In The Block NZ finden Sie eine Außenterrasse und ein Wintergartenzimmer

Nachdem alle Innenräume fertiggestellt waren, war es für die Teams von The Block NZ an der Zeit, diese Woche ihre Außenräume in Angriff zu nehmen

Es war Zeit für die Außenterrasse im Block NZ oder in Stacy und Adams Fall „Wintergartenwoche“. Da das Team Purple in seiner Wohnung keinen Platz im Freien hatte, wurde es beauftragt, einen Raum außerhalb der Küche und des Wohnzimmers in einen Raum mit Wintergarten-Atmosphäre zu verwandeln.

Im Vergleich zu den Vorjahren auf The Block NZ, in denen die Teams um den Umbau des Hinterhofs und des Vorgartens kämpften, wirken diese Außenterrassen relativ klein.

Peter Wolfcamp hatte diese Woche einige bemerkenswerte Auftritte. Sein erstes und aktuellstes Thema war es, den Teams auf Terrassen mitzuteilen, dass sie aus Sicherheitsgründen keine Möbel auf ihre Decks stellen könnten. Ein paar Tage später kehrte er zurück, um zu bestätigen, dass sie tatsächlich Möbel auf ihre Terrassen stellen konnten. Als nächstes gab er Ethan ein Feuerwehrauto-Plüschtier für sein Baby. Und schließlich tauchte sie in einem goldenen Smoking auf und fuhr mit Lisa zum Date in Apartment 5. Sie aßen Subway, umgeben von bunten Lichtern. Es war so komisch, wie es sich anhört.

Scrollen Sie nach unten, um alle Partituren und Fotos aus dem Raum dieser Woche zu sehen, die auf The Block NZ zu sehen sind


Stacy und Adam

Zimmer-Punktzahl: 17, 5 (Lizzi: 9 Jason: 8, 5)
Bargeldausgabe: 20.918, 96 USD *

Player wird geladen...


Es war ein weiterer Sieg für Stacy und Adam in dieser Woche auf The Block NZ. Die Richter liebten ihren Wintergarten und sagten, es sei "ein weiterer herrlicher Raum, wunderschön gestaltet, gut durchdacht und mit viel Farbe gestaltet."

"Jede Woche werden sie immer besser", sagte Jason.

Lizzi stimmte zu: "Was für ein fabelhafter Raum ... er hat viel Charakter."

Stacy und Adams ursprünglicher Plan, 20 Pendelleuchten im Raum zu installieren, wurde dankenswerterweise auf 10 zurückgeführt, aber die Richter waren keine Fans. "Sie fallen ein wenig tiefer und machen den Raum kürzer", sagte Lizzi. "Die Pflanzen fühlen sich ein wenig 'horterisch' an, aber ich kann sehen, wohin sie damit gingen."

Insgesamt hielten sie es für ein gutes Verkaufsargument für potenzielle Käufer und sagten, dass Stacy und Adams Wohnung wunderbar zusammengekommen seien.


Sophia und Mikaere

Zimmer-Punktzahl: 15, 5 (Lizzi: 8 Jason: 7, 5)
Bargeldausgabe: 10.326, 56 USD *

Player wird geladen...


Sophia und Mikaere waren fest entschlossen, es diese Woche zum dritten Mal zu schaffen.

Sie hatten zwei Außenterrassen zu vervollständigen; Die Nordterrasse (oben abgebildet) mit Blick auf Kingsland und die Südterrasse mit Blick auf den Eden Park.

Die Richter waren von dem Panoramablick überwältigt. "Ich liebe die Aussicht von hier oben, es ist fantastisch", sagte Jason.

Jason sagte, die Südterrasse hätte mehr Pflanzen vertragen können, aber er und Lizzi mochten beide die unterhaltsame Einrichtung, für die Sophia und Mikaere sich entschieden hatten.

"Beide Räume sind gut durchdacht, gut zusammengestellt und werden potenzielle Käufer begeistern", sagten sie.


Lisa und Ribz

Zimmer-Punktzahl: 14, 5 (Lizzi: 7, 5 Jason: 7)
Bargeldausgabe: 6.605, 47 USD *

Player wird geladen...


Um ihre Terrasse attraktiver zu machen, hörten wir diese Woche nur von Lisa: „Es ist die einzige überdachte Terrasse auf The Block NZ“.

Das mag stimmen, aber es ist auch die einzige Terrasse, die keine Sonne bekommt.

Lisa und Ribz wollten „super sexy Luxus“ und obwohl die Jury dies nicht speziell aufgegriffen hatte, glaubten sie, dass Team Yellow einen gut zusammengestellten Raum geschaffen hatte, der sich wie eine Erweiterung des Wohnzimmers anfühlte.

"Ich mag den Stuhl wirklich, aber es wäre schön gewesen, zwei von ihnen zu sehen, hier sieht es ein bisschen verloren aus", sagte Jason.


Ethan und Sam

Zimmer-Punktzahl: 12, 5 (Lizzi: 6, 5 Jason: 6)
Bargeldausgabe: 3.857, 47 USD *

Player wird geladen...


Ein knappes Budget bedeutete, dass Ethan und Sam diese Woche ihre eigenen Möbel bauten und die Außenterrasse selbst kachelten. Sie wollten unbedingt gewinnen, aber leider hat ihre Terrasse die Richter nicht begeistert.

"Dies ist keine gute Geschichte", sagte Jason. "Ich mag den Tisch wirklich nicht, er sieht einfach ein bisschen zu rustikal aus."

Lizzi räumte ein, dass es "keine Katastrophe" war, stimmte jedoch zu, dass die Auswahl des Tisches ein wenig enttäuschend und ein wenig unterbewertet war.

Der Raum brauche mehr Pflanzen, sagten sie. "Es hat eine tolle Aussicht und ist ein wirklich verkaufbarer Raum, ist aber nur ein bisschen einfach."

Scrollen Sie nach unten, um weitere Fotos der Außenterrassen dieser Woche und des Wintergartens zu sehen


1/18

Der Wintergarten von Stacy und Adam ist durch eine Glasschiebetür vom Wohnzimmer getrennt

2/18

Stacy und Adam restaurierten den ursprünglichen Firehouse-Kamin im Wintergarten

3/18

4/18

Auf der rechten Seite des Wintergartens befindet sich ein zusätzlicher Essbereich

5/18

Auf der linken Seite des Wintergartens befindet sich eine Sitzecke, die von Zimmerpflanzen umgeben ist

6/18

7/18

8/18

9/18

Die Südterrasse blickt auf den Eden Park und ist auf Unterhaltung ausgelegt

10/18

18.11

12/18

Die Nordterrasse genießt viel Sonne

13/18

Der Zugang zur Nordterrasse erfolgt über die beiden Schlafzimmer im Penthouse

14/18

Die Terrasse von Lisa und Ribz ist der einzige überdachte Außenbereich im The Block NZ

15/18

16/18

Ethan und Sam stellten ihren eigenen Gartenstuhl und Tisch für die Außenterrasse her

17/18

Sie machten auch eine maßgeschneiderte Sitzbank

18/18

Die Richter fanden es gut, dass Ethan und Sam über eine Heizung für ihre Terrasse nachgedacht hatten

Nächste Galerie anzeigen:
Wie dieses kleine, quadratische Tokomaru-Haus das Licht optimal nutzt
Galerie ansehen

* ausgenommen Produkte

Lassen Sie Ihren Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here