So organisieren Sie Ihr Schlafzimmer für Unordnung-Free Feb

Sie wissen, was sie sagen: Aufgeräumter Raum, aufgeräumter Verstand. Mit diesen Tipps zum Organisieren Ihres Schlafzimmers können Sie Ihrem Leben Unordnung und Chaos nehmen

Laut unserer ansässigen Expertin Natalie Jane von Be kann ein unorganisiertes Schlafzimmer Ihre Stimmung beeinträchtigen, was nicht verwunderlich ist, wenn Sie bedenken, dass es das Letzte ist, was Sie in der Nacht und das Erste am Morgen sehen. Es ist wichtig, dass dieser Raum stressfrei und entspannend ist.

Räumen Sie Ihr Bett auf, um einen Sortierbereich zu schaffen, und stellen Sie Ihre Bananenkisten, Reinigungsmittel und Müllsäcke auf. Sammeln Sie alle Artikel einer Kategorie (z. B. Lesematerial) und legen Sie sie auf Ihr Bett. Setzen Sie Gleiches mit Gleichem und treffen Sie dann Entscheidungen darüber, ob Sie sie behalten möchten oder nicht. Verwenden Sie Ihre Kartons und Müllsäcke, um (in einen anderen, angemesseneren Teil des Hauses) umzuziehen, Gegenstände zu verschenken und zu entsorgen, und reinigen Sie sie unterwegs. Fahren Sie dann mit der nächsten Kategorie fort.

Zu den Artikeln, die Sie sortieren, gehören Bücher, Zeitschriften, Schreibwaren, Haar- und Make-up-Accessoires, Dekorationsgegenstände und Nachttischartikel. Überprüfen Sie, ob sich unter Ihrem Bett oder auf dem Boden etwas befindet. Entfernen Sie Gegenstände aus allen Schränken und Schubladen in Ihrem Zimmer - lassen Sie keinen Stein unversehrt.

Suchen Sie nach Störflecken und deren Ursache. Schmutzige Wäsche auf dem Boden ">

Beste Tipps

  • Schaffen Sie einen ruhigen Raum, der frei von Unordnung ist.
  • Behalte Gegenstände, die zeigen, wer du jetzt bist.
  • Bewahren Sie Gegenstände an ihrem Verwendungsort auf.
  • Jeder Gegenstand braucht ein Zuhause.
  • Bewahren Sie nichts auf dem Boden auf.
  • Bewegen Sie die Möbel, um die Funktionalität und den Fluss zu verbessern.
  • Mach dein Bett jeden Tag!
  • Übernehmen Sie die "One Touch" -Regel (jedes Mal, wenn Sie etwas berühren, bringen Sie es wieder dahin, wo es hingehört), besonders bei Kleidung.
  • Überprüfen und saisonal entlasten.

Worte von : Natalie Jane von Be Organized.

Lassen Sie Ihren Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here