Eine kleine Wohnküche wird mit architektonischer Präzision neu gestaltet

Eine kleine Pantryküche präsentiert sich dank der maßgeschneiderten Nussbaummöbel und der gekonnten Balance von Minimalismus und Funktion als Möbelkollektion

Eine kleine Wohnküche wird mit architektonischer Präzision neu gestaltet

Architekten: Nat Cheshire und Ian Scott, Cheshire Architects
Lage: Auckland
Auftrag: Damit das Design als Schwestermöbel in die Kollektion der Eigentümer passt.

Beschreiben Sie kurz das Projekt.
Nat Cheshire Eine Küche eher wie Möbel als wie Gebäude.

Die Eigentümer Jeremy Hansen und Cameron Law lebten zuvor in einer kleinen Wohnung in der Innenstadt, bevor sie hier kauften. Sie müssen mit diesem Projekt begonnen haben und wissen, was in einer Küche mit beengten Platzverhältnissen für sie funktionieren würde. Was war auf ihrer Wunschliste ">

Sie und Ihr Kollege Ian Scott haben die Nussbaummöbel entworfen. Wie wurde das Material und der Stil ausgewählt?
Jeremy und Cameron haben einige Vintage-Möbelstücke in der Wohnung, die das Rückgrat ihres Interieurs bilden, für sie von Bedeutung sind und mit dem Geist der zugrunde liegenden Architektur übereinstimmen. Wir wollten, dass die Küche eine Sammlung von Schwesterstücken zu den vorhandenen Möbeln ist.

Auch die Tischplatten sind aus Holz. Erzählen Sie uns davon - haben sie sich als strapazierfähig erwiesen?
Ja, es ist wundervoll. Wir alle verwenden Holzschneidebretter auf unseren Bänken aus Edelstahl oder Marmor, oder? Man will aber keine glühend heiße Eisenpfanne darauf legen ...

Galerie | 5 Fotos
Sehen Sie mehr von diesem Haus hier

Die modernistische Wohnung enthielt ursprünglich eine U-förmige Küche. Warum wurde dies in ein Kombüse-Layout geändert? "> Laden des Players ...

Worte von: Suzanne Dale. Fotografie von: Sam Hartnett.

Lassen Sie Ihren Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here