Genießen Sie das üppige, entspannte Leben in diesem Naturschutzgebiet am Wasser in Bayswater

Dieses atemberaubende Küstenanwesen in Bayswater bietet Privatsphäre und ein eigenes malerisches Mikroklima mit atemberaubendem Blick auf die Stadt. Mehr dazu weiter unten


Einzelheiten

  • Adresse : 45-47 Norwood Road, Bayswater
  • Grundstücksgröße: qm
  • Schlafzimmer: 3
  • Badezimmer: 3
  • Parken: 2 Parkplätze


Kontaktdetails

  • Kontakt : Victoria Bidwell, 021 947 080
  • Zu verkaufen: Preis nach Vereinbarung
  • Weitere Listing Details hier
  • Bayleys Immobilien


Genießen Sie das üppige, entspannte Leben in diesem Naturschutzgebiet am Wasser in Bayswater

Dieses abgelegene Naturschutzgebiet an der Norwood Road in Bayswater ist eines der atemberaubendsten Küstengebiete Aucklands. Zwei riesige Standorte liegen nebeneinander an der Hausnummer 45-47 und umfassen ein riesiges, 2580 m 2 großes, unberührtes Privatgrundstück mit eigenem Strand und Steg.

Die Freude des Anwesens ist, dass es wirklich überall sein kann, umgeben von seinem eigenen malerischen Mikroklima und ein herrliches Gefühl der Abgeschiedenheit und Ruhe genießen kann. Die 1930 erbaute ursprüngliche Residenz im Arts and Crafts-Stil war eines der ersten Gehöfte der Region. 1998 entwarf das berühmte Architekturbüro Fearon Hay eine außergewöhnliche, moderne Renovierung, die viel mehr Platz schafft und den Standort und die Aussicht auf sein volles Potenzial maximiert.

Ein hoher Zaun schützt das Anwesen vor der Straße, und der Geruch und das Rauschen des Meeres berauschen sofort, wenn Sie durch das Tor eintreten. Das Doppelgaragengebäude befindet sich ebenfalls auf Straßenniveau und bietet viel Stauraum. Eine Reihe von Promenaden schlängeln sich unter dem Baldachin von alten Palmen zur nach Norden ausgerichteten Terrasse und zum markanten zweistöckigen Wohnsitz. Die jetzigen Eigentümer leben seit 20 Jahren hier und genießen die pure Ruhe und Beschaulichkeit dieser besonderen Lage sowie die Tatsache, dass der Jachthafen von Bayswater nur einen kurzen Spaziergang von zu Hause entfernt ist, um im Geschäftsviertel zu arbeiten und zu spielen. Die 180-Grad-Aussicht ist bei Tag und Nacht faszinierend - von allen Aktivitäten am Hafen bis hin zur spektakulären Skyline von Auckland.

Eine doppelt hohe Glasfront führt in den offenen Wohn- und Essbereich, in dem dramatische Schiebewände und große, zweifach umlaufende Fenster eine einzigartige und außergewöhnliche Verbindung zur Landschaft herstellen. Robuste Aluminium-Tischlerei ist perfekt geeignet, um den Küstenbedingungen standzuhalten. Die Gasheizung unter den Holzböden sorgt im Winter für Wärme und der offene Betonkamin bildet das Herzstück des Raums. In der funktionalen Küche des Küchenchefs finden Sie Geräte von Ilve, hinter denen sich eine Spülküche mit Glaswänden und eine Wäscherei befinden, die sich zum umzäunten Innenhof hin öffnet.

Es gibt ein Badezimmer und eine Bibliothek / einen Fernsehraum auf dieser Ebene, die auch als viertes Schlafzimmer dienen könnten. Im Obergeschoss befinden sich zwei der Schlafzimmer, die aus dem ursprünglichen Haus stammen und über Holzschreinereien sowie Wand- und Deckenverkleidungen verfügen, die erfrischt und in einem hellen, modernen Farbton gestrichen wurden. Sie werden vom Hauptbadezimmer gewartet, das aufwändig gekachelt und zeitlos eingerichtet ist, wie die anderen im ganzen Haus.

Eine Brücke führt über das Eingangsfoyer zum Master Retreat. Der Architekt David Delamare hat kürzlich das neue Layout dieser Suite entworfen. Dabei wurden die Linien des Hauses nahtlos beibehalten und helle, offene Räume und ein großer zweiter begehbarer Ankleideraum geschaffen. Das Schlafzimmer verfügt auch über ein Bad und bietet Blick auf die Bucht von Ngataringa und die Marinebasis in die Stadt.

Der berühmte Landschaftsarchitekt und Meister der Küstengärten Bryan McDonald hat das Gelände so umgebaut, dass es zur neuen Inkarnation des Hauses passt. Geschwungene Pfade, vulkanische Steinmauern und Muschelpfade schlängeln sich durch die Harmonie reifer tropischer Bepflanzungen, dichter einheimischer Büsche und 100 Jahre alter Kauri-Bäume bis hinunter zum riesigen kreisförmigen Rasen am Ufer. Von hier aus wurde die Vegetation geräumt, um den weiten Blick auf den Hafen und die Stadt zu genießen. Ein Bootsschuppen, in dem Kajaks aufbewahrt werden können, und der private Steg waren der perfekte Ort, um zu starten und zu schwimmen.

Meisterhaftes modernes Design, unglaubliche Außenanlagen und eine spektakuläre Strandlage machen dieses Schutzgebiet am Wasser zu einem besonderen Objekt.

Scrollen Sie nach unten, um eine Tour durch dieses Haus zu machen


Kontaktdetails

  • Kontakt : Victoria Bidwell, 021 947 080
  • Zu verkaufen: Preis nach Vereinbarung
  • Weitere Listing Details hier
  • Bayleys Immobilien


Anzeigen

Telefon für Ansichtszeiten.






















Lassen Sie Ihren Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here