So halten Sie Ihre Heiz- und Kühlöffnungen sauber

Staubige Heiz- und Kühlöffnungen sind nicht nur hässlich. Sie können auch den Luftstrom in einen Raum einschränken, wenn die Staubansammlung stark genug wird und Sie riskieren, dass Staub und Schmutz in Ihre Luftkanäle gelangen. Um Ihre Heiz- und Kühlöffnungen staub- und schmutzfrei zu halten, haben wir nachfolgend einige Tipps zur Reinigung und einige vorbeugende Ideen zusammengestellt.

Diese Tipps, um Ihre Heiz- und Kühlöffnungen sauber zu halten, sind eigentlich sehr einfach und dauern nur wenige Minuten. Sie neigen auch dazu, kostengünstig zu sein. Sie benötigen Ihren Staubsauger, etwas Seife und Wasser, Handtücher / Lappen und Reinigungsmittel, um die Lüftungsöffnung zu reinigen.

Einige der vorbeugenden Maßnahmen könnten andererseits einige Dinge erfordern, die Sie noch nicht in der Wohnung haben. Zum Beispiel kann ein Luftreiniger zum Auffangen von Staub für kleine Geräte bis zu 20 US-Dollar oder bis zu Hunderten von US-Dollar kosten, je nachdem, wie viele Funktionen das Gerät haben soll. Belüftungsabdeckungen kosten oft rund 5 US-Dollar.

Sammle diese Idee

Bürstenaufsätze am Staubsauger können die Reinigung der Lüftungsöffnungen erleichtern. Bild: paulbiryukov / Getty Images

Reinigungstipps

Regelmäßige Reinigung ist die beste Methode, um Ihre Heiz- und Kühlöffnungen staub- und schmutzfrei zu halten. Auf diese Weise hat nichts die Chance, problematische Ebenen aufzubauen. Befolgen Sie die folgenden Tipps, um die Belüftungsöffnungen sauber zu halten:

  • Schalten Sie zunächst die Stromversorgung Ihrer Klimaanlage am Leistungsschalter aus. Auf diese Weise springt Ihre HLK-Anlage beim Reinigen nicht an und bläst überall Staub auf.
  • Saugen Sie die Entlüftungsabdeckung selbst ab, idealerweise mit einem Spalt- oder Bürstenaufsatz.
  • Entfernen Sie den Entlüftungsdeckel, indem Sie ihn abschrauben, falls er festgeschraubt ist. Ziehen Sie den Deckel gerade vom Kanal ab.
  • Bei hartnäckigen Verschmutzungen die Lüftungsklappe in warmem Seifenwasser einweichen. So lange einweichen, bis sich der Schmutz löst.
  • Wischen Sie die Abdeckung mit einem feuchten Lappen ab.
  • Sie können die Lamellen der Entlüftungsabdeckung mit einem schmalen Reinigungswerkzeug wie einem Pfeifenreiniger, einer schmalen weichen Bürste oder sogar einem Wattestäbchen reinigen.
  • Sie sollten manuell zwischen den Lamellen mit einem dünnen Lappen oder einem Fön auf der heißen Stufe trocknen, um zu verhindern, dass sich Wasser ansammelt. Wenn Sie einen Haartrockner verwenden, berühren Sie das Metall vorsichtig, nachdem Sie es an einer heißen Stelle geblasen haben, da sich das Metall erwärmen kann. Von dort können Sie die Heiz- und Kühlöffnungen entweder auf einem Handtuch trocknen lassen oder von Hand trocknen.
  • Wenn sie trocken sind, setzen Sie die Lüftungsklappen wieder auf und schalten Sie die Stromquelle wieder ein.
Sammle diese Idee

Haustiere scheinen von Natur aus von Lüftungsschlitzen angezogen zu sein. Bild: @ jenlpalmer / Twenty20

Vorbeugende Wartung Ihrer Heiz- und Kühlöffnungen

Mit einigen Abwehrmaßnahmen können Sie auch Ihre Heiz- und Kühlöffnungen von Staub und Schmutz befreien. Ein beliebter Weg, dies zu tun, ist die Investition in eine magnetische oder Kunststoff-Lüftungsabdeckung. Diese werden normalerweise verwendet, um den Luftstrom in eine bestimmte Richtung zu lenken oder um zu verhindern, dass überschüssige Luft durch eine geschlossene Lüftungsöffnung gelangt. Sie sind daher nur geeignet, wenn Sie den Luftstrom einschränken möchten. Aber sie haben auch den zusätzlichen Vorteil, Staub und Schmutz von der Lüftungsöffnung fernzuhalten.

Eine andere Möglichkeit besteht darin, die Heiz- und Kühlöffnungen selbst durch Änderungen des Lebensstils zu schützen. Ermutigen Sie zum Beispiel Haustiere, die Heiz- und Kühlöffnungen zu meiden, wenn sie die Angewohnheit haben, auf oder in der Nähe von ihnen zu liegen. Dadurch werden Schmutz und Tierhaare vom Heiz- und Kühlsystem ferngehalten. Saugen Sie den Boden regelmäßig ab, damit sich Schmutz und Ablagerungen nicht in der Nähe der Lüftungsöffnung befinden. Möglicherweise möchten Sie auch in einen Innenraumluftreiniger investieren, um Staub aus dem Haus zu entfernen.

Lassen Sie Ihren Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here