So schützen und pflegen Sie Ihren schönen Parkettboden

Egal, ob Sie bereits wunderschöne Holzfußböden besitzen oder auf dem Markt für Fußböden sind und diese für Ihr Zuhause in Betracht ziehen, sollten Sie bei der Auswahl über die Instandhaltung nachdenken. Hartholzböden können den Wert Ihres Eigenheims beim Verkauf steigern und sind ein Upgrade, das viele Eigenheimbesitzer benötigen. Sie müssen jedoch regelmäßig gewartet werden. Hartholzböden können eine schöne Investition sein, und um sie vor Feuchtigkeitsschäden und Missbrauch zu schützen und glänzend und einladend zu halten, finden Sie hier Tipps, die Ihnen bei der Entscheidung helfen, ob Hartholzböden für Sie und Ihr Zuhause in der Familie geeignet sind.

Sammle diese Idee

Schützen Sie Ihre Investition vor Feuchtigkeitsschäden.

Hausbesitzer denken oft an Feuchtigkeitsschäden als Überschwemmungen in ihren Häusern oder große Mengen von Flüssigkeit, die auf ihren Holzböden verschüttet werden. Obwohl dies möglich ist und sofort ausgetrocknet werden sollte, können Feuchtigkeitsschäden durch verschüttetes Wasser, aber auch durch klimatische Veränderungen der Luftfeuchtigkeit in Ihrem Haus im Sommer verursacht werden. Stellen Sie sicher, dass Ihr Haus während der gesamten Saison auf einem angemessenen Niveau für die Klimatisierung und Feuchtigkeitskontrolle gehalten wird. In der Winterzeit, wenn es an der Luft trockener ist, kann Hitze das Gegenteil bewirken und dazu führen, dass Holz an den Dielennähten auseinander zieht. Halten Sie die Luftfeuchtigkeit erneut konstant, damit Ihr Holzboden nicht drastisch reagiert.

Sammle diese Idee

Achten Sie auf Veränderungen in Ihrem Parkett.

Da Hartholz aus natürlichen Holzprodukten hergestellt wird, ist die Tendenz, dass sich der Boden ausdehnt und zusammenzieht, natürlich. Wenn Ihr Bodenbelag dazu neigt, sich unnatürlich zu heben und in Bereiche einzutauchen, spricht man von Schröpfen. Dies kann durch Feuchtigkeit, ein Leck im Wasser oder durch Wasser im Sitzen verursacht werden. Achten Sie auf Bereiche Ihres Bodens, die sich nicht gleichmäßig anfühlen, und untersuchen Sie, wo sich die Ursache befindet, bevor Ihr Boden ruiniert wird. Sobald Sie die Quelle gefunden haben, können Sie Ihren Boden mit Schleifen erneuern. In Bereichen, in denen über einen längeren Zeitraum Schröpfen angewendet wurde, kann es erforderlich sein, die gesamte Diele oder mehrere Dielen Ihres Hartholzbodens auszutauschen.

Sammle diese Idee

Sorgen Sie dafür, dass Ihre Holzböden glänzend aussehen:

Es gibt verschiedene Produkte, Theorien und Vorschläge zur Pflege Ihres Parkettbodens. Von Holzseifen und Reinigern bis hin zu Wachsen, die Sie polieren können. Zum Reinigen Ihres Bodens verwenden Sie Wasser und Essig, die auf einen Wischschwamm gesprüht werden, um Ihren Boden effektiv zu reinigen und gleichzeitig die Oberfläche zu schützen, ohne zu streifen. Viele Parkettexperten empfehlen Naturprodukte wie Olivenöl anstelle von Reinigern auf Wachsbasis, um Ihre Böden glänzend zu machen. Wenn Sie sich für diese Produkte entscheiden, wechseln Sie die Verwendung mit natürlichen Produkten ab, um Ihrem Boden eine gesunde Pause von den wachsartigen Produkten zu geben.

Sammle diese Idee

Schützen Sie Ihre Holzböden von Tag zu Tag.

Um Ihre Böden täglich vor Kratzern zu schützen, sollten Sie Möbelprotektoren aus Stoff unter den Füßen oder Beinen Ihrer Tische, Stühle und schweren Möbel verwenden. Ziehen Sie auch Schuhe aus, insbesondere High Heels und Schuhe, die den Boden abreiben und zerkratzen können. Für Haustiere und Kinder, die regelmäßig nach Hause fahren, müssen Sie sorgfältiger sein, um mit dem Schleifen und der Wartung Schritt zu halten. Während viele Hausbesitzer Kratzer spüren und natürlicher Verschleiß den Charakter des Fußbodens verstärken kann.

Sammle diese Idee

Hartholzböden können ein wesentlicher Bestandteil Ihres Hauses sein und es sich schön und wohnlich anfühlen lassen. Genießen Sie Ihren Hartholzboden bei sich zu Hause und entscheiden Sie anhand dieser Tipps, ob Ihr Zuhause und Ihr Lebensstil von der Zugabe von Hartholz profitieren. Mit ihrer natürlichen Schönheit und ihren inhärenten Eigenschaften sehen Harthölzer in jedem Haus anders aus und können den Unterschied zwischen einem durchschnittlichen Interieur und einem fabelhaften Interieur ausmachen. Entdecken Sie Parkett und pflegen Sie es richtig, und es hält so lange wie zu Hause!

Freshome-Leser erzählen uns, warum Sie Parkett lieben und warum Sie es für Ihr nächstes Zuhause wieder wählen würden.

Lassen Sie Ihren Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here