Vier überraschende Möglichkeiten, Schnur zu verwenden, die kein durchschnittliches DIY-Projekt sind

Juteschnur ist ein Grundnahrungsmittel in jedem Schrank für Kunsthandwerk. Wir haben vier interessante Möglichkeiten zusammengestellt, um es für Ihr nächstes DIY-Projekt zu nutzen

1. Anzeigetafel

Malen Sie eine 76 x 50 cm große Leinwand in einer Farbe Ihrer Wahl (wir haben einen Testtopf von Resene 'Gondwana' verwendet). Führen Sie ein Stück Schnur über die Vorderseite des Bretts und heften Sie jedes Ende an der Rückseite des Rahmens fest, wobei Sie die Schnur schön festziehen. Fügen Sie so viele Zeichenfolgen hinzu, wie Sie möchten, wobei das Brett horizontal oder vertikal ausgerichtet ist, um Ihren Anforderungen zu entsprechen. Mit Ministiften oder Bulldog-Clips können Sie einen Kalender, Fotos, Lieblingsbilder, Postkarten, Stoffmuster usw. zuschneiden.


2. Lampensockel

Verleihen Sie einem alten Lampensockel mit dieser einfachen Idee einen neuen, küstennahen Look - alles, was Sie brauchen, ist ein Ball aus Jutefasern (30 m) und klarer Bastelkleber. Kleben Sie mit dem Kleber das Ende der Schnur ganz unten an die Seite des Lampensockels. Halten Sie das Ende fest und wickeln Sie die Schnur fest um die Basis bis zur Spitze. Den Faden abschneiden und das Ende mit mehr Klebstoff sichern.


3. Pflanzenhänger

Sie benötigen eine Jute-Saite mit einer Länge von 8 x 1, 2 m. Binden Sie die Fäden zu einem Knoten zusammen und lassen Sie an einem Ende etwa 8 cm übrig, um eine Quaste zu bilden. Das ist die Basis. Teilen Sie die Saiten von unten nach oben in Paare. Verknoten Sie jedes Paar 15 cm über dem Grundknoten. Nehmen Sie dann 1 Stück Schnur von 1 Paar und 1 Stück Schnur von einem benachbarten Paar und binden Sie einen Knoten 7 cm neben dem vorherigen Knoten ein. Wiederholen Sie den Vorgang, sodass Sie insgesamt 4 Knoten gemacht und einen Kreis erstellt haben (verwenden Sie das Foto als Richtlinie). Sammeln Sie die Enden, legen Sie sie oben in eine Schleife und binden Sie sie mit einem Knoten ca. 20 cm nach unten. Stellen Sie Ihre Topfpflanze in den Halter und hängen Sie sie an der Schlaufe auf.


4. Serviettenring

Nehmen Sie ein Stück Pappe (18 x 3, 5 cm) und kleben Sie die Enden mit doppelseitigem Klebeband zu einem Ring zusammen. Kleben Sie das Ende eines langen Stücks Jutefaser mit Klebeband auf die Innenseite des Rings. Die Schnur um den Ring wickeln, bis die Karte bedeckt ist. Das Ende unter ein paar Fäden in den Ring stecken und abschneiden.


Worte von : Vanessa Nouwens. Fotografie vorbei : Wendy Fenwick.

Lassen Sie Ihren Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here