Der globale Superstar Adele kauft sich ein "unauffälliges" Zuhause auf dem Land

Der bodenständige Sänger spendierte 4 Millionen Pfund für ein Landgut in einer verschlafenen englischen Stadt südlich von London

Der globale Superstar Adele kauft ein "unauffälliges" Landhaus

Adele wurde von einer alleinerziehenden Mutter in einer heruntergekommenen Wohnung außerhalb von London großgezogen. Seitdem hat sie erstaunliche Erfolge erzielt und ein Vermögen von 85 Millionen Pfund aus ihren drei meistverkauften Alben und ausverkauften Tourneen angesammelt.

Trotz ihres Ruhms hat die Sängerin ihre bescheidenen Anfänge nicht vergessen und ihren frechen Cockney-Akzent beibehalten, für den sie sehr beliebt ist.

Adeles jüngster Immobilienkauf ist eine weitere Widerspiegelung ihres bodenständigen Stils. Der Superstar holte sich im bürgerlichen Viertel East Grinstead, das 43 Kilometer südlich von London liegt, ein Herrenhaus für 4 Millionen Pfund.

"Adele will nicht mit anderen Prominenten in Chipping Norton oder Primrose Hill zusammenleben", sagte eine Quelle gegenüber The Daily Mail. "Sie hat absichtlich den kleinsten Showbiz-Ort ausgewählt, an den sie denken kann, damit sie ein normales, unauffälliges Leben führen kann."

Das charmante Haus mit 8 Schlafzimmern stammt vermutlich aus dem 18. Jahrhundert und verfügt über freiliegende Holzbalken im Landhausstil und eine Reihe offener Kamine. Die größte Attraktion sind jedoch vermutlich die 48 Hektar großen, abgelegenen, leicht bewaldeten Gärten und Grundstücke, die Adele mit ihrem vierjährigen Sohn Angelo erkunden kann.

Ein weiterer Bonus für die extrem private Berühmtheit ist, dass viele ihrer älteren Nachbarn nicht wissen, wer sie ist. "Ich würde Adele nicht kennen, wenn sie in meinen Pudding fallen würde", sagte einer gegenüber The Daily Mail.

Die Sängerin und ihre Familie haben nach einer Wirbelsturm-Tour durch Australien und Neuseeland im letzten Monat zweifelsohne einige Auszeiten in ihren neuen Häusern.

Bilder mit freundlicher Genehmigung von : Savills

Dieser Artikel erschien ursprünglich auf Homes to Love Australia

Lassen Sie Ihren Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here