Inspirierende Möglichkeiten zur individuellen Gestaltung Ihrer Küche

Es ist das Herz des Hauses, also stellen Sie sicher, dass es ein Ort ist, der zum Lebensstil Ihrer Familie passt. Hier sind fünf Möglichkeiten, um Ihre Küche anzupassen

Sie haben es schon einmal gehört, aber es macht es nicht weniger wahr. Die Küche ist das Herz des Hauses. Dies gilt insbesondere für Kiwis. Mit einer Vorliebe für Unterhaltung und Liebe zum Kochen sind unsere Häuser so konzipiert, dass die Küche zu einem Zentrum der Aktivität wird.

Funktionalität ist der Schlüssel zu einer erfolgreichen Küche. Da offene Layouts immer beliebter werden, sollten Sie sicherstellen, dass Ihre neue Küche nicht nur Ihren Wohnbedürfnissen und Ihrem Budget entspricht, sondern auch Ihren Stil widerspiegelt. So passen Sie Ihre Küche an Ihre Bedürfnisse an:

Layout:

Das Layout Ihrer Küche wird teilweise von der Größe und dem Layout Ihres Hauses bestimmt, es sollte jedoch auch davon abhängen, wie Sie den Raum nutzen möchten. Es ist eine gute Idee, Ihre Lebens-, Unterhaltungs- und Kochgewohnheiten zu skizzieren. Frag dich selbst; Ist dies ein Raum, der nur zum Kochen gedacht ist, oder muss er ein Raum sein, in dem Menschen arbeiten, sitzen und sich unter ">" aufhalten können?

Kücheninsel:

Sobald Sie sich für ein Küchenlayout entschieden haben, können Sie Ihre Küche weiter anpassen, indem Sie (sofern Ihr Layout dies zulässt) eine Insel hinzufügen. Kücheninseln sind ideal für die Unterhaltung, da sie eine zusätzliche Oberfläche bieten, auf der die Küchenbank als Arbeitsplatz fungieren kann.

Stellen Sie sich Inseln aber nicht nur als einen festeren Tisch vor. Sie sind auch eine großartige Möglichkeit, mehr Stauraum in Ihrer Küche zu schaffen und möglicherweise Platz für einen Weinkühlschrank und ein zusätzliches Spülbecken zu schaffen.

Passen Sie Ihre Insel durch Designoptionen weiter an. Wenn Sie es zu einer Besonderheit machen möchten, sollten Sie Ihre Bank auf jeder Seite mit einem Wasserfalleffekt umwickeln. Denken Sie an die Beleuchtung unter der Frühstücksbar und an die Wahl von Material und Farbe.

Benchtop:

Bei der Auswahl der richtigen Küchenbank kommt es auf das Aussehen, den Wartungsgrad und das Budget an. PlaceMakers Küchen bieten verschiedene Optionen: Kunststein, Laminat und feste Oberfläche.

Kunststein ist die häufigste Art von Naturstein für Tischplatten. Sie sind bekannt für ihre Stärke und Haltbarkeit und ihren etwas höheren Preis. Kunststein hat ein schlankes, zeitgemäßes Aussehen, das zu einem modernen Einrichtungsstil passt. Es ist das ideale Material, um einen Wasserfallrand auf einer Kücheninsel zu schaffen.

Feste Oberflächen, wie z. B. Primestone Solid Surface, die bei PlaceMakers erhältlich sind, ergeben ein nahtloses Finish ohne sichtbare Fugen. Es ähnelt dem Aussehen von Stein, fühlt sich jedoch warm an und ist am billigeren Ende der Skala zu finden.

Laminat ist die kostengünstigste Option, bietet jedoch die größte Auswahl an Farben und Texturen. Von Volltonfarben über Holzoptiken bis hin zu Steinmotiven und der Option für Matt oder Glanz ist Laminat eine unglaublich vielseitige Option.

Küchenrückwand:

Während die Arbeitsplatte, die Schränke und die Insel die Hauptakteure in der Küche sind, sind es die kleineren Bereiche wie die Küchenrückwand, in denen Sie wirklich etwas Persönlichkeit hinzufügen können. Hier ist die perfekte kleine Leinwand, um dem Raum Ihren Stil zu verleihen.

Halten Sie es einfach und klassisch mit einem weißen U-Bahn-Fliesen-Look. Oder machen Sie es zum Hauptereignis und fügen Sie eine kräftige Dosis Farbe und Textur hinzu. Die Küchenrückwand ist normalerweise ein ziemlich kleiner Bereich in der Küche, daher können Sie mutig vorgehen, ohne sich Sorgen machen zu müssen.

Denken Sie an Form, Stil und Finish. Wenn Sie einen neutralen Look wünschen, der von der Norm abweicht, probieren Sie eine strukturierte Fliese in einem neutralen Farbton. Ich möchte mutig werden ">

Schubladen und Schränke:

Hier kommt die Funktion ins Spiel. Ein wichtiger Aspekt bei der Anpassung Ihrer Küche an Ihre Bedürfnisse ist, dass Sie genügend Stauraum haben, um Ihrem Lebensstil gerecht zu werden. PlaceMakers bietet die preisgekrönten Soft-Close-Schubladen und Schränke von Hettich Atira an, die mit Besteck und Aufbewahrungsbeilagen individuell gestaltet werden können und somit die ideale Wahl für eine neue Küche sind.

Überlegen Sie, wie viele Schränke Sie benötigen, wo Sie sie in Ihrem Küchenlayout unterbringen können und ob Sie ein nahtloses Design oder Griffe wünschen.


Schauen Sie sich den PlaceMakers-Küchenkatalog an oder buchen Sie eine kostenlose Küchenberatung.

Lassen Sie Ihren Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here