So integrieren Sie Marmor in Ihre Inneneinrichtung

Sammle diese Idee

Eine Marmorinsel verleiht dem Raum ein elegantes Aussehen. Bild über: Abruzzo Kitchen & Bath

Marmor ist in den letzten Jahrzehnten im Innendesign auf der Strecke geblieben. Wenn Sie sich Marmor als Gestaltungselement vorstellen, haben Sie wahrscheinlich Visionen von großen, kalten Räumen, die mit raumhohen Steinen verkleidet sind. Oder von den kunstvollen Skulpturen, die das makellose Wohnzimmer Ihrer Großmutter schmücken. Es ist kaum modern und elegant - oder wie Sie vielleicht denken.

Marmor hat ein modernes Comeback in der Welt der Innenarchitektur gemacht. Der Schlüssel, um den Trend auf dem neuesten Stand zu halten, liegt jedoch darin, ihn in kleinen Dosen - Akzenten und Statement-Stücken - zu verwenden, anstatt in Mengen, die das Auge überfordern. In diesem Fall ist weniger unendlich mehr.

Wenn Sie der Kurve voraus sein möchten, sehen Sie sich diese Liste an Möglichkeiten an, wie Sie Marmor in Ihr Innendesign integrieren können. Wir führen Sie durch innovative Wege, Marmor zu verwenden, um Ihrem Dekor einen klassischen Touch zu verleihen und gleichzeitig modern zu bleiben.

Sammle diese Idee

Verwenden Sie Marmor als Statement wie diesen Kamin. Bild über: John Maniscalco Architecture

Verwenden Sie Marmorsäulen, um den Raum abzugrenzen

Offenes Wohnen wird immer häufiger. Egal, ob Sie in einem kleinen Studio-Apartment oder einem geräumigen Einfamilienhaus wohnen, diese Art von Grundriss öffnet den Raum und lässt ihn sich weniger stickig und eng anfühlen. Auch wenn Ihrem Haus bestimmte Wände fehlen, müssen Sie den Raum dennoch abgrenzen, damit er organisiert aussieht. Lassen Sie Marmor die Arbeit machen.

Spalten sind natürlich die offensichtliche Antwort. Aber sie müssen nicht so aussehen, als wären sie direkt aus einem weißen Telefon herausgekommen. Wählen Sie Säulen mit geraden Kanten und relativ wenigen dekorativen Elementen, um dem Raum ein industrielles Flair zu verleihen.

Beachten Sie, dass sich die Säulen nicht vom Boden bis zur Decke erstrecken müssen. Ziehen Sie in Betracht, eine Halbwand mit Säulen zu errichten, die Räume voneinander trennen und gleichzeitig den Blick durch den gesamten Raum lenken.

Sammle diese Idee

Verwenden Sie moderne Marmorsäulen, um Räume optisch zu trennen. Bild über: Vanguard Studio Inc.

Machen Sie Marmor zu einem Teil Ihrer Wände oder Böden

Das "oder" ist in diesem Fall der Schlüssel. Wenn sowohl die Wände als auch der Boden mit Marmor bedeckt wären, würde der Raum möglicherweise zu kalt und kühl aussehen. Wenn Sie jedoch nur eines auswählen, können Sie dem Raum einen Hauch von klassischem Flair verleihen und ihn gleichzeitig mit moderneren Materialien kombinieren. Unabhängig davon, welches Element Sie auswählen, gibt es verschiedene Möglichkeiten, das Design auszuführen.

Überlegen Sie, ob Sie dem Backsplash in Ihrer Küche Marmor hinzufügen möchten. Verwenden Sie Marmor als Alternative zur traditionellen Vertäfelung in Ihrem Badezimmer oder Esszimmer. Fügen Sie Ihrem Wohnraum eine Prise Marmor hinzu, indem Sie den Raum mit einer Marmor-Stuhlschiene umgeben.

Wenn Sie dem Boden lieber Marmor hinzufügen möchten, ist das Foyer eine großartige Option, da es sich traditionell um einen formelleren Raum handelt. Fügen Sie Ihrem Esszimmer eine künstlerische Note hinzu, indem Sie kostengünstig Marmor verwenden, um ein Design zu kreieren, das Ihren Esstisch verankert. Marmorböden können jedem Badezimmer ein luxuriöses Flair verleihen.

Wenn Sie mehr Luxus in Ihrem Leben brauchen, schauen Sie sich diese 10 erschwinglichen Möglichkeiten an, um Ihr Zuhause wie ein Luxushotel aussehen zu lassen.

Sammle diese Idee

Denken Sie an Marmor für Ihre Küche Backsplash. Bild über: Alice Lane Home Collection

Fokus auf Marmormöbeln

Obwohl es auf den ersten Blick unangenehm erscheinen mag, ist Marmor in Kombination mit den richtigen Teilen ein hervorragendes Material für Möbel. Es ist stark, robust und wird ein Leben lang halten. Haben Sie keine Angst, in ein auffälliges Möbelstück aus Marmor zu investieren. Es kann viel Abnutzung aushalten und sieht trotzdem noch gut aus.

Ein Hinweis zur Auswahl der richtigen Teile für Ihren Raum: Nehmen Sie unbedingt Messungen vor. Da Marmor besonders schwer und unversöhnlich ist, sollten Sie sicherstellen, dass Ihr neuer Kauf in den Raum passt, bevor Sie sich bemühen, ihn nach Hause zu bringen. Außerdem brauchen Sie sich nicht an neutrale Töne zu halten. Eine farbige Marmortischplatte könnte genau die richtige Farbe hinzufügen, die Sie benötigen, um Ihren Raum zum Leben zu erwecken.

Tische eignen sich besonders gut aus Marmor. Ersetzen Sie die Holzinsel in Ihrer Küche durch eine aus Marmor, um einen optischen Übergang vom Herd zum Essbereich zu schaffen. Verleihen Sie Ihrem Wohnraum mit einem Marmor-Couchtisch ein wenig Eleganz. Denken Sie darüber nach, Marmortische als Gartenmöbel zu verwenden, da diese robust genug sind, um bei stürmischem Wetter stehen zu bleiben.

Sammle diese Idee

Ein Marmor-Couchtisch ist eine zeitlose Bereicherung für jeden Wohnraum. Bild über: Burritt Bros. Carpets

Integrieren Sie Marmor in Ihre Accessoires und Dekore

In der Vergangenheit war das Hinzufügen von Marmor zum Design Ihres Hauses eine wichtige Verpflichtung. Schließlich ist es nicht billig, dass eine Steinfirma hereinkommt und Wände und Böden ausgräbt, um die alten Materialien durch schweren Stein zu ersetzen. Einer der besten Aspekte dieser Marmorversicherung ist, dass kleinere Marmoraccessoires und Dekorationsgegenstände in den Regalen auftauchen. Sie können den Trend ausprobieren, bevor Sie einen dauerhaften Sprung wagen, oder ihn in kleine Wohnungen integrieren, die zuvor als zu eng eingestuft wurden.

Weitere Informationen zum Dekorieren kleiner Räume finden Sie in den 10 Dingen, die Ihnen niemand über das Dekorieren eines kleinen Apartments erzählt.

Wenn Sie sich Accessoires ansehen, konzentrieren Sie sich darauf, dem Raum ein oder zwei Marmorstücke hinzuzufügen. Ein Paar Marmorlampen wie die oben gezeigten wäre ein schöner Blickfang neben Ihrem Bett oder in Ihrem Familienzimmer. Marmorkerzenleuchter und ein Seifenset verleihen Ihrem Badezimmer eine romantische Note.

Konzentrieren Sie sich für ein subtileres Gefühl auf Marmor-inspirierte Stücke. Sie bieten den gleichen Pop des klassischen Stils ohne das große Preisschild an. Ein Stück Wandkunst oder ein gemusterter Teppich, der die neutralen Farben und kräftigen Linien in Marmor nachahmt, könnte alles sein, was Sie brauchen, um einen Raum zusammenzubinden.

Sammle diese Idee

Erwägen Sie für eine weniger dauerhafte Designoption, Marmor durch Zubehör hinzuzufügen. Bild über: Kerrisdale Design Inc

Marmor ist in den letzten Jahren bei Innenarchitekten in Ungnade gefallen, aber es steht vor einem Comeback. Wenn Sie den Eindruck haben, dass Marmor schwerfällig und kunstvoll aussehen kann, überlegen Sie es sich noch einmal. In diesem Artikel finden Sie Vorschläge, wie Sie Marmor in Ihr Innendesign integrieren und dabei gleichzeitig dezent und modern bleiben können. Nutzen Sie sie, um im Trend zu bleiben.

Wie stehen Sie zum Wiederaufleben von Marmor? Sind Sie bereit, es in Ihre Inneneinrichtung einzubeziehen? Haben Sie Marmorprodukte gefunden, die Sie absolut lieben? Lass es uns in den Kommentaren wissen.

Lassen Sie Ihren Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here