Bad reno: von pfirsichfarben bis elegant und elegant

Peeling Blumentapeten und Pfirsich Möbelstücke wurden in dieser atemberaubenden Badezimmerrenovierung durch ein elegantes und raffiniertes Aussehen ersetzt

Auf einen Blick

Wer wohnt hier "> hier.

DIY Details

Theresa, warum hast du am Wettbewerb Your Home and Garden und Mitre 10 MEGA Room Reno teilgenommen? Mit einer jungen Familie und einer Hypothek waren wir nicht in der Lage, das Badezimmer zu renovieren, obwohl es dringend renoviert werden musste. Als ich eines Tages Ihr Haus und Ihren Garten las, beschloss ich einzutreten und betete wie verrückt, dass wir gewinnen würden.

Wie haben Sie sich gefühlt, als Sie herausfanden, dass Sie welche hatten? Völlig außer sich! Ich konnte es wirklich nicht glauben. Ich schrie und rannte um das Haus herum.

Wie war das Badezimmer vorher? Es war ein Pfirsich mit einer blumigen Tapete, einem Teppich auf dem Boden, einem alten Whirlpool, der nicht richtig funktionierte, und einer kaputten Duschtür. Es war so veraltet und brauchte wirklich eine Auffrischung.

Das Badezimmer war so veraltet

und brauchte wirklich eine Auffrischung

Wie haben Sie den Reno-Prozess mit unserer Stylistin Emily Somerville-Ryan und Mitre 10 MEGA erlebt? Ich habe es geliebt, mit Emily zu arbeiten. Sie hat den Prozess wirklich unterhaltsam gemacht, da die Renovierung stressig sein kann. Sie nahm meine Ideen von meinem Moodboard und half mir, genau das zu finden, was ich bei Mitre 10 MEGA brauchte. Die Mitarbeiter dort waren auch eine erstaunliche Hilfe und kannten sich mit den Produkten aus. Es ist großartig, alles aus einem Geschäft zu haben, da es sicherstellt, dass alles gut zusammenpasst. Es ist auch ein einfacher Ort, um mit der Familie zu navigieren - zumal es ein Café und einen Spielplatz gibt.

Für welchen Stil hast du dich entschieden? Wir haben uns für einen stimmungsvollen, industriellen Look entschieden, der zusammen mit der Beleuchtung einen romantischen Raum geschaffen hat.

Lieblingsteil des neuen Raumes? Es ist so schwer, eine zu wählen, aber ... ich würde das Bad sagen. Es ist so luxuriös und eignet sich auch gut für unsere kleinen Jungs. Ich liebe es einfach!

Fragen und Antworten mit Ihrer Haus- und Gartenstylistin Emily

Emily, was waren deine ersten Eindrücke von Theresas Badezimmer? Das Badezimmer war ein sehr veralteter Raum mit verblassten, blumigen Tapeten, einem alten Waschtisch und einer Dusche, einer unheimlichen, nicht funktionierenden Whirlpool-Badewanne und einem sehr alten Teppich. Der Rest des Hauses war liebevoll renoviert worden und das Badezimmer ließ den Gesamteindruck des Familienhauses nach unten fallen.

Wie würden Sie den Look beschreiben, den Sie wollten? Theresa und ich entschieden uns für ein elegantes, modernes Bad in Schieferoptik mit eleganten und dennoch modernen weißen Akzenten wie freistehender Badewanne, Wandwaschtisch und an der Wand hängenden Blumentöpfen. Die Verwendung von nur einer Textur und Farbe auf dem Boden und den Wänden hält das Aussehen einfach und schafft ein Raumgefühl in einem Raum, der sich zuvor klein und klein anfühlte. Die drei Betonpendelleuchten, die über dem runden Spiegel hängen, verleihen dem Raum ein sehr trendiges Aussehen und verbinden sich mit den anderen Elementen in Betonoptik und hängenden Pflanzen an der gegenüberliegenden Wand.

Was liebst du an dem fertigen Raum? Wo soll ich anfangen? Ich liebe das Ganze und bin ernsthaft neidisch! Ich finde es toll, wie die Hängepflanzen an den Fliesen aussehen und wie sie in Richtung Badewanne abfallen - sie spiegeln sich auch im Spiegel und erwecken dieses raffinierte Badezimmer aus jedem Blickwinkel zum Leben. Die voll geflieste Dusche und die schöne freistehende Badewanne sind auch ziemlich fabelhaft.

Die komplett geflieste Dusche und die schöne freistehende Badewanne

sind ziemlich fabelhaft

Styling-Tipps fürs Badezimmer

  • Halten Sie es einfach - vor allem in einem Badezimmer, das normalerweise nur wenig Platz bietet. Halten Sie die Hauptfunktionen vereinheitlicht, um das Raumgefühl zu maximieren. Zu viele Details sorgen für einen geschäftigen, überfüllten Look.
  • Halte es frisch. Pflanzen und Blumen bringen einen ansonsten glatten und hart aussehenden Raum zum Leben. Sie fügen Kontrast und Textur hinzu und erhellen jeden Bereich.
  • Sanfte Berührung. Verleihen Sie Ihrem Badezimmer zusätzliche Tiefe, indem Sie dicke, luxuriöse Handtücher, Badematten und Waschlappen aufhängen. Bewahren Sie Ersatzhandtücher in einfachen Körben unter dem Waschtisch auf.
  • Es werde Licht. Viel Licht in einem Badezimmer ist wichtig, da das Letzte, was Sie wollen, ein dunkler und düsterer Raum ist. Gruppierte Downlights in Kombination mit Funktionsanhängern verleihen jedem Raum Glanz und Glamour.

Wie sie den Look bekommen haben

Produkte von Mitre 10 MEGA

Freistehende Badewanne Nouveau Mador (240156), 1.299 USD; Foreno Minimo Wanneneinlauf (158779), 124, 50 USD; Foreno Minimo Brausebatterie (158683), 139 USD; Newline 955 Neo Angle Shower Box (242166), 1.099 USD; Foreno I-Factor Slide Shower (158528), 129 US-Dollar; 600X600mm Lakestone glasierte Porzellanfliesen (248932), $ 65.48 für Satz von 4; Mercator Polly Betonpendelleuchten (274261), je 64, 98 USD; Mercator 125mm Fancy Globes (241207), jeweils 17, 98 USD; Fabia 1200 mm dünner, wandhängender Butler-Waschtisch (225572), 699 US-Dollar; Foreno Fusion Waschtischmischer (178875) $ 199; Trendy Mirrors 750mm runder Badezimmerspiegel (233544), $ 144; Fabia 4 bar runder beheizter Handtuchhalter (202770) $ 193; Decke in Valspar 'Chalk Horse' gemalt; Mauern in Resene 'Masala'; Philips Helo LED-Downlights (278999) für jeweils 59, 87 USD; Weiss Clearglow Dunstabzugshaube (286944), $ 127; S-Falle der venezianischen Toilettensuite (286944), 299 USD; Award Verve Toilettenpapierhalter (175699), 39, 98 USD.

Besuchen Sie mitre10.co.nz oder besuchen Sie Mitre 10 MEGA in Ihrer Nähe, um eine Komplettlösung für Ihr Traumbad zu erhalten.

Worte von : Kristina Rapley. Fotografie von : Mike Rooke.

1/11

Das Bad nach seiner Renovierung.

2/11

3/11

4/11

5/11

6/11

7/11

8/11

9/11

Das Badezimmer vor.

10/11

11/11

Stylistin Emily und Hausbesitzerin Theresa im Badezimmer vor der Renovierung.

Lassen Sie Ihren Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here