So organisieren Sie Ihr Badezimmer für Unordnung-Free Feb

Organisieren Sie das Chaos in Ihrem Badezimmer noch heute mit diesen einfachen, aber effektiven Tipps von Natalie Jane, der erfahrenen Organisatorin

Das Hauptbadezimmer ist stark frequentiert und kann, besonders wenn Sie Kinder haben, innerhalb weniger Augenblicke zur Katastrophenzone werden. Mit kinderfreundlichen Aufbewahrungslösungen wird das Leben für alle einfacher und das Aufräumen wird zum Kinderspiel. Holen Sie sich Ihre Bananenschachteln, Müllsäcke, Reinigungsutensilien und Etikettendrucker (oder Etiketten und einen dauerhaften Marker) und räumen Sie einen Sortierbereich.

Regal für Regal, Schrank für Schrank, wie Gegenstände gruppieren. Teilen Sie bei Bedarf die persönlichen Gegenstände jedes Kindes aus. Befreien Sie sich von mehreren, fast leeren Flaschen (dekantieren und kombinieren, wo immer Sie können), abgelaufenen Gegenständen, kaputten oder herausgewachsenen Spielsachen, alten Haarbürsten, Zahnbürsten und leeren Röhrchen. Überlegen Sie sich vor der Neuorganisation der Aufbewahrungselemente, was im Space funktioniert und was nicht. Ändern Sie, was nicht funktioniert.

Der Schlüssel ist, Gegenstände praktisch aufzubewahren, damit jeder, insbesondere Kinder, leicht darauf zugreifen und sie auch einfach weglegen können. Stellen Sie sich vor, Sie hätten Kisten oder Körbe in Schubladen und unter der Spüle, sortiert nach Art des Gegenstands oder nach Kindern. Auch ausziehbare Schubladen unter der Spüle können funktionieren. Bewahren Sie alltägliche Gegenstände in zugänglichen Räumen auf und beschriften Sie sie.

Klammern oder Haken in Kindergröße erleichtern es den Kindern, Handtücher aufzuhängen, insbesondere wenn sie für jedes Kind benannt oder gefärbt sind. Ein einfacher Zugstab, der mit S-Haken und Körben aufgehängt ist, dient zum Aufbewahren von Badespielzeug und erleichtert es den Kindern, diese zu erreichen. Gute Qualität Saugnäpfe mit Haken zum Aufhängen von Körben funktionieren auch gut. Vom Benutzer farblich abgestimmte Handtücher und Waschlappen bedeuten keine Verwechslung mehr, wessen Handtuch wessen ist! Fügen Sie einen Wäschekorb für schmutzige Wäsche hinzu.

Beste Tipps

  • Bewahren Sie nur Gegenstände auf, die verwendet werden.
  • Bewahren Sie Gegenstände praktisch und am Verwendungsort auf, wo dies möglich ist.
  • Enthalten Sie alle Gegenstände, um Verschüttungen zu stoppen und klar zu machen, wo sie hingehören.
  • Label, Label, Label!
  • Fügen Sie die Verantwortung für persönliche Badutensilien in einen Haushaltsplan ein.
  • Achten Sie auf den Kauf von Vielfachen - prüfen Sie dies vor dem Einkauf.

Worte von : Natalie Jane von Be Organized

Lassen Sie Ihren Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here