Werfen Sie einen Blick in das Haus von Prinz Charles und Camilla, Herzogin von Cornwall

Prinz Charles empfing die spanischen Royals in seinem Wohnzimmer im Clarence House und gab uns einen seltenen Einblick in sein Familienheim

Ein seltener Blick in das Haus von Prinz Charles und Camilla, Herzogin von Cornwall

König Felipe VI. Und Königin Letizia von Spanien nahmen am Nachmittag an einem Tee in seinem Haus teil.

Die spanischen Royals sind derzeit zu einem dreitägigen Staatsbesuch in Großbritannien, zu dem auch dieses intime Treffen im Clarence House gehörte.

Prinz Charles und die Herzogin von Cornwall gaben der Presse auch die Erlaubnis, das Treffen, das in ihrem makellosen Wohnzimmer stattfand, festzuhalten.

Die Fotografien bieten einen seltenen Einblick in das häusliche Leben des britischen Königspaares. Prinz Charles ist eindeutig ein Familienvater, da der Raum mit süßen Familienporträts übersät ist.

Ein Bilderrahmen enthält ein Foto von Prinz Harry, Charles 'jüngerem Sohn, während ein anderes bei der Taufe von Enkel Prinz George aufgenommen wurde. Das Foto zeigt die Erbfolge der britischen Königsfamilie - Die Königin, Prinz Charles, Prinz William und Prinz George.

Clarence House war 49 Jahre lang die Heimat von Queen Elizabeth The Queen Mother, von dem Tod ihres Mannes im Jahr 1953 bis zu ihrem eigenen Tod im Jahr 2002.

Das historische Haus wurde renoviert, bevor Prinz Charles 2003 seinen Wohnsitz antrat. Nach ihrer Hochzeit im Jahr 2005 gesellte sich zu ihm die Herzogin von Cornwall, die seitdem hier lebt.

Laut der offiziellen Website der königlichen Familie behält die Dekoration der Zimmer im Clarence House das von der Königinmutter geschaffene Ambiente bei. Ein Großteil ihrer Kunst- und Möbelsammlung befindet sich in ihren früheren Positionen.

Das großzügig geschnittene Wohnzimmer ist ein großartiger Ort für den Nachmittagstee und bietet viele wertvolle Antiquitäten und Kuriositäten. Die vierköpfige Gruppe hat eindeutig eine gemütliche Zeit, lacht und posiert für Fotos.

Dieser Artikel erschien ursprünglich auf Homes to Love Australia

Lassen Sie Ihren Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here