Inside The Block NZ Lisa und Ribz 'farbenfrohes Haus in Wellington

Ihr Apartment im Block NZ hat eine "Boutique-Hotel-Atmosphäre", aber Lisa und Ribz sagen, dass ihr Zuhause in Wellington ein ganz anderes Gefühl hat. Werfen Sie einen Blick auf die Fotos unten

Lisa und Ribz beschreiben ihr Zuhause in Wellington und brechen beide in Gelächter aus. "Es ist sehr gemütlich", sagt Lisa. „Wir haben diese schrecklichen La-Z-Boy-Sofas, die Chrissy [Ribz] gewählt hat. Sie sind so hässlich - Jason Bonham würde sterben, wenn er zu uns nach Hause käme. Er würde sagen, das ist widerlich, und ich würde ihm dort zustimmen! "

"Sie fühlen sich aber wohl", erwidert Ribz lächelnd.

Trotz des Unterschieds zwischen ihrem eigenen Zuhause und ihrem Kingsland Reno für The Block sind die beiden zuversichtlich in ihre Richtung. Sie lassen sich vom geschäftigen Vorort Auckland inspirieren und glauben, dass ihr „schlankes“ Design das Zeug dazu hat.

„Ein Kinderzimmer zu haben und die Anweisung zu bekommen, scheußliche Tapeten zu verwenden, war kein Teil unseres Entwurfs“, sagt Lisa. „Den Richtern zuzuhören ist eigentlich nicht gut für dich, weil du am Ende ein Haus hast, das so unpassend ist. So geschah es letztes Jahr - alle hatten Zimmer, die so unzusammenhängend waren, dass nichts zusammenkam. Wir haben eine klare Vorstellung davon, was wir tun wollen, und daran werden wir festhalten. “

Das selbstbewusste Paar plant bereits, wie es sein Geld ausgeben soll, wenn es gewinnt. Lisa würde eine Brustverkleinerung lieben, aber sie steht ganz unten auf der Prioritätenliste - an erster Stelle steht ein Familienausflug nach Disneyland.

"Die Kinder würden gerne gehen - ist das nicht der Traum eines jeden Kindes"> Laden des Spielers ...

Dieser Artikel erschien ursprünglich auf Now to Love.


Galerie | 6 Fotos
Weitere Arbeiten von Lisa und Ribz zu The Block NZ finden Sie hier

Lassen Sie Ihren Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here