Das beste Hauptschlafzimmer und Ensuites in der Geschichte von The Block NZ

Der Block 2019 neigt sich dem Ende zu und hat uns zum Nachdenken gebracht; Wie vergleicht es sich mit den vergangenen Saisons?

Cat und Jeremy, Staffel 4

Das Ehepaar Cat und Jeremy war in der vierten Staffel von The Block NZ: Villa Wars Team Yellow. Obwohl sie bei der Auktion nicht den Sieg holten, war ihre Sandringham-Villa mit Sicherheit eine der besten auf dem Block.

Das Hauptschlafzimmer und das Ensuite-Badezimmer sind in sanften Pastelltönen gehalten und mit warmen Holzakzenten versehen. Das Bad verfügte über große Zementfliesen, mattschwarze Armaturen und eine große Doppeldusche.


Niki und Tiff, Staffel 5

Spitzenreiter in der fünften Staffel von The Block NZ: Mädchen gegen Jungen, Niki und Tiff konnten nichts falsch machen, wenn es um die Preisgabe von Räumen ging. Das Hauptschlafzimmer und das Ensuite-Badezimmer gewannen mit einer Punktzahl von 17/20.

Das Hauptmerkmal in ihrem Hauptschlafzimmer waren die an der Decke befestigten Pendelleuchten. Der Rest des Zimmers und das Ensuite hatten ihren typischen Tribal-meets-Boho-Look.


Andy und Nate, Staffel 6

Die Gewinner der sechsten Staffel von The Block NZ: Side X Side, Andy und Nate stapelten einige Zimmergewinne, von denen eines ihr ursprüngliches Hauptschlafzimmer und Ensuite war.

Das Hauptschlafzimmer ist mit ihrer typischen Farbblockierung sowie einer Vintage-Gymnastikmatte als Kopfteil und eleganten Marmorfliesen im Bad ausgestattet.


Amy und Stu, Staffel 7

Die Gewinner der siebten Staffel von Block NZ, Amy und Stu, gewannen insgesamt sieben Zimmerveröffentlichungen, einschließlich ihres beruhigenden Hauptschlafzimmers und ihres Retro-Badezimmers.

Ihr Hauptschlafzimmer verzichtete auf die Neigung zu heller Wandfarbe und wirkte mit weißen Wänden und nur ein paar Senf-Akzenten entspannter. Das Ensuite kanalisierte eine Explosion aus der Vergangenheit mit einem rosa und grünen Farbthema, pastell gemusterten Bodenfliesen und strukturiertem Glas.


Chlo und Em, Staffel 7

Ebenfalls aus der siebten Staffel, obwohl das Hauptschlafzimmer und das Ensuite von Chlo und Em nicht gewonnen haben, erhält es eine lobende Erwähnung (nachdem es gerade um einen Punkt verloren hat).

Die Mädchen kanalisierten ein raffiniertes marokkanisches Thema für ihr Hauptschlafzimmer und Ensuite und entschieden sich für gebranntes Orange und Holzkohle in der Hauptfarbpalette. Das Bad zeigte wunderschöne gemusterte Fliesen, die hinter dem Waschtisch hochliefen.


Sophia und Mikaere, Staffel 8

Team Blue war dieses Jahr während des Hauptschlafzimmers und der Ensuite-Woche von der Bewertung für The Block NZ ausgeschlossen, weil sie an „Werkzeugen runter“ gearbeitet hatten. Und obwohl wir nie erfahren haben, welche Punktzahl sie erhalten hätten, ist klar, dass dies die beste Master-Suite auf dem Block war.

Sophia und Mikaere haben beschlossen, ihr Gästezimmer abzureißen, um ihrem Meister mehr Platz zu geben. Ihr Stil war raffiniert und elegant, mit staubblauen Wänden, mattschwarzen Akzenten und traditionellen Elementen. Das Ensuite ergänzt das Hauptschlafzimmer perfekt mit raumhohen Fliesen und einem großzügigen Oberlicht.

Lassen Sie Ihren Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here