Der Block NZ: Maree & James Relaxed Hamptons decken die Herausforderung ab

Dieses Sieger-Cover hat die klassische Strandatmosphäre von Hollywoods heißestem Urlaubsziel eingefangen

Ausgangspunkt: Wir haben Maree und James mit dem Maverick-Sessel von Dawson's Furniture (hintere Ecke) und dem Mancini-Beistelltisch von French Country Collections beliefert. Die Wände wurden in den Dulux-Farben von NZ 'Mt Aspiring' gestrichen. Das Paar bezog die anderen Artikel von Freedom und Junk & Disorderly.

Alex 'Top-Tipps für den Look:

✚ Sie müssen nicht in den Hamptons (einer Strandgemeinde in Long Island, Bundesstaat New York) wohnen, um diesen Look in Ihrem Zuhause zu erhalten. Ganz einfach, es ist ein Strand-Feeling mit einer eher raffinierten Atmosphäre als mit einer bachigen.

✚ Versuchen Sie, den Blick auf das Meer nicht zu wörtlich zu nehmen, indem Sie Muschelskulpturen und Bilder von Leuchttürmen zeigen. Stellen Sie sicher, dass es subtiler und weniger offensichtlich ist. Nehmen Sie Anhaltspunkte aus der Natur mit Naturfasern wie Hanfmatten, Blau-, Grün- und Weißtönen, frischer Bettwäsche, abgenutzten blauen Jeans und Holzelementen.

✚ Frische in der Farbauswahl ist top. Helles Weiß, Marineblau, Schaumblau und minzgrüne Farben würden alle funktionieren. Es ist eine Strand-inspirierte Palette mit einem entspannten Gefühl.

✚ Füge Kunst hinzu, die den Raum zusammenhält. Sie können ein großes Stück auswählen oder Lieblingsstücke in einer Galeriewand zusammenfassen. In beiden Fällen fügen Sie dem Raum ein visuelles Element hinzu, das den Raum zusammenführt und ihm ein großes Ausrufezeichen gibt.

✚ Lebe bequem. Wählen Sie Sitzgelegenheiten, die nicht nur gut aussehen, sondern sich auch gut anfühlen. Es gibt nichts Schlimmeres als sich hinzusetzen, um sich zu entspannen und die Sofas zu finden, es geht mehr um das Aussehen und weniger um den Wohlfühlfaktor. Versuch's bevor du's kaufst. Gehen Sie raus und testen Sie einige Möbel auf der Straße.

Worte von: Alex Fulton
Fotografie vorbei: Todd Eyre
Innenarchitektur von: Maree Wright und James Steele

Lassen Sie Ihren Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here