Viehzüchter bauen ihr Traumhaus im ländlichen Norden von Otago

Eine Bauernfamilie hat beschlossen, nicht zu renovieren, sondern bei Null anzufangen - das Ergebnis ist ein modernes Bauernhaus, von dem sie nur geträumt haben und mehr

Wer wohnt hier ">

1/13

„Ich habe nie wirklich gedacht, dass ich einen bestimmten‚ Stil 'habe, aber für dieses Zuhause wollten wir einen modernen Country-Look “, erklärt Sarah. „Ich wollte die Farben und Dinge widerspiegeln, die wir aus unseren Fenstern sehen: den Himmel, den Fluss, die Tiere, das Gras. Wir lieben es, auf dem Land zu leben und wollten, dass unser Haus dies widerspiegelt. “

2/13

Die Verwendung von Resene 'Eighth Friar Grey' in den Wohnbereichen verleiht eine schöne Farbtiefe, ohne die herrliche Aussicht auf das Land zu beeinträchtigen oder abzulenken.

3/13

„Wir wollten etwas Farbe, aber auch eine schöne Kulisse für Kunstwerke“, erklärt Sarah.

4/13

Sarah hat eine Vielzahl von Lichtern verwendet, um Interesse zu wecken und bestimmte Zonen innerhalb des Großraumbereichs zu schaffen.

5/13

Besucher kommentieren oft das Gefühl von Offenheit und Raum, wenn sie in die Küche und den Wohnbereich mit den großen Fenstern und der gewölbten Decke gehen.

6/13

Die natürlichen Töne und Elemente sorgen für eine ruhige und friedliche Atmosphäre.

7/13

Das Paar hat den Stauraum im Badezimmer maximiert, mit einigen cleveren Optionen, wie einem eingebauten Regal in der Dusche.

8/13

Die blaue Verfugung war ein glücklicher Zufall, den das Paar jetzt absolut liebt.

9/13

Ein schwimmender Waschtisch sowie ein Badezimmerschrank und ein Spiegel in einem schaffen die Illusion von mehr Platz.

10/13

Die dreijährige Harriet wählte die Farbe für die untere Hälfte ihrer Schlafzimmerwände. "Wir gaben ihr eine Auswahl von Rosa mit einem Blau für etwas anderes und sie wählte das Blau", sagt Sarah.

11/13

„Wir wollten einen Raum, den wir alle nutzen und in dem wir uns wie zu Hause fühlen können. Ich finde es toll, dass Harriet mit ihrem Roller von einem Ende des Hauses zum anderen fahren kann, da die Flure und der Wohnbereich harte Böden haben. Sie kann in diesem Haus spielen, ohne das Gefühl zu haben, dass sie nichts anfassen darf “, sagt Sarah.

12/13

Das Hauptschlafzimmer ist ein echter Favorit - seine weichen, entspannenden Töne und das gefilterte Sonnenlicht wirken sofort beruhigend. Sarah sagt, es ist der ideale Ort, um in der Nachmittagssonne zu liegen und ein Buch zu lesen.

13/13

Das speziell angefertigte Kopfteil war für die Aufbewahrung unerlässlich, da nicht genügend Platz für Nachttische vorhanden war.

Lassen Sie Ihren Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here