Kleine Kücheninsel-Ideen für jeden Raum und jedes Budget

Eine Kücheninsel ist eine nützliche und multifunktionale Komponente. Lassen Sie sich von unseren Ideen und Tipps für kleine Kücheninseln inspirieren, um Ihrer Küche mehr Funktion zu verleihen.

Selbst die kleinste Kücheninsel hat das Potenzial, viele Nutzungen anzubieten. Wenn Sie über kleine Kücheninseln nachdenken, wählen Sie eine Insel mit den folgenden fünf Fähigkeiten:

1. Erstellt zusätzlichen Gegenraum
2. Kann als Theke oder Frühstücksplatz verwendet werden
3. Hat zusätzlichen Speicher über Fächer, Regale oder Haken
4. Ist richtig dimensioniert, um den Arbeitsablauf in der Küche nicht zu unterbrechen

Eine praktische Thekeninsel benötigt ein offenes Regal, in das die Knie eingezogen werden können, oder einen Überhang an mindestens einer Seite, damit ein niedriger, rückenfreier Barhocker hineingezogen werden kann.

Wenn Sie eine gute Küchentheke finden, der ein Überhang oder eine offene Seite fehlt, können Sie Ihrem Fund immer eine größere, neue Platte hinzufügen. Vergewissern Sie sich, dass die neue Platte groß genug ist, um mindestens eine 6-Zoll-Kante auf einer Seite zuzulassen, und dass die neue Platte robust genug ist, um die Verwendung in der Küche zu überstehen.

Sammle diese Idee

Kleine Kücheninsel Gänge und Abstände
Wie groß sollte Ihre Insel sein, wenn Sie beschlossen haben, eine Kücheninsel hinzuzufügen? Lassen Sie gemäß dem Buch The Architect's Studio Companion: Faustregeln für das vorläufige Design einen Gang mit einer Breite von 36 Zoll oder 42 Zoll zu, wenn die Insel einer Gerätetür zugewandt ist.

Gute Orte für Inseln sind das Zentrum einer Küche oder eine offene Küche in L-Form.

Während die Standardrichtlinie für die Gangbreite von 36 Zoll zwei Personen passieren lässt, können Sie einen Freiraum von nur 32 Zoll haben, wenn der Spot nicht stark frequentiert ist. Nehmen Sie ein Zeitungs- oder Malerband und planen Sie einen Grundriss, wo Ihre Insel mit dem richtigen Abstand sitzen soll. Testen Sie Ihren Grundriss und passen Sie ihn entsprechend an.

Wenn Sie feststellen, dass Ihre Küche keinen Platz für eine permanente Insel hat, wählen Sie eine Insel, die nach Bedarf gerollt, verstaut oder in einen anderen Bereich verlegt werden kann.

Sie müssen nicht extra ausgehen und eine Kücheninsel kaufen oder selbst herstellen. Es gibt eine Vielzahl von Ideen für kleine Kücheninseln, die in Ihrem kleinen Raum besser funktionieren können als ein dauerhaftes Möbelstück. Hier sind unsere Lieblingsideen für kleine Kücheninseln.

Eine kleine Kücheninsel in Restaurantqualität

Sammle diese Idee

Besuchen Sie einen Gastronomiebedarf und holen Sie sich einen industriellen rostfreien Arbeitstisch. Sie sind leicht und dennoch robust, aus rostfreiem Stahl gefertigt, in einer Vielzahl von Größen bis zu 16 Zoll erhältlich und recht kostengünstig.

Wählen Sie am häufigsten einen Handtuchhalter für Haken und Textilien und öffnen Sie die Regale darunter. Das Feststellen der Räder ist hilfreich, wenn Sie Ihre Insel häufig bewegen möchten, obwohl Arbeitstische in Restaurantqualität häufig leicht genug sind, um sich ohne Räder zu bewegen.

Eine Metzger Block Kücheninsel

Sammle diese Idee

Ein Metzgerblock ist eine perfekte Inselalternative. Die Oberfläche ist für die Verwendung in der Küche bereit und Sie können normalerweise ein paar Hocker hinzufügen, um eine Snack-Theke zu erstellen.

Eine umfunktionierte Möbel-Küchen-Insel

Eine kostengünstige und effektive Möglichkeit, einer kleinen Küche eine Insel hinzuzufügen, besteht darin, ein Möbelstück als Insel umzuwandeln. Einige Möbel als kleine Kücheninsel Ideen sind:

Ein Sofatisch

Sammle diese Idee

Sofatische sind schmal genug, um hinter einem Sofa oder im Eingangsbereich zu sitzen. Erhältlich in einer Vielzahl von Größen und Stilen und normalerweise 30 Zoll hoch, sind sie eine gute Wahl für eine Kücheninsel.

Ein Kabinett

Sammle diese Idee

Recyceln Sie einen alten oder alten Schrank als Insel. Suchen Sie nach Regalen, Schubladen oder anderen Aufbewahrungsmöglichkeiten. Das Bild oben war einst eine Vitrine für ein Bekleidungsgeschäft.

Ein barhoher Esstisch

Sammle diese Idee

Ein hoher Esstisch im richtigen Verhältnis kann die perfekte Insel für Ess-, Vorbereitungs- und Thekenbereiche sein. Fügen Sie Haken an der Seite hinzu, um zusätzlichen Stauraum zu schaffen.

Die Drop Leaf Kücheninsel

Sammle diese Idee

Eine clevere Möglichkeit, einer Küche zusätzlichen Arbeitsbereich hinzuzufügen, ist das Drop Leaf. Öffnen Sie es bei Bedarf und lassen Sie es zur Erleichterung der Bewegung in einer kleinen Küche fallen.

Wenn das Hinzufügen einer Insel nicht möglich ist, lassen Sie sich von der Drop-Leaf-Insel inspirieren und fügen Sie am Ende eines Küchenschranks oder einer Küchenwand ein Drop-Leaf hinzu. Der zusätzliche Ladentisch kann als Essecke oder zusätzlicher Vorbereitungsbereich dienen, der bei Nichtgebrauch aufbewahrt werden kann.

Eine schwimmende Inselleiste

Suchen Sie sich einen Platz, an dem ein einfacher Metzgerblock als Kücheninsel dienen kann. Wenn ein Sims nicht möglich ist, erstellen Sie ein Gehäuse mit einem minimalistischen Inseldesign. Lassen Sie sich von diesen beiden Küchen inspirieren:

Sammle diese Idee

Sammle diese Idee

Eine lagerfähige Kücheninsel

Sammle diese Idee

Gibt es einen offenen Ort, an dem eine Insel aufbewahrt werden kann, wenn sie nicht benutzt wird? Entwerfen Sie eine Kücheninsel, die in die Abmessungen der Öffnung passt. Besser noch, wenn Sie eine Küche entwerfen, fügen Sie ein Möbelstück hinzu, das herausgerollt und als Insel oder zusätzlicher Thekenbereich an einem anderen Ort verwendet werden kann.

Eine rollende Kücheninsel

Sammle diese Idee

Unabhängig davon, welche Insel Sie verwenden, ist das Hinzufügen von hochwertigen Rädern zu einer Insel ein einfaches Upgrade, wenn Sie diese mobil haben möchten. Wählen Sie Räder aus hochdichtem Polyurethan mit einem Verriegelungsmechanismus, der die Insel am Bewegen hindert.

Wenn Sie eine größere Küche und mehr Platz zum Arbeiten haben, sehen Sie sich diese 60 schönen Ideen für Kücheninseln an.

Lassen Sie Ihren Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here