Wie man erdige Töne und minimalistische Accessoires mit Alex Walls mischt

Kreieren Sie einen intensiven Hell-Dunkel-Effekt mit tiefen Erdtönen und hellen, einfachen Möbeln und Gegenständen, um die Stimmung aufzuhellen

Wie man erdige Töne und minimalistische Accessoires mit Alex Walls mischt

Wenn Sie mir vor einem Jahr gesagt hätten, dass ich eine Raum-Enthüllung mit einer lila Wand und einem terrakottafarbenen Boden präsentieren würde, hätte ich gelacht.

Aber ich könnte nicht zufriedener sein mit diesem einladenden und raffinierten Look für eine Wohnzimmerecke oder einen separaten Sitzbereich. Es ist vielleicht die kühnste Farbkombination, die ich bisher gemacht habe, und dennoch fühlt es sich so richtig an - das Zusammenspiel zwischen den wunderschönen Dulux 'Hokonui Hills' an den Wänden und der erdigen Dulux 'Earthquake Flat' am Boden ist zutiefst harmonisch.

Diese Farben spiegeln einige der neuesten Farbtrends in der Mode wider und ich liebe es, wie sie zusammenarbeiten, um eine stimmungsvolle, meditative Umgebung zu schaffen. Die Paarung eignet sich besonders gut in diesem Raum, da viel natürliches Licht vorhanden ist, um die Farbenpracht hervorzuheben und gleichzeitig den Kontrast abzumildern.

Ich würde nicht mein gesamtes Haus in diesen Farben streichen, aber in einem gut ausgewählten Raum, wie einem kleineren Raum oder einer Spielecke, können sie echte Wirkung entfalten.

Für einen aufgeräumten Look war es sehr wichtig, das Styling auf ein Minimum zu beschränken. Daher passen die schlichten Pfeifen-Couchtische und der passende Sessel perfekt zusammen. Das Licht fügt nicht nur ein skulpturales Element hinzu, sondern reflektiert mit Farbe und Form die Tische und fügt das Schema zusammen. Natürlich wird diese kleine Ecke mit abkühlendem Wetter nur noch gemütlicher.

Kontrast erzeugen

Verleihen Sie diesem warmen, aber dennoch dramatischen Look eine Kombination aus Gegenständen in Grau, Schwarz und Weiß, um das Zusammenspiel von Hell und Dunkel zu betonen.

1/6

Diese Farben spiegeln einige der neuesten Farbtrends in der Mode wider.

2/6

Verwenden Sie helle, einfache Möbel und Gegenstände, um sich von tiefen Erdtönen abzugrenzen.

3/6

Für einen aufgeräumten Look ist es wichtig, das Styling auf ein Minimum zu beschränken.

4/6

Dulux 'Hokonui Hills' wurde an den Wänden und Dulux 'Earthquake Flat' am Boden verwendet.

5/6

Diese Farben in einem gut ausgewählten Raum, wie einem kleineren Raum oder einer Ecke mit Merkmalen, können eine echte Wirkung haben.

6/6

Verleihen Sie diesem warmen, aber dennoch dramatischen Look eine Kombination aus Gegenständen in Grau, Schwarz und Weiß, um das Zusammenspiel von Hell und Dunkel zu betonen.

Styling von: Alex Walls. Fotografie vorbei: Bayly u. Moore.

Lassen Sie Ihren Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here