Wie man einem gemieteten Schlafzimmer Persönlichkeit verleiht

Beauty und Wellness Die Thearapistin Sietske Koorman lebt in einer Wohnung und einem Atelier, die sie mit ihrem Partner Marcel mietet. Wir unterhalten uns mit ihr über ihren Schlafzimmerstil…

Fragen und Antworten mit der Wellnesstherapeutin Sietske Koorman

Sietske, was liebst du am meisten an deinem Schlafzimmer ">

Malen Sie die Wände und Böden in frischem Weiß

Der kleine Raum fühlt sich geräumiger an und eine Kollektion von Marcel's Hüten verleiht dem Wandbereich Persönlichkeit

Gab es irgendwelche Herausforderungen, die Sie im Raum bewältigen mussten?
Der Raum ist ziemlich alt und klein, aber der Nachteil ist, dass es sich um ein soziales Gebäude in der Stadt handelt, in dem sich alle kennen, mit vielen hübschen kleinen Läden entlang der Straße. Wir haben eine helle Farbpalette verwendet, damit sich der Raum offen anfühlt, und Lichtschichten hinzugefügt, vom natürlichen Licht durch das Fenster bis zu den Deckenlampen, die einen sehr schönen Schimmer verbreiten.

Haben Sie Ihren Stil auf eine Vermietung gestempelt ">

Das Ankleiden des Bettes ist eine großartige Möglichkeit, die Wirkung zu steigern

in einem gemieteten Raum

Wie ist Ihr Zimmer einzigartig?
Wir campen und reisen gern und lieben es, Secondhand-Läden und Märkte mit einzigartigen Funden zu finden, von denen einige hierher zurückkehren.

Was sind deine Lieblingsgegenstände im Raum?
Ich liebe Stücke, die einen emotionalen Wert haben, wie die beiden Vasen, die meine Großeltern mir schenkten.

Haben Sie eines der Dinge in Ihrem Schlafzimmer gemacht ">

Kombinieren Sie gedruckte Blätter mit einer grafischen Bettdecke

und eine Decke überziehen oder am Ende werfen

Was sind deine Lieblingsmarken? Muuto und HAY sind meine Lieblingsbeispiele für den skandinavischen Stil, den ich mag.

Credits : Pinke Decke wurde für 10 USD in einem Warenhaus gekauft; "Clean up Your Mess" Druck von House Doctor; alle anderen Kunstwerke von etsy.com; schwarze Schreibtischlampe von einem Markt; Buchenhaus und Perlenlampe beide von Marcel; Kissen von Zara Home, Ikea und HK Living; Häkelteppich Naco Peony von vtwonen.nl; Replik Bertjan Pot Pendelleuchten; Anrichte (in der Nähe von Anhängern) aus einem Ikea-Schrank mit einem Holzbrett darauf.

Fotos von : Louis Lamaire.

Lassen Sie Ihren Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here