Das klassische Kiwi-Bach-Make-up enthüllt ein verstecktes Juwel an der Küste

Dieses Strandferienhaus in Northland erweckt neues Leben, da die Eigentümer Trödelfunde, geborgenes Holz und Upcycling-Gegenstände verwenden

Meet and Greet

Vanessa Owen, Designerin und Boutique-Entwicklerin, Richard Owen, Renovator und Boutique-Entwickler, Reef, 9, Milli, 17 (Reitlehrer), Poppy, 21 (Superyacht-Crew) und Dione, 23 (Superyacht-Crew).

Groß an den Stränden

Vanessa und Richard Owen nennen sie serielle Renovierer oder Unternehmer von Ferienhäusern und lieben es, Häuser zu schmücken - und sie sind gut darin. Sie lieben es auch, Menschen zu beherbergen und haben kürzlich Driftwood Seaside Escapes (driftwoodnz.com), ihr Boutique-Hotelgeschäft in der Nähe von Kerikeri, um vier neue Immobilien erweitert (wie in der Weihnachtsausgabe von YH & G zu sehen).

Galerie | 16 Fotos
Sehen Sie mehr von diesem klassischen Kiwibach

Eines davon, Reef Cottage, ist ein charmantes Ferienhaus mit zwei Schlafzimmern in Tapuaetahi, einem mit einem Gatter versehenen Strand. „Wir hatten das Gefühl, dass wir etwas brauchen, das absolut direkt am Strand liegt und groß genug für Familien ist“, sagt Vanessa. (Die Cottages mit einem Schlafzimmer auf dem Hauptgrundstück sind erhöht und bieten Blick auf das Wasser.)

Überholungszeit

Reef Cottage, benannt nach dem Sohn des Paares, ist der Inbegriff von Kiwi Bach. Richard und Vanessa hatten sich zum Ziel gesetzt, den ursprünglichen Grundriss des Hauses beizubehalten, ihn aber dringend aufzuräumen. Sie installierten ein neues Dach, verkleideten das Äußere neu und verkleideten das Innere neu. „Nur die Tischlerei und die Böden waren noch übrig“, sagt Vanessa. "Wir mussten kämpfen, um den Charakter wieder rein zu bekommen und wirklich erfinderisch zu sein."

DIY Geist

Die Owens kauften Reef Cottage im vergangenen April und verbrachten nur 10 Wochen mit der Renovierung - mit einer achtwöchigen Reise nach Griechenland dazwischen. Die Feiertage haben Vanessa dazu inspiriert, Fensterläden im griechischen Stil und leuchtend blaue Akzente in das Haus einzufügen, was "die sanften Küstenfarben auffrischt", sagt sie.

Das Ehepaar hat den größten Teil der Renovierung mit Hilfe von Freunden selbst durchgeführt. Der Bach war für den Sommer ausgebucht, bevor sie überhaupt die Gelegenheit hatten, dort zu bleiben, aber sie haben es genossen, Freunde im Außenraum zu unterhalten, einem Wohnraum, den sie hinzugefügt haben, um die kleine Lounge zu erweitern und den Blick auf das Meer zu genießen.

Treibholz Dekor

Vanessas Dekorationsstil ist seit vielen Jahren in der Gestaltung von Innenräumen bekannt. "Ich bin begeistert von der Schaffung von Räumen am Meer und von dem nostalgischen Gefühl, das man mit kleinem Budget erreichen kann", sagt sie.

Ihr entspannter, küstennaher Stil greift auf Reststücke und Vintage-Fundstücke zurück. Das findige Paar hat sogar Holz vom Grundstück geborgen und wiederverwendet. „In alten Häusern lagert oft großes Holz darunter. Sie können dies entnageln und durch eine Dickichtmaschine laufen lassen “, sagt Vanessa. "Wir haben einen Tisch und ein Bett gemacht und das ganze Innere mit etwas zurechtgeschnitten, das aussah wie Müll, aber in der Tat war es ein schönes, altes, hartes rimu."

Worte von: Fiona Ralph. Fotografie von: Melanie Jenkins.

Lassen Sie Ihren Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here