Vorstellung des unglaublichen Gewinners der HOME Design Awards 2018

Die jährlichen Design Awards von HOME und Fisher and Paykel rücken die besten neuen Designs Neuseelands in den Mittelpunkt. Wir sind stolz darauf, den Gewinner für 2018 bekannt zu geben

Player wird geladen...


Vorstellung des unglaublichen Gewinners der HOME Design Awards 2018

'Circus' Stehleuchte

von Resident Studio

Passend benannt, ist das "Circus" -Licht eine geschickte Anordnung, ein feines Gleichgewicht zwischen Licht und Technologie, das Sie darüber nachdenken lässt, wie es erreicht wurde.

Die in Neuseeland handgefertigte Stehlampe ist eine Weiterentwicklung der Pendelleuchte "Circus", die letztes Jahr als Finalist ausgezeichnet wurde. Die miteinander verbundenen Ringe sind von Schmuckständern inspiriert, die traditionell den Schminktisch einer Frau schmücken.

"Wir wollten die Schönheit und Einfachheit des Kreises feiern", sagt Scott Bridgens von Resident. „Die Form gefällt uns besonders, weil sie weiblich ist und der Natur nicht widerspricht.“

Die Ringe aus gebürstetem Messing hängen an einem mattschwarzen Sockel und Ständer, der einen geringen Platzbedarf hat. Jeder Ring sendet ein LED-Umgebungslicht aus und die Energie wird von einem Streifen auf einen anderen übertragen.

Ein integrierter Messingknopf an einem horizontalen Ende fungiert bei Berührung als Ein- und Ausschalter und Dimmer. Bridgens: "Es gibt dem Benutzer eine einzigartige physische Interaktion mit dem Licht."

6950 US-Dollar
simonjamesdesign.com | Resident.co.nz


Lassen Sie Ihren Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here