So erstellen Sie Ihr eigenes Badezimmer im japanischen Stil

Sammle diese Idee

Die Japaner tendieren dazu, ein Gespür für Design zu haben, das Ruhe in den eigenen vier Wänden schafft. Bildquelle: Capella Fotografie

Wir hoffen, dass Ihnen die von uns empfohlenen Produkte gefallen. Nur damit Sie wissen, kann Freshome einen Teil der Verkäufe über die Links auf dieser Seite sammeln.

Das Aufrüsten Ihres Hauses, sei es eine kleine Renovierung oder ein vollständiger Umbau, kann eine aufregende Erfahrung sein, die es Ihnen leichter macht, in Ihrem Haus zu leben. Es bietet Ihnen nicht nur die Möglichkeit, einen Schritt zurückzutreten und wirklich darüber nachzudenken, wie Sie es möchten Zuhause, um die Dinge auszudrücken, die du liebst, aber es ist auch eine Chance, etwas Neues zu lernen.

Einer der einzigartigsten Wege, um einen Raum in Ihrem Zuhause zu schaffen, der einen Zweck in seiner Gestaltung hat, ist die Einbeziehung der Kultur. Hier werden wir erwägen, durch die japanische Kunst des Badens eine sehr ruhige und Zen-Kultur in Ihr Zuhause zu integrieren.

Das Badezimmer ist ein Raum im Haus, der täglich genutzt wird, und die Japaner haben den Zweck dieses Raums im Laufe der Zeit von einem auf Effizienz ausgerichteten Raum zu einem Bereich neu definiert, in dem Frieden und Ruhe herrschen.

W ir haben für Sie recherchiert. Im Folgenden finden Sie einige der wichtigsten Schritte zur Schaffung einer inneren Ruheoase in Ihrem Badezimmer im japanischen Stil:

Sammle diese Idee

Es gibt einige wichtige Merkmale, die in ein Badezimmer im japanischen Stil einfließen, die alle erreichbar sind, aber man muss ein wenig recherchieren, um diesen Zen-Stil richtig zu replizieren. Bildquelle: Ikaria Living

Dekor, das die Sinne begeistert

Ähnlich wie ein japanischer Garten muss ein Badezimmer im japanischen Stil unter Berücksichtigung der Natur gebaut werden. Die Verwendung von Grünpflanzen wie Bambuspflanzen oder bemoosten Topfpflanzen ist ein Schlüsselelement, um das Gefühl zu schaffen, dass die friedliche Natur in Ihren Wänden existieren kann. Die Platzierung dieser Pflanzen ist ebenso wichtig. Stellen Sie sicher, dass Bambuspflanzen oder Topfmoos in angenehmen Linien aufgereiht sind, die die Sinne nicht überwältigen.

Die Beleuchtung ist ein weiteres wesentliches Element in Ihrem Badezimmer im japanischen Stil. Um einen Raum zu schaffen, in dem Sie sich entspannen können, sollten grelle Lichter und mutige Leuchten vermieden werden. Es ist wichtig, die Innenlinien einfach und die Akzentstücke minimal zu halten, um ein ruhiges und klares Erlebnis zu ermöglichen.

Farbschemata in Badezimmern im japanischen Stil sollten je nach Ihren Vorlieben auch neutral oder natürlich gehalten werden. Klare Linien, die mit hellen Tönen oder natürlichen Farbtönen kombiniert werden, schaffen eine Zen-Atmosphäre, in der Sie Frieden und Ruhe erleben können. Helle Farben lenken in dieser Art von Umgebung zu sehr ab und nehmen Ihrem Geist und Ihrem Körper die Möglichkeit, wahre Ruhe zu finden.

Vergessen Sie nicht, Bambus in Ihr Dekor zu bringen, wo immer dies möglich ist, aber mit einem klaren Ziel. Ob es sich um Bambusböden, Verkleidungen oder Pflanzen handelt, es ist eine Investition wert. Bambus wird nahtlos ein natürliches Gefühl mit der Feuchtigkeitsbeständigkeit verbinden, die ein Badezimmer benötigt, um bei allgemeiner Verwendung aufzustehen. In ähnlicher Weise ist es eine der erneuerbarsten Ressourcen der Welt, was bedeutet, dass Ihr Badezimmer im japanischen Stil nicht nur Zen bietet, sondern auch Seite an Seite mit der Natur arbeitet.

Sammle diese Idee

Klare Linien, die mit hellen Tönen oder natürlichen Farbtönen kombiniert werden, schaffen eine Zen-Atmosphäre, in der Sie Frieden und Ruhe erleben können. Bildquelle: Springfield Design

Wannenzeit und Ruhe

Während es nicht ungewöhnlich ist, sich einen Badezimmerraum im Haus als einen Ort vorzustellen, der nur kurz besucht wird, sehen die Japaner diesen Raum anders. In der japanischen Kultur ist ein Badezimmer ein Raum für Erholung und Verjüngung ebenso wie für Sauberkeit. Da es sich um einen Raum handelt, der zum Verweilen einlädt, ist ein Bad im japanischen Stil nicht nur zum Genießen, sondern auch zur Effizienz gedacht.

Einer der beliebtesten Importe der letzten Zeit bei der Herstellung eines japanischen Badezimmers ist der Einbau einer kleinen Badewanne. Diese befinden sich in Badezimmern, um einen müden Körper zu entspannen und Ihnen Zeit zu geben, Ihre Gedanken und Inspirationen zu sammeln. Ihre Größe weist darauf hin, dass sie nicht zum Baden, sondern zur friedlichen Meditation und Ruhe dienen.

Öle und Salze für eine Badewanne sollten leicht verfügbar sein, wenn Sie ein authentisches japanisches Badezimmer schaffen möchten. Diese sanften Produkte werden zur Verbesserung der Entspannung verwendet und können in das schlichte und geradlinige Dekor integriert werden, wenn sie gegen eine Badewanne oder sogar auf einer Arbeitsplatte mit Zweck ausgerichtet werden.

Ein Badezimmer im japanischen Stil sollte auch die Möglichkeit bieten, sich bei Musik zu entspannen. Das Bemühen, die Technologie innerhalb des Dekors zu verbergen, ist unabdingbar, um nicht abzulenken. Es ist jedoch ein idealer Prozess, um in einem Raum, der zur Verjüngung gedacht ist, Zen zu erreichen, natürliche Klänge zum Spielen zu haben, während Sie einweichen.

Sammle diese Idee

Einer der beliebtesten Importe der letzten Zeit bei der Herstellung eines japanischen Badezimmers ist der Einbau einer kleinen Badewanne. Bildquelle: KW Designs

Zu berücksichtigende Hygienevoraussetzungen

In einem Badezimmer im japanischen Stil stehen Entspannung und Hygiene im Vordergrund. Es ist wichtig zu verstehen, dass, während diese beiden Konzepte in diesem Raum zusammenpassen, die Japaner daran glauben, sie getrennt zu halten. In einem authentischen japanischen Badezimmer ist der Ort, an dem Sie sich entspannen, immer in irgendeiner Form von dem Ort getrennt, an dem Sie Sauberkeit und Hygiene erreichen.

Da die Badewannen als Ort zum Einweichen angesehen werden, werden sie nicht in erster Linie als Bade- oder Sauberkeitsort verwendet und sind nicht in großen Größen zu finden, wie dies in vielen heutigen Haushalten der Fall ist. Außerdem befindet sich die Toilette immer getrennt von einer Badewanne. In vielen Fällen wird eine Tür oder ein separater kleiner Raum einzigartig für die Toilette geschaffen.

Wenn es nicht möglich ist, in Ihrem Badezimmer einen separaten Raum für die Toilette zu schaffen, ist eine DIY-Trennwand ausreichend. Eine Papiertrennwand oder ein hängender Vorhang bilden eine Barriere zwischen dem Wunsch nach Entspannung und der Notwendigkeit von Hygiene.

Hinter dieser Trennwand ist jedoch die Hygiene in einem Badezimmer im japanischen Stil von größter Bedeutung. Tatsächlich haben die meisten dieser Badezimmer keine Standardtoilette, sondern verwenden stattdessen ein Bidet. Diese Funktionen sind in einer Vielzahl von Farben und Größen erhältlich, die für Badezimmer aller Art geeignet sind.

Sammle diese Idee

In einem authentischen japanischen Badezimmer ist der Ort, an dem Sie sich entspannen, immer in irgendeiner Form von dem Ort getrennt, an dem Sie Sauberkeit und Hygiene erreichen. Bildquelle: Andrew James Custom Builders

Empfindliche Details, die einen Unterschied machen

Die Schönheit eines Badezimmers im japanischen Stil zeigt sich in den feinen Details, die eingearbeitet sind. Japan ist eine Insel und infolgedessen ist die japanische Kultur voll von Widmungen und Hinweisen auf die Kraft des Wassers. Viele japanische Badezimmer haben in irgendeiner Form Wasser- oder Wasserfall-Effekte. Beispielsweise erzeugt ein kleiner Steinbrunnen auf einer Badezimmerarbeitsplatte nicht nur einen angenehmen und natürlichen visuellen Effekt, sondern bringt auch natürlichen Klang in Ihre entspannende Umgebung ein.

Die japanische Ästhetik konzentriert sich in der Regel auch auf Steine. Egal, ob auf einem Weg oder in ansprechenden Designs angeordnet, Steine ​​sind ein Symbol der Natur und können problemlos in Ihr Badezimmer im japanischen Stil integriert werden. Steine ​​bilden einen atemberaubenden und natürlichen Hintergrund für eine Badezimmerarbeitsplatte. Sie können auch Spülen hinzugefügt werden, um die Auswirkungen von Kunststoffoberflächen zu minimieren, die möglicherweise zu Budgetierungszwecken installiert wurden.

Das Design Ihres Badezimmers rational zu halten, macht den Unterschied bei der Herstellung eines authentischen japanischen Badezimmers aus. Vermeiden Sie auffällige oder bunte Gegenstände wie helle Handtücher oder karikaturartige Zahnbürstenhalter. Wählen Sie stattdessen neutrale Töne und klare Linien, um ein Gefühl der Gelassenheit und Ruhe zu erhalten.

Gerne können Sie auch kulturspezifische Produkte einbeziehen. Wenn Sie japanische Handseifen erhalten können, trägt dies nur zur Authentizität Ihrer Kreation bei.

Sammle diese Idee

Japan ist eine Insel und infolgedessen ist die japanische Kultur voll von Widmungen und Hinweisen auf die Kraft des Wassers. Bildquelle: Smith Brothers Construction

Wenn Sie die Möglichkeit haben, ein Badezimmer im japanischen Stil zu erstellen, sollten Sie den vollen Nutzen daraus ziehen. Badezimmer sind in der Regel leicht zu übersehende Räume im Haus, die in der Tat ein unglaubliches Gestaltungspotential haben.

Wenn Sie es sich erlauben, die Vorzüge des kulturellen Designs in die Einrichtung Ihres Hauses einzubeziehen, werden Sie feststellen, dass das Endergebnis ein atemberaubendes Kunstwerk für sich ist.

Ist Ihr Badezimmer ein Zen und ein ruhiger Raum? Wenn nicht, befolgen Sie diese Anleitung, um ein Badezimmer im japanischen Stil zu erhalten. Es ist garantiert, dass es Ihrem geschäftigen Zuhause ein ruhiges, entspannendes Element verleiht.

Lassen Sie Ihren Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here