Diese Hausbesitzer teilen ihre hart erlernten Renovierungslektionen

Diese Hausbesitzer, die seit drei Generationen ein geschätztes Familienheim sind, haben es geschafft, ein sympathisches, modernes Update zu erhalten. Folgendes haben sie beim Renovieren gelernt

Meet + Greet

Michelle Wilson (46) (Teilzeit-Account-Manager) und Brent Smith (48) (Verkaufsleiter) sowie Monty (Cavoodle).


Michelle & Brent's Top-Tipps zum Renovieren

Warten Sie und leben Sie im Raum, bevor Sie renovieren.

Messen Sie jeden Raum und die Möbel, die Sie hineinpassen möchten - danach haben wir Änderungen vorgenommen.

Sei flexibel. Wir mussten auf dem Weg einige Änderungen vornehmen.

Hab einen tollen Baumeister.

Sei zuversichtlich bei deinen Entscheidungen.

Ehrlichkeitsbox

Beste Lektion gelernt "> Galerie | 9 Fotos
Sehen Sie mehr von diesem Haus hier

Budget

Wie viel hat die Renovierung gekostet?


1/14

Die Renovierung beinhaltete das Hinzufügen eines Oberlichts in der Küche - „Es hat einen großen Unterschied gemacht“, sagt Michelle. Laminatboden (Quick-Step Largo in Long Island Eiche hell) wurde aufgrund seines frischen Aussehens und seiner Kratzfestigkeit ausgewählt - „das ist gut, wenn Sie einen Hund haben, der gerne durchläuft“.

2/14

Michelles Liebe zu Schwarz und Weiß erstreckt sich über den größten Teil ihres Zuhauses - ebenso wie ihre Liebe zu einem Schnäppchen. Das Sofa und die Esszimmerstühle von Freedom sind mit einem gebrauchten Tisch und einem einfach weiß gestrichenen Regal kombiniert.

3/14

Die schwarze Lampe und der runde Spiegel stammen von Kmart.

4/14

Der schwarze Schmetterlingsstuhl stammt von Container Door.

5/14

Das vordere Wohnzimmer ist in Dulux Franz Josef gestrichen; Das weiße Schließfach ist von IKEA.

6/14

Graue Bettwäsche von Nest und ein Kissen von Penney + Bennett werden mit mehr von Michelles Handarbeit kombiniert: Sie entfernte die Oberseite dieses Beistelltisches aus The Warehouse und ersetzte sie durch eine Bodenfliese.

7/14

Das weiße Schließfach stammt von Kmart.

8/14

9/14

Das schwarz-weiße Kunstwerk in der Studie ist ein Original von Michelle Wilson.

10/14

Eitelkeit aus der Sanitärwelt. Wand gemalt im Resene Blackjack.

11/14

Der Juliet-Balkon im neuen Obergeschoss blickt auf die Port Hills und auf den Garten, wo ein doppelt breiter Weg ein schönes, geräumiges Gefühl vermittelt. „Jeder mag, dass wir das Haus in der Familie behalten. Es ist ein großer Abschnitt und es ist schön, dass das Haus nicht abgerissen und durch drei Stadthäuser ersetzt wurde “, sagt Michelle.

12/14

13/14

14/14

Gebäudeplan.

Nächste Galerie anzeigen:
Ein Einblick in Neuseelands bestes modernes und minimalistisches Interieur
Galerie ansehen

Lieferanten
Bodenbelag Quick-Step Largo Laminat in Long Island von Flooring Xtra
Teppich Feltex Okiwi Bay Teppich in Kohlebergwerk von Carpet Plus
Oberlichter Velux
Schwarze Schiebetüren zum Deck Canterbury Aluminium,

Worte von : Monique Balvert-O'Connor. Fotografie vorbei : Kate Claridge.

Lassen Sie Ihren Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here