Fragen und Antworten mit Richard Naish von RTA Studio

Richard Naish kehrt mit einem rustikalen roten Fluchtschuppen zu den Grundlagen zurück

Wenn Land teurer wird, erhalten Sie mehr Vorschläge für Wohnhäuser mit knappen Budgets. "> Wenn Sie einen Job mit knappen Budgets annehmen, haben Sie die Erwartung, dass Sie mehr kreative Kontrolle haben als sonst?
Was uns an Projekten reizt, sind Projekte, die auf unserer Arbeit aufbauen. Wir interessieren uns für Gebäude, die eine relevante kontextbezogene Beziehung haben - ob in der Stadt, auf dem Land, an der Küste oder in der Zukunft -, wenn ein Projekt eine Gelegenheit für uns ist, unser Denken zu vertiefen oder unseren Einfluss zu verstärken die Richtung, in die wir gehen, dann werden wir darauf springen. Und dieser tat es. Es kommt nicht jeden Tag jemand mit einer skurrilen Idee und einem intelligenten Ansatz zu Ihnen.

Worte von: Henry Oliver
Fotografie von: Patrick Reynolds

1/14

Das pionierrote Wellpappen-Äußere des Hauses ist ein direkter Hinweis auf seine Einflüsse: Trampers 'Hütten sind hell gestrichen, um bei schlechtem Wetter sichtbar zu sein, während Scheunen häufig rot gefärbt waren, da dieser Fleck sie am erfolgreichsten vor Fäulnis und Korrosion schützte. Fotografie von Patrick Reynolds.

2/14

Sitzen auf dem überdachten Deck, das das Herz des Hauses bildet, mit Rolltoren, die sich abheben, um die Aussicht freizulegen. Fotografie von Patrick Reynolds.

3/14

Der Blick über Coromandels Puketui-Tal. Fotografie von Patrick Reynolds.

4/14

Eine erhöhte Plattform den Hügel hinunter vom Haus aus bietet einen Blick über das Tal. Fotografie von Patrick Reynolds.

5/14

Auf dem zentralen überdachten Deck sorgt der Kamin von Fires by Design bei jedem Wetter für Wärme. Fotografie von Patrick Reynolds.

6/14

Das Haus steht auf einem fünf Hektar großen Holzfundament, ohne dass Stufen zum Fahrerlager führen. Fotografie von Patrick Reynolds.

7/14

"Es ist nicht jeden Tag, dass jemand mit einer skurrilen Idee zu Ihnen kommt", sagt Naish, die utilitaristische Ästhetik voranzutreiben. Fotografie von Patrick Reynolds.

8/14

In den Schlafzimmern sind Einrichtung und Aufbewahrung wie die Regale von Lundia bewusst zurückhaltend und bescheiden in der Natur. Fotografie von Patrick Reynolds.

9/14

Jeder Flügel des Hauses verfügt über ein geschlossenes Deck mit Rolltoren, die sich zu den Elementen öffnen. Das östliche Deck hat eine Badewanne von Clawfoot Baths und Tapware von Perrin & Rowe aus blankem Messing von In Residence. Ein Ausschnitt in der Wellpappenverkleidung öffnet sich als Fenster und Markise, um den Blick auf das Tal freizulegen. Fotografie von Patrick Reynolds.

10/14

Das kompakte Badezimmer ist an der Duschwand eingefasst und dient zur Aufbewahrung und Präsentation von Badutensilien. Fotografie von Patrick Reynolds.

11/14

Da das Haus keinen Flur hat, ist eines der Schlafzimmer durch Vorhänge vom Verkehrsraum getrennt. Fotografie von Patrick Reynolds.

12/14

Rolltore befinden sich auch auf einer überdachten Terrasse im Herzen des Hauses, die den Wohnbereich mit zwei der Schlafzimmer verbindet. Fotografie von Patrick Reynolds.

13/14

Das Ferienhaus ist inspiriert von der Wirtschaft der Wanderhütten und Ställe. Es wurde von Mackenzie Construction of Thames gebaut. Fotografie von Patrick Reynolds.

14/14

Die Eigentümer beauftragten Naish, etwas Persönliches und Sinnvolles aus ihrem bescheidenen Budget herauszuholen und die Trampershütte als Familienferienhaus neu zu erfinden. Der Esstisch und die Bänke aus amerikanischer Esche wurden von Wood Cellar nach Maß gefertigt. Fotografie von Patrick Reynolds.

Lassen Sie Ihren Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here