Wie man eine Textur mit Lichtern und Kissen erzeugt

Textur ist ein wichtiges Element der Innenarchitektur, das oft vergessen wird. YH & G hat sich mit zwei Hausbesitzern zusammengetan, um zu zeigen, wie Sie mit Schichten schöner Textur ein schickes, gemütliches Interieur schaffen können

Wie man eine Textur mit Lichtern und Kissen erzeugt

Simon und Jude Woodward haben in den letzten zwei Jahren respektvoll ein heruntergekommenes Arbeiterhaus aus dem Jahr 1885 in Hobsonville renoviert. Das wunderschöne Haus verfügt über wunderschöne Texturen, die dem Raum Wärme verleihen, sowie über viel schmuckloses Holz.

Das Paar entschied sich für Resene 'Half Truffle' für die Wände im Wohnzimmer, mit Sockelleisten, Rahmen und Architraven aus Resene 'Alabaster'. Wenn Sie eine weiche, neutrale Wandfarbe anstelle von Weiß verwenden, fühlt sich der Raum eher ruhig und warm als hell und krass an.

Beleuchtung

  • Die Beleuchtung auf verschiedenen Ebenen - einschließlich Deckenleuchten, zentraler Pendelleuchte, Stehlampe, Tischlampe und Kerzen - fügt ebenfalls Textur hinzu und ermöglicht eine sofortige Änderung der Raumatmosphäre in Abhängigkeit von der verwendeten Beleuchtung.

Kissen

  • Kombinieren Sie Farben und Texturen und mischen Sie schlichte dunkle Töne mit gestrickten Bezügen.
  • Wählen Sie verschiedene Formen und kombinieren Sie lange Lendenkissen mit traditionellen quadratischen.
  • Ein großes strukturiertes Bodenkissen oder Sitzpuff schafft einen gemütlichen und entspannten Raum.
  • Raue Texturen lassen einen Raum wärmer und bodenständiger wirken, während wir schlanke Oberflächen eher mit einem modernen Look verbinden.

Erhalten das Aussehen

Flynn Zweisitzer- Sofa, 2599 US-Dollar, von Dawson Furniture; Marokkanischer Hochzeitspuff, 399 US-Dollar, von Ses & Jen; rechteckiges Karokissen aus Leinen, 180 USD, von Indie Home Collective; Colette- Kissen (kreuz und quer), 39, 95 USD, von Freedom; Lampe, 110 US-Dollar, von Junk & Disorderly; Hocker, 219 US-Dollar, von Leopold Hall; Vase, $ 66, aus der Republik. Vorhänge und blasses Kissen, Eigenheimbesitzer.

Styling von : Catherine Wilkinson und Shani Luckman. Fotografie von : Melanie Jenkins.

Lassen Sie Ihren Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here