Dawson & Co. teilen die Trends der Mailänder Designwoche, die sie inspiriert haben

Nach seiner Rückkehr von der Mailänder Designwoche teilt das Team von Dawson & Co seine Erfahrungen mit und enthüllt, welche Farben, Texturen und Materialtrends die kommenden Haushaltswaren beeinflussen

Dawson & Co. teilen die Trends der Mailänder Designwoche, die sie inspiriert haben

Dawson & Co-Direktor Scott Fisk hat sich zum fünften Mal in Folge von den Sehenswürdigkeiten, Klängen und dem unglaublichen Design inspirieren lassen, die auf der Mailänder Designwoche präsentiert wurden. Der Möbelausstellungsraum in Auckland bietet Marken wie Timothy Oulton, Tribù, Jardinico und Manutti, die einzigartige Displays mit modernem Design anbieten, die die neuseeländischen Kunden mit Sicherheit ansprechen werden.

"Ich erinnere mich, dass ich am ersten Tag vor fünf Jahren völlig überfordert war - wie ein Kind in einem Süßwarenladen", berichtet Scott Fisk über seinen ersten Streifzug in den Salone del Mobile.

Das Team von Dawson & Co, einem Familienmöbelunternehmen, das seit 40 Jahren in Auckland tätig ist, freut sich auf seine Sensorikwoche in Mailand, um neue Designs zu entdecken und Trends zu beobachten, wenn sie zum ersten Mal auf den Markt kommen.

„Farben, Texturen und Materialien entwickeln sich ständig weiter, während sich Designer an den Markt anpassen und versuchen, Grenzen zu überschreiten, wenn Technologie und Herstellungstechniken dies zulassen“, erklärt Fisk. „Dieses Jahr war nicht anders. Moosgrün war weit verbreitet, ebenso wie "tausendjähriges Rosa". Dunkle Holztöne lösten die von Skandinavien beeinflussten blonden Eichen ab und auch die Texturen von Natursteinen wurden betont. “


Die Verwendung von Materialien, die die Texturen und Farben der neuseeländischen Umgebung widerspiegeln, ist besonders wichtig für Kiwi-Kunden, die auf Oberflächen aus Stein und Keramik setzen, um unserem Wohnstil und dem Bedürfnis nach Haltbarkeit und Benutzerfreundlichkeit gerecht zu werden.

Laut Fisk sind Umweltverträglichkeit und Nachhaltigkeit auch für diese Kunden von zentraler Bedeutung. Daher war die Verwendung von 100-prozentigen Bio-Stoffen für Sofas und Upcycling-Hölzer im Vergleich zu luxuriöseren Materialien wie Messing und Marmor besonders attraktiv.

Kobo Outdoor Sofa und Torsa Couchtische von Manutti.

Diese Beobachtungen und die Verbindung zu Kunden und Lieferanten sind für Dawson & Co. von entscheidender Bedeutung. „Wir verbringen viel Zeit damit, zu den Werkstätten unserer Partner in Europa und Asien zu reisen, um sicherzustellen, dass wir eine großartige Präsentation zeigen Design, Qualität und Wertigkeit “, sagt Fisk. „Wir alle lieben Möbel und Inneneinrichtungen und glauben, dass wir unseren Kunden eine einzigartige Erfahrung und Produktauswahl bieten, vom Moment, in dem Sie unsere Geschäfte betreten, bis wir Ihren Neukauf zu Ihnen nach Hause bringen.“

Für inspirierendes Design besuchen Sie Dawson & Co.

Lassen Sie Ihren Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here