ist wie das ursprüngliche Häuschen „Pionierrot“ gestrichen und steht stolz in der grünen Landschaft. Die neue Form bildet einen dramatischen Kontrast zu jedem hereinströmenden Himmel.

11/11

Gebäudeplan

Nächste Galerie anzeigen:
So gestalten Sie Ihr Badezimmer im kühnen modernen Memphis-Stil um
Galerie ansehen

Worte von : Simon Farrell-Green. Fotografie von : Patrick Reynolds

Lassen Sie Ihren Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here