Moderne Gebirgsarchitektur: 7 Wege, den Trend zu definieren

Es war einmal eine Zeit, in den Bergen ein Haus zu bauen, in der Art von Bärenteppichen und Hirschköpfen. Sicher, es war in Ordnung für einen Wochenendausflug, aber rustikale Häuser fühlten sich nicht immer lebenswert an. Der Schnickschnack und das kitschige Design können ein Bergheim leicht in eine Karikatur für sich selbst verwandeln. Was wie ein lustiger Ort für ein Wochenende erscheint, kann sich zu schwer und überladen für das Leben im Alltag anfühlen.

Deshalb ist der Trend der Gebirgsmoderne so attraktiv. Architektur, die dem Bergleben ohne die schwere Hand huldigt, macht diese Häuser lebenswerter. Ohne Unordnung und Kitsch wird das Leben in den Bergen viel komfortabler. Darüber hinaus respektiert dieser Designstil das Land und macht Ihre Träume vom Bergleben noch erfüllbarer. Informieren Sie sich über einige der häufigsten Aspekte des modernen Designs in den Bergen und entscheiden Sie, ob es für Sie geeignet ist.

1. Einzigartiges Äußeres

Sammle diese Idee

Einzigartige Formen sorgen für eine bessere Sicht. Bild: korisbo / Shutterstock

Die meisten Häuser im Bergstil haben bekannte Formen, besonders wenn sie aus Materialien wie Baumstämmen oder Holz bestehen. Vom klassischen A-Rahmen bis hin zu einfachen Rechtecken haben Berghäuser in den letzten 100 Jahren nicht viel erreicht. Mountain Modern ist so aufregend, weil es eine frische Sicht auf das klassische Landhaus bietet. Suchen Sie nach scharfen, modernen Kanten und Häusern, die die Landschaft berücksichtigen. Indem Architekten die Energieeffizienz moderner Räume nutzen, können sie Häuser schaffen, die zwar rustikal, aber viel effizienter sind.

2. Übersichtliches Layout

Sammle diese Idee

Ein übersichtliches Layout sorgt für Zen-Stimmung. Bild: ImageFlow / Shutterstock

Vorbei sind die Zeiten, in denen ein Bergheim eine Mauer aus Jagdtrophäen bedeutete. Tatsächlich geht es im modernen Bergstil um klare Linien und ein aufgeräumtes Interieur. Mit offenen Grundrissen und hohen Decken bietet der Stil eine beeindruckende Aussicht und eine absolut entspannende Atmosphäre. Während traditionelle Hütten möglicherweise aus vielen kleineren Räumen bestanden, zeichnen sich moderne Häuser im Landhausstil durch eine größere, hellere und offenere Ästhetik aus. Diese Häuser überspringen die kleineren Dekorationsgegenstände und verlassen sich mehr auf große, wirkungsvolle Teile, um ein Statement abzugeben und gleichzeitig die Unordnung zu reduzieren.

3. Windows und Licht

Sammle diese Idee

Riesige Fenster zeigen die Landschaft. Bild: alexandre zveiger / Shutterstock

Eines der wichtigsten Merkmale eines modernen Gebirgshauses ist das Licht. Es ist nicht ungewöhnlich, dass raumhohe Fenster, die die Natur umrahmen, das wichtigste Merkmal des Hauses sind. Und warum nicht? Wenn Sie ein Berghaus bauen, möchten Sie wahrscheinlich so viel wie möglich von der Landschaft sehen. Ein talentierter Architekt wird die Sonne bei der Aufstellung des Hauses berücksichtigen und dabei sicherstellen, dass das gesamte natürliche Licht genutzt wird.

4. Textur über Farbe

Sammle diese Idee

Natürliche Texturen bringen die Schönheit der Außenwelt ins Spiel. Bild: Federico Rostagno / Shutterstock

Wenn Sie neutrale Farben lieben, lieben Sie moderne Berghäuser. Sie sind eine Abkehr von den kräftigen und dunklen Farben, die für rustikale Häuser typisch sind. Stattdessen liegt der gestalterische Schwerpunkt auf den Baustoffen. Von glattem Glas über rauen Stein bis hin zu grobkörnigen Holzarbeiten und strukturiertem Beton werden die Baumaterialien Teil des Dekors. Anstatt die Details des Hauses zu verdecken, lassen neutrale Farben die Texturen aller Materialien leuchten.

5. Lokale Beschaffung

Sammle diese Idee

Viele Berghäuser verwenden lokale Materialien. Bild: KUPRYNENKO ANDRII / Shutterstock

Gebirgsmoderne Häuser können täuschend einfach aussehen. Mit ihren klaren Linien und offenen Räumen ist es einfach, über die technischen und gestalterischen Anforderungen hinauszublicken, die für eine erfolgreiche Umsetzung des Looks erforderlich sind. Was wie ein einfacher Bau aussieht, wird oft sorgfältig geplant, um lokale Beschaffungen und wiedergewonnenes Material einzubeziehen. Es ist nicht nur für die Ästhetik; Lokale Beschaffung schont das Land und trägt dazu bei, dass sich das Haus besser in die natürliche Umgebung einfügt. Seien Sie nicht überrascht, moderne Häuser aus heimischem Holz, Stahl und Stein zu sehen.

6. Leben drinnen / draußen

Sammle diese Idee

Innen- und Außenbereich bieten mehr Platz. Bild: Artazum / Shutterstock

Was nützt es, ein Bergheim zu haben, wenn Sie Ihren Außenbereich völlig ignorieren? Moderne Häuser betrachten Außenflächen als Teil des gesamten Lebensraums, dh Wände aus einklappbaren Fenstern, riesige Decks und Keller, die zum Skifahren und Skifahren geeignet sind. In den modernen Berghäusern geht es darum, das Land optimal zu nutzen, was auch bedeuten kann, weniger traditionell an unseren Außenbereich zu denken. Von eingebauten Whirlpools bis hin zu einheimischen Landschaften dreht sich alles darum, die Vorteile einer Berglandschaft zu nutzen.

7. Wartungsarmes Design

Sammle diese Idee

Einfaches Design trotzt dem Wetter. Bild: Artazum / Shutterstock

Berg moderne Häuser sind alles andere als pingelig. Erwarten Sie ein schlichtes Design, das Wetter, Niederschlag und sogar wild lebende Tiere berücksichtigt. Die Verwendung von lokalem Stein und einheimischen Pflanzen bedeutet, dass Sie weniger Zeit damit verbringen können, Ihr Zuhause zu pflegen und mehr Zeit damit zu verbringen, es zu genießen. Denken Sie darüber nach: Je weniger Ecken und Winkel Ihr Zuhause hat, desto einfacher ist die Wartung. Indem sie sich von der Landschaft inspirieren lassen, kontrastieren sanfte, nachdenkliche Außenseiten wunderbar mit der wilden Umgebung.

Die Gebirgsmoderne ist möglicherweise einer der neuesten Trends in der Architektur, aber auch einer der nachhaltigsten. Ob Sie einen Rückzugsort in den Bergen planen oder einfach nur ein charmantes Design für das Stadtleben suchen, moderne Häuser in den Bergen bieten das Beste aus beiden Welten. Der Respekt vor der Natur und die entspannte Haltung gegenüber dem Design machen jedes Haus zu einem erholsamen Rückzugsort.

Lassen Sie Ihren Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here