In Cate Blanchetts historischem Anwesen in Sydney

Die australische Schauspielerin Cate Blanchett möchte das historische Anwesen in Sydney, Australien, verlassen, das sie mit ihrem Ehemann Andrew Upton teilt.

Laut der LA Times bittet Blanchett um 14, 75 Millionen US-Dollar (9 Millionen Pfund) für das Fünf-Zimmer-Haus Bulwarra in Hunters Hill, dem ältesten Gartenvorort Australiens. Das Anwesen bietet außerdem eine beeindruckende Aussicht auf den Lane Cove River und die umliegenden Landschaften sowie einen direkten Zugang zum Fluss.

Das Sandsteinhaus wurde 1877 erbaut und 2007 von den Architekten Nadine Alwill und Stephen Lesiuk renoviert, so Curbed, der die Wohnfläche des Hauses verdoppelte und moderne Designelemente wie die auffällige Glasfront und den schwimmenden Stahl einbrachte Treppe. Und laut Listing Agent Ken Jacobs von Christie's International Real Estate führte die Renovierung zu einem umweltfreundlichen Zuhause.

Zu Hause finden sich zahlreiche luxuriöse Details, von der Küche des Küchenchefs bis zur Bibliothek mit doppelter Deckenhöhe. Das gesamte Anwesen ist in neutralen Farben und klaren Linien gehalten. Draußen sorgen ein Tennisplatz, ein Pool, eine Pension, ein Spa und eine Pergola für eine einladende Atmosphäre, die sich perfekt für das Leben im Innen- und Außenbereich eignet.

Schauen Sie sich das Anwesen in der Fotogalerie genauer an.

Originalgeschichte: LA Times

1/8

2/8

3/8

4/8

5/8

6/8

7/8

8/8

Lassen Sie Ihren Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here