So wählen Sie die richtige Garage für Ihr Zuhause

Sammle diese Idee

So wählen Sie die richtigen Garagentore für Ihr Zuhause

Es besteht kein Zweifel, dass das Interieur Ihres Hauses die ganze Aufregung über Ihre Dekoration und Heimwerkerarbeiten mit sich bringt, obwohl es keinen Zweifel daran gibt, dass Ihr äußeres Zuhause den ersten Eindruck hinterlässt. Ein Bereich Ihres Hauses im Freien, der fast immer vergessen wird, ist Ihr Garagentor. Es ist fast das "Stiefkind" der Welt der Heimwerker! Wenn Sie gerade ein neues Garagentor auswählen, finden Sie hier Tipps zur Auswahl des richtigen Stils für Ihr Zuhause.

1. Wählen Sie ein Material, das für Ihr Klima geeignet ist

Man kann sich Ihr Garagentor leicht als ein funktionales, zweckmäßiges Tor vorstellen, das Schutz und Sicherheit für Ihre Fahrzeuge und Abstellräume bietet, aber auch für Ihr Klima geeignet sein muss. Abhängig von Ihrem geografischen Standort können Sie zwischen Metall, Glasfaser oder Holz / Holz für Ihr Zuhause wählen. Metall und Glasfaser sind in der Regel langlebiger und halten länger, obwohl Holz natürlich ist und Ihrem Outdoor-Zuhause eine schöne Ästhetik verleiht. Wenn Sie Salz in der Luft haben - fragen Sie Ihren örtlichen Garagentorhändler, welches Material gegen Korrosion am besten schützt.

Sammle diese Idee

Welches Material passt am besten zu Ihrem Klima?

2. Holzgaragentore sind wunderschön, aber eine Investition

Jeder liebt Holz! Egal, ob Sie Möbel oder Abstellgleis wählen, das natürliche Holz kann mit keinem anderen Material verglichen werden. Wenn Sie ein Haus im Landhausstil haben oder die eleganten und modernen zeitgenössischen Linien von Holzgaragentoren mögen, sollten Sie Cedar, Hemlock und Larch als Holzsorten in Betracht ziehen. Denken Sie daran, Holz ist teurer als seine Gegenstücke aus Metall, kann Ihnen aber einen Look verleihen, den Sie lieben. Wenden Sie sich an einen Hersteller für kundenspezifische Garagentore aus Holz, um Gestaltungsmöglichkeiten für Ihr Zuhause zu erfahren.

Sammle diese Idee

Wählen Sie ein Material, das Ihrem Budget, Klima und architektonischen Stil entspricht

3. Metallgaragentore können stark oder leicht gebaut sein

Je nach Standort Ihres Hauses ist ein Garagentor aus Stahl oder Aluminium ideal. Für Haushalte mit starkem Wind in Hurrikan- oder Taifungebieten - Stahl ist ideal für die Widerstandsfähigkeit gegen Beschädigungen und Einbruch. Für Haushalte, die älter sind, ist Stahl eine gute Option, da er eine lange Lebensdauer hat und in einer Vielzahl von Farben lackiert werden kann. Aluminiumtüren sind langlebig und leicht und ideal für Häuser, die keinen motorisierten Garagentoröffner mit höherer Leistung verwenden möchten.

Sammle diese Idee

Kundenspezifische hölzerne Garagentore sind für traditionelle und moderne Häuser schön

4. Berücksichtigen Sie Glasfasertüren für extreme Temperaturänderungen:

Wenn Sie in einem Klima leben, das hoher Hitze oder niedrigen kälteren Temperaturen ausgesetzt ist, ist eine Glasfasertür ideal. Fiberglas ist langlebig und ein großartiger Isolator, der verhindert, dass Ihre Heiz- und Kühlkosten während der jahreszeitlichen Temperaturänderungen in die Höhe schnellen. Fiberglas ist im Gegensatz zu Garagentoren aus Holz auch widerstandsfähiger gegen Spalten und Reißen.

5. Wählen Sie einen Stil, der zur Architektur Ihres Hauses passt:

Nachdem Sie ein Material ausgewählt haben, ist es Zeit zu überlegen, welche Ästhetik Ihre Garage haben soll. Garagentore sind weit davon entfernt, ein festes Farbfeld zu sein! Heutzutage können Sie Türen mit Fenstern oder Fenstern bekommen, und Sie können Türen bekommen, die die architektonischen Details Ihres Haupthauses imitieren. Von traditionellen Wagentüren für Einzeltüren bis hin zu doppelseitigen zeitgenössischen Varianten sind Ihrer Kreativität keine Grenzen gesetzt! Viele Hausbesitzer suchen nach Garagentorherstellern, die Garagentore nach Maß bauen.

Sammle diese Idee

Wählen Sie einen Stil, der zur Architektur Ihres Hauses passt

6. Vergewissern Sie sich, dass Ihr Garagentor die erforderlichen Sicherheitsanforderungen erfüllt

Genau wie die Außentüren Ihres Haupthauses muss Ihr Garagentor die Funktionalität haben, um auf Ihr Haus und Ihre Sachen zuzugreifen, aber auch die Sicherheitsanforderungen, um sicherzustellen, dass niemand verletzt werden kann. Anhand des Garagentoröffners und / oder der Funktionsweise der Öffnungsvorrichtungen für das Garagentor wird in erster Linie der Platz in Ihrer Garage sowie der von Ihnen gewählte Türtyp bestimmt. Fragen Sie Ihren Garagentor-Fachmann nach Rolltoren, Vordächern, seitlich angeschlagenen Garagentoren oder Sektionaltoren, die geöffnet werden können. Sie können Ihre Werkstatt auf den richtigen Mechanismus prüfen.

7. Bringen Sie Ihrer Familie bei, wie Sie vor dem Garagentor in Sicherheit sind

Dabei sind die Sicherheitsmechanismen wie beispielsweise bewegungsgesteuerte Sensoren zur Betätigung der Tür wichtig, ohne versehentlich auf eine Person oder einen Gegenstand herunterzufallen. Ein weiterer zu berücksichtigender Sicherheitstipp besteht darin, Familienangehörigen und Kindern beizubringen, nicht in oder um Garagentore zu spielen. Stellen Sie sicher, dass Sie auf den Sensorbereich des Garagentors hinweisen und davon sprechen, dass Sie sicher sind und sich zurücklehnen, wenn das Garagentor bedient wird.

Sammle diese Idee

Bringen Sie den Familienmitgliedern bei, wie sie beim Betätigen eines Garagentors auf Nummer sicher gehen

8. Bevor Sie eine Werkstatt auswählen, müssen Sie die für die Instandhaltung erforderlichen Wartungsarbeiten verstehen

Während Sie vielleicht denken, dass Sie ein Garagentor kaufen können und es nie wieder reparieren oder warten müssen, überlegen Sie es sich noch einmal. Wie jedes andere mechanische Merkmal sollte auch Ihr Garagentor alle paar Jahre von einem Garagentorfachmann gewartet werden, um sicherzustellen, dass die Federn, mechanischen Teile, der Garagentoröffner und die Unversehrtheit des Tors einwandfrei sind. Suchen Sie nach Garagentoren, die keinen großen Wartungsaufwand erfordern. Viele Hausbesitzer bevorzugen es, keinen Garagentoröffner zu verwenden und ihn manuell zu öffnen. Die Wahl liegt immer bei Ihnen.

9. Verleihen Sie Ihrer Garagentorfassade eine unerwartete Bordsteinkante

Eine andere Möglichkeit, das richtige Garagentor zu finden, besteht darin, sich auf die Straße zurückzuziehen und das gesamte Haus zu überprüfen. Ähnlich wie bei der Bestimmung der richtigen Farbe für Ihr äußeres Zuhause hilft Ihnen das Zurückstehen bei der Beurteilung Ihres gesamten Äußeren. Was fehlt es? Befindet sich Ihre Garage auf der Vorderseite auf einer ebenen Fläche oder ist sie hinter Bäumen versteckt? Muss sich Ihre Garage mit dem umgebenden Haus abstimmen, oder kann sie eine eigene Designästhetik haben, weil sie gegenüber einer anderen Straße positioniert ist? Sobald Sie diese Fragen beantwortet haben, werden Sie vielleicht feststellen, dass eine stärkere Berücksichtigung der Details in Ihrer Garage den Reiz Ihres Bordsteins noch verstärkt.

Sammle diese Idee

Wählen Sie eine Garage, die zu Ihrem Lebensstil passt

10. Wählen Sie ein Garagentor, das gut zu Ihrem Familienleben passt

Wenn Sie die anderen 9 Tipps berücksichtigt haben, vergessen Sie nicht einen der wichtigsten Faktoren - Ihren Lebensstil. Wenn Sie das Aussehen der verglasten Garagentore lieben, aber aktive Kinder haben, die in der Einfahrt mit Bällen, Skateboards und Freunden aus der Nachbarschaft spielen, müssen Sie möglicherweise eines ohne Verglasung (Glas) überdenken. Denken Sie daran, dass Ihr Garagentor Ihren Lebensstil genau wie Ihr Zuhause widerspiegeln sollte - wählen Sie eines aus, das Ihr Haus ausmacht und Sie fühlen sich großartig!

Lassen Sie Ihren Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here