Der letzte Raum enthüllt die Makeover-Serie von Your Home and Garden

Der junge Fred ist der letzte Gewinner der Makeover-Serie von Your Home and Garden und könnte dank Adairs und Resene nicht zufriedener mit seinem coolen neuen Schlafzimmer sein

Player wird geladen...


Der letzte Raum enthüllt die Makeover-Serie von Your Home and Garden

Your Home and Garden hat sich mit Adairs und Resene zusammengetan, um drei ihrer glücklichen Leser mit neuen Räumen auszustatten. In der letzten Ausgabe des Zimmers sah ein Kinderzimmer in einer Gray Lynn-Villa müde aus und es mangelte ernsthaft an Zusammenhalt.

Meet and Greet

Amanda Martin, Steuerberaterin, Henry Martin, Supply Chain Director, und ihre Söhne Walter (11), Fred (8) und Stan (6).

Die Situation

Die Familie Martin lebt in einer Villa aus dem 19. Jahrhundert in Auckland, Gray Lynn, und ihr jüngster Sohn Fred, 8, ist der Gewinner unserer dritten und letzten Renovierung mit Adairs-Produkten und Resene-Farbe. Freds Zimmer, das größte der Jungenzimmer, befindet sich an der Vorderseite des Hauses und enthält zwei Betten: eine Königin und ein Einzelbett.

Der nach Norden ausgerichtete Raum erhält viel Licht, insbesondere durch ein großes Frontfenster. Die atemberaubende hohe Decke ist aus weiß gestrichenem Blech, die Wände waren hellbeige und der Teppich hellmokka. Das Zimmer war sehr müde, seit langer Zeit unberührt, und die Möbel waren eine Mischung aus Stilen und Farben.

Der Plan

Amanda war daran interessiert, dass Freds Zimmer ein kohärenteres Aussehen hatte und mit funktionalen, altersgerechten Möbeln ausgestattet war. Sie wollte, dass der Raum mit Fred wuchs und ihn mindestens fünf Jahre lang hielt. Amanda zog es vor, die meisten Wände in einem neutralen Farbton zu halten, war jedoch froh, einen Farbtupfer einzuführen, solange es nicht zu „witzig“ war.

Das Einzelbett wird für Übernachtungen oder als Ersatzbett für Fred verwendet, wenn er sein Queen-Size-Bett aufgeben muss, wenn Besucher kommen, um zu bleiben. Bei zwei großen Möbeln war es wichtig, dass sich der Raum nicht zu voll anfühlte. Um dem entgegenzuwirken, wählte die Stylistin von Your Home and Garden, Vanessa Nouwens, einen einfachen grauen Bettbezug im T-Shirt-Stil für die Königin und ein geometrisches Muster mit Farbtupfern für das Einzelbett. Diese wurden mit gemusterten Kissenbezügen, Kissen und einem Wurf in tonisierenden Farben gemischt, um alles zusammenzubinden.

Da das kleinere Bett nicht häufig benutzt wird, hat Vanessa beschlossen, es in ein Tagesbett mit Kissen an der Wand zu verwandeln, damit Fred es wie ein Sofa behandeln kann - ein guter Ort zum Lesen oder Spielen. Ein gestapeltes Kissen auf dem Queensize-Bett sorgt für ein nachgemachtes Kopfteil.

Ein moderner Nachttisch und ein Bücherregal sowie eine trendige Nachttischlampe im Stil von Anglepoise wurden hinzugefügt. Diese wurden alle ausgewählt, um den zeitgemäßen Look des Zimmers und die grafische Bettwäsche zu ergänzen.

Runde Filzteppiche zerbrechen das Meer von Mokka-Teppichen und sind auch eine gute Möglichkeit, die im Raum verwendeten Farben auf den Boden zu bringen. An der Wand wurden Kreuzhaken angebracht, um Freds Schultasche vom Boden zu heben, und über seinem Bett wurde ein Regal angebracht, auf dem er alle seine Lieblingsdekorationsobjekte ausstellen kann.

Fred hatte seine Zertifikate und Auszeichnungen an alle Wände gesteckt und Amanda wollte unbedingt eine Lösung finden, um sie an einem Ort zu belassen. Vanessas Antwort war eine handliche Pinnwand.

Farben verwendet

Blau ist eine Lieblingsfarbe von Fred, daher entschied Vanessa, dass, während der Rest des Raumes mit den Wänden in Resene SpaceCote Low Sheen 'Stack' (ein bräunliches Grau) neutral bleibt, die Wand hinter Freds weißem Schreibtisch in Resene gestrichen wird 'Blue Night', eine herrlich dunkle Marine.

Navy ist eine klassische Farbe, die niemals aus der Mode kommen wird, und Vanessa wusste, dass ein großer, lichtdurchfluteter Raum wie dieser leicht eine dunkle Wand verträgt, ohne dass er sich übermächtig anfühlt. Diese Feature-Wand ist auch die erste, die Sie sehen, wenn Sie den Raum betreten. Gleich über der Schranktür in dieser Wand haben wir Streifen in Resene 'Stack' und Resene 'Half Resolution Blue' gemalt.

Freds Kommode war ein gutes funktionelles Möbelstück, das im Raum bleiben musste. Die einfache Lösung bestand darin, es neu zu gestalten, damit es in den Rest des Plans passte. Die Farben für die Schubladen wurden so ausgewählt, dass sie mit denen im geometrischen Bettbezug übereinstimmen. Die Oberseite und die Seiten wurden in Resene 'Blue Night' mit den Schubladen in (von oben) Resene 'Stack', 'French Pass', 'Blue Night', 'Half Resolution Blue' und 'Refresh' bemalt.

Um die Unordnung in Schach zu halten, nahm Vanessa eine billige Pinnwand und malte sie in einem geometrischen Muster, um sie mit dem Bettbezug zu verbinden. Sie benutzte Resene 'Blue Night', 'Half Resolution Blue' und 'French Pass'.

Worte von: Vanessa Nouwens. Fotografie von: Rebekkah Robinson.

Lassen Sie Ihren Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here