The Block AU: Kim und Chris's Ensuite

Lassen Sie sich von diesem Ensuite-Badezimmer von Kim und Chris von The Block AU inspirieren und entdecken Sie, dass Sie den perfekten urbanen Rückzugsort für zu Hause schaffen können

The Block AU: Kim und Chris's Ensuite

Das Block Australia serviert fünf Badezimmer, die uns aufgeschäumt haben. Während der Renovierungsarbeiten gab es viel zu begehren, von strukturierten Fliesen bis hin zu auffälligen Armaturen.

Aber jeder hat es geschafft, dem Thema eine eigene Wendung zu geben, sei es ein Farbtupfer in einem Kunstwerk oder ein Statement-Styling mit geometrischen Mustern. Hier stellen wir die Badezimmerdetails von Kim und Chris's Ensuite vor.

Bad und Loggia

Wie inspiriert ist dieses Bad in der Loggia neben dem Hauptschlafzimmer "> Bad-Tipps

  • Betonoptik-Fliesen sorgen für einen industriellen, urbanen Look.
  • Großformatige Fliesen sind eine gute Wahl, da weniger Fugenlinien weniger visuelle Störungen verursachen und leicht zu reinigen sind.
  • Pflanzen sorgen dafür, dass sich ein Badezimmer tropisch und üppig anfühlt. Statement-Pflanzen können sich wie ein weiteres Möbelstück in einem Raum verhalten und Form und Farbe verleihen.
  • Mauerpflanzen sind eine Erweiterung dieses Looks. Wenn Sie keine ganze „lebende Mauer“ bewältigen können, suchen Sie nach Pflanzlampen oder verwenden Sie hängende Pflanzen, um einen ähnlichen Effekt zu erzielen.
  • Die Kälte der grauen Betonfliesen und der Chromarmaturen in der Loggia wird durch die Wärme und Weichheit des Holzes ausgeglichen. Der schlichte Beistelltisch und die Badewanne sorgen dafür, dass sich dieser Badebereich immer noch einladend, entspannend und luxuriös anfühlt.

Shelley Ferguson spricht über Badtrends von The Block NZ

Player wird geladen...

Galerie | 21 Fotos
Schauen Sie sich das Badezimmer von The Block NZ an

Wörter vorbei: Erin Miller und Chris Pearson. Fotografie von: Tess Kelly und Channel 9 Australia.

Lassen Sie Ihren Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here