Ein neutrales Gästezimmer verwandelt sich in ein tropisches Kinderzimmer

Ein neutrales Gästezimmer verwandelt sich in eine tropische, vom Dschungel inspirierte Oase für eine sehr glückliche junge Dame, die ihren eigenen besonderen Raum liebt

Ein neutrales Gästezimmer verwandelt sich in ein tropisches Kinderzimmer

Die 7-jährige Mathilde ist die Tochter von Tina Stephen, Leiterin der Online-Einrichtung Roomie. Sie zogen letztes Jahr in ihr neues Zuhause und Mathildes Schlafzimmer war ursprünglich ein Gästezimmer mit einer neutralen Farbpalette.

Sie wollten einen "mädchenhaften" Blick vermeiden, und da sich das Haus an einem wunderschönen Buschstandort in Titirangi, Auckland, befindet, dachten sie, ein "Dschungel" -Thema wäre passend. Der Raum ist ziemlich groß, so dass sie wollten, dass er sich zusammenhängend und einladend anfühlt.

Die Lösung

  • Mathilde hatte einen Flox-Risograph-Aufdruck geschenkt bekommen (jetzt gerahmt und neben dem Bett ausgestellt), der die ursprüngliche Inspiration für den Dschungelraum darstellte, da er leuchtend grüne und zart rosa Farben aufwies. Wir haben auch eine Pinterest-Ideentafel eingerichtet und vier Feature-Farben ausgewählt. Dies war das Hauptaugenmerk für den Raum und bildete die Kulisse für den Rest der Ausstattung.
  • Um zu vermeiden, dass der gesamte Raum gestrichen wird (hohe Decken und viele Fenster), haben wir die Illustratorin Emma Scheltema beauftragt, ein Wandgemälde an der Südwand zu malen.
  • Das Daunendeckenset Burrow & Be 'Crossing the Jungle' passt perfekt zu den frischen Grün- und Weißtönen.
  • Ein Hauch von Farbe und Textur wurde mit einem Gerty Brown-Kissen aus tropischem Stoff hinzugefügt.
  • Um die Farben in Emmas Wandgemälde auszugleichen, erstellte Sydney Paper Flowers ein Papier-Wandgemälde aus tropischen Wedeln, das die gleichen Formen und Farbtöne wiederspiegelte. Dies wurde über dem Bett aufgehängt, um die Höhe des Raumes zu betonen.
  • In der Ecke steht ein einfacher Mocka-Schreibtisch mit einem bemalten Vintage-Hocker, während zwei maßgefertigte Gerty Brown-Sitzsäcke neben Mocka-Bücherkisten eine Leseecke mit Blick auf den Busch bilden.

Sagt Mathilde

„Ich mag mein Dschungelzimmer, weil mein Bett kuschelig und mit meinen Lieblingstieren bedeckt ist und es das sonnigste Zimmer im Haus ist. Ich liebe mein Wandbild, weil es meine Lieblingsfarbe 'Alexandra' enthält. “

Erhalten das Aussehen

Kissen mit Blattmuster, $ 55.99, von Kico . Maya Schreibtisch, 149, 95 $, von Mocka . Lagerkorb für 12 USD von Kmart . Kissen, 95 $, von Gerty Brown . Hocker, $ 515, von Tim Webber Design . Risograph Druck, 95 $, von Flox . Bettwäscheset "Crossing the Jungle" ab 99 US-Dollar von Burrow & Be .

Sehen Sie mehr von Tinas Arbeit bei roomie.co.nz

Worte von: Tina Stephen . Fotografie von: Helen Bankers.

Lassen Sie Ihren Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here