Badezimmerprofil: Konturen reinigen

Klare Konturen und kühne Formen prägen das moderne Baddesign.

Wählen Sie eine durchgehende Toilette und hängende Waschtische für ununterbrochene Leitungen. Einfache Farbschemata eignen sich am besten für minimalistische Badezimmer mit spärlichen Möbeln.

Die Verwendung von weißen Glanzkacheln und Spiegeln in kleineren Räumen trägt zur Lichtreflexion bei und schafft die Illusion von Raum. Sorgfältig platzierte Steckdosen in den Schränken halten die Elektrogeräte griffbereit, aber nicht sichtbar.

Scheuen Sie sich nicht, mit Accessoires aus natürlichen Materialien, wie einem Zedernholzbrett auf dem Duschboden, Wärme in ein Badezimmer zu bringen, das zeitgemäß kühl wirkt.

Kompetenter Rat: „Betrachten Sie Ihr aktuelles Sanitärlayout und prüfen Sie, ob Sie bereit sind, für den Umzug zu zahlen, um die Badezimmermöbel zu erhalten, die Sie wirklich wollen“, sagt Sophia Currie von der Badezimmerspezialistin Kohler New Zealand. „Teilen Sie einfarbige Badezimmer mit gut ausgewählten farbigen Accessoires und Handtüchern auf. Grau feiert als Akzentfarbe ein Comeback. “

Verfasserin: Louise Horne
Fotografie: Heyes Johnson, Maree Homer / Bauersyndication.com.au

Lassen Sie Ihren Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here