Cupple: Das Hastings-Café mit der kühlsten Betonästhetik

Roaster Al Borrie, bekannt für sein starkes Gebräu und seine zurückhaltende Ästhetik, eröffnet seine dritte Kaffeestation in der Hawke's Bay Region

Cupple: Das Hastings-Café mit der kühlsten Betonästhetik

„Ich wollte schon immer mal eine richtig lange Kaffeebar machen“, sagt Al Borrie. Genau das hat er bei Cupple in der Heretaunga Street in Hastings gefunden, wo eine sechs Meter lange Servicebank die Hälfte des Gebäudes bewirtschaftet, das er mit Ya Bon French Baker teilt.

In dem langen, schmalen Raum, in dem Verkostungen und Barista-Schulungen stattfinden, können Kunden zusehen, wie ihr Gebräu hergestellt wird. Getrennt von großen Glasschiebetüren können sie auch bei der Herstellung von Gebäck im Ya Bon zusehen. „Unsere beiden Unternehmen konzentrieren sich auf die handgemachte, handwerkliche Qualität unserer Produkte, daher ist es für die Kunden wichtig zu sehen, wie Dinge hergestellt werden“, sagt Borrie, der auch die Boutique-Kaffeemarke Firsthand besitzt.

Cupple ist die dritte Kaffeepause, die Borrie in der Region eröffnet hat, einschließlich der Originalverpackung Espresso in einem Container in Clive und Crazy Good in Ahuriri, Napier. Cupple bleibt Firsthands zurückhaltender Ästhetik mit weißen Wänden und schwarzen Stahlregalen treu. Borrie war Landschaftsarchitekt, bevor er sich mit Kaffeerösten und Gastfreundschaft beschäftigte. Er entwarf den Raum und sein Bruder Hayden von Genesis Design stellte die schwarzen Stahlelemente zusammen.

Der Raum ist einfach - "Betonböden, Betonwände, Betondach", sagt Borrie. Ursprüngliche Details, wie die hohe Decke, werden kaum verändert, nachdem das Gebäude von 1935 durch ein Erdbeben verstärkt wurde. Hinten öffnen sich die Stahlfenster zu einem rustikalen, sonnenhungrigen Innenhof, wo Sie Koffein und Kohlenhydrate genießen können.

Cupple
216 Heretaunga Street East, Hastings
facebook.com/cuppleforcoffee

Worte von: Jessica-Belle Greer. Fotografie von: Sam Hartnett

Lassen Sie Ihren Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here