Schlafzimmertipps: Unordnung & Planung

Es braucht mehr als ein komplementäres Farbschema, um ein gut aussehendes Schlafzimmer zu entwerfen. Befolgen Sie diese Regeln, um einen komfortablen, luxuriösen und personalisierten Raum zu schaffen.

Räumen Sie die Unordnung auf
Ein überfülltes Schlafzimmer voller Möbel und Kleidung kann sich chaotisch und verwirrt anfühlen. Machen Sie Fotos von Ihrem Schlafzimmer, betrachten Sie es mit neuen Augen und entfernen Sie überflüssige Unordnung, um einen ruhigeren und ruhigeren Raum zu schaffen.


Mach die Mathe
Stellen Sie sicher, dass das Kopfteil Ihres Bettes mit der Höhe der Fensterbank übereinstimmt. Eine niedrige Decke und ein kurzes Fenster erfordern ein niedriges Kopfteil, während ein Ständer mit hoher Decke ein höheres Kopfteil tragen kann.

Es braucht mehr als ein komplementäres Farbschema, um ein gut aussehendes Schlafzimmer zu entwerfen. Befolgen Sie diese Regeln, um einen komfortablen, luxuriösen und personalisierten Raum zu schaffen.

Geschrieben von: Trudi Brewer.
Fotografie: Maree Homer / Derek Swalwell / BauerSyndication.com.au

Lassen Sie Ihren Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here