Kleine und funktionale Badezimmer-Design-Ideen für ein gemütliches Zuhause

Kleine Badezimmer scheinen eine schwierige Gestaltungsaufgabe zu sein. Diese Räume können jedoch eine clevere Herausforderung für das Design darstellen, die Sie Ihrem Teller hinzufügen müssen. Die Schaffung eines funktionalen und stauraumfreundlichen Badezimmers kann genau das sein, was Ihr Zuhause braucht.

Jedes Designelement in einem kleinen Badezimmer sollte einen Zweck haben und auf die eine oder andere Weise funktional sein, um ein platzsparendes Refugium zu schaffen. Informieren Sie sich vor dem Eintauchen über unsere Top-Produkte für kleine Badezimmer, wenn Sie nach platzsparenden Möbelideen suchen.

Kleine Badideen

Sammle diese Idee

Kreieren Sie mit dieser weißen Leiter diesen Look für Ihr eigenes Badezimmer. Bild: Afrika Studio / Shutterstock

1. Fügen Sie Speicher hinzu

Statt sie in große Schränke zu stopfen, präsentieren Sie Ihre bunten, strukturierten Handtücher in offenen Regalen. Dies verleiht Ihrem Raum Wärme und verspielte Farben und beseitigt unerwünschte große Möbelstücke. Andere Ideen:

  • Stapeln Sie schwimmende Regale, um den Stauraum auf modische Weise zu erweitern.
  • Bunte Leitern zeigen Persönlichkeit und sind ein großartiger Ort, um Container zu lagern.
  • Spülbeckenröcke sorgen für Flair und verbergen Reinigungsprodukte.
  • Holzkisten können gestapelt, in die Wand gebohrt oder zur leicht zugänglichen Aufbewahrung auf den Boden gestellt werden.
Sammle diese Idee

Ein geflochtener Korb kann Ihnen helfen, Ihr Badezimmer in Ordnung zu halten. Bild: Waleed Shah / Shutterstock

2. Seien Sie funktional

Funktionalität ist der Schlüssel für ein kleines Badezimmer. Kleine Räume können leicht zu unerwünschtem Durcheinander führen. Fügen Sie daher nur funktionale Designelemente hinzu. Fügen Sie keine Schnickschnack oder Gegenstände hinzu, die keinen Zweck erfüllen.

  • Lagern Sie Wattebäusche und Tupfer in Gläsern in schwimmenden Regalen.
  • Installieren Sie einen Korb unter dem Waschbecken.
  • Minimieren Sie den Ladentisch, indem Sie persönliche Produkte speichern (anstatt sie anzuzeigen).
  • Fügen Sie stapelbare Körbe unter Schränken und über Wasch- / Trocknereinheiten hinzu.
Sammle diese Idee

Das Koordinieren Ihrer Farben über Ihr gesamtes Zuhause hinweg kann wirklich dazu beitragen, ein zusammenhängendes Erscheinungsbild zu schaffen. Bild: Tracy Ben / Shutterstock

3. Planen Sie Ihre Palette

Stellen Sie beim Malen sicher, dass Sie Ihre Farbpalette geplant haben. Denken Sie daran, dass es einige Zeit dauert, eine Wand mit einer Akzentfarbe zu bemalen. Verwenden Sie neutrale Farben, damit sich Ihr Badezimmer ruhig und ästhetisch anfühlt.

  • Erstellen Sie eine neutrale Farbpalette, die das Grundthema Ihres Badezimmers bildet.
  • Verwenden Sie Texturen und Muster in neutralen Tönen, um Kreativität und Tiefe zu verleihen.
  • Denken Sie daran, dass die Farbe Weiß mit Sauberkeit verbunden ist.
Sammle diese Idee

Fügen Sie überraschende Elemente auf kleinem Raum hinzu, um einen unvergesslichen Eindruck zu hinterlassen. Bild: Brotbackmaschine / Shutterstock

4. Fügen Sie Farbtupfer hinzu

Eine Alternative zum Malen besteht darin, farbige Akzente zu setzen, indem Sie bunte Handtücher, Badezimmerfliesen, Teppiche oder sogar Bademäntel präsentieren, um Ihr eigenes Ambiente und Flair zu schaffen.

  • Hängen Sie kräftige, lebendige Handtücher oder Bademäntel auf, um Farbe und Persönlichkeit zu verleihen.
  • Präsentieren Sie stilvolle Seifenschalen und Accessoires für einen Designer-Touch.
  • Malen Sie Ihren Spiegelrahmen mit einer Akzentfarbe.

Lassen Sie Ihren Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here