8 Homeware-Sammlungen, über die Sie Bescheid wissen müssen

Modedesigner wenden ihre kreativen Talente zunehmend dem Interieur zu. Diana Clarke erkundet die stilvollsten Haushaltswaren-Kollektionen der Welt

Ralph Lauren Home von Cavit & Co.

Ralph Lauren

Ralph Lauren selbst sagte es am besten, als er auf die Frage antwortete, welche Absicht hinter seinem Vorhaben steckt, Haushaltswaren herzustellen: "Es ist alles eine Erweiterung von etwas, das ich in meinem Leben wollte - meinem Traumleben." Tatsächlich waren genau diese Worte nach 30 Jahren in der Branche Laurens Spiegelbild seiner Heimatlinie.

Es ist eine interessante Idee, die Lauren vorgeschlagen hat. Es wäre leicht, die Ausweitung von Mode auf Haushaltswaren als gewinnorientiert und als Ergebnis eines Hungers nach Erfolg abzuschütteln, aber angesichts des bereits fest verwurzelten und gefeierten Charakters von Ralph Lauren war sein Argument, dass sein Streifzug von der Mode nicht bar war, Begehren, aber die Erfüllung seines Wunsches, nicht nur einen Modestil zu kreieren, sondern einen ganzen Lebensstil, den Ralph Lauren-Liebhaber genießen und leben können, ist sehr überzeugend.

In letzter Zeit scheinen Modedesigner überall Hauskollektionen anzukündigen. Und nicht nur die globalen Modegiganten mit Kultcharakter. Es gab einen Aufstand von Designern, die nicht nur Modelabels, sondern ganze Lifestyle-Labels näher zu Hause kreierten.

Teller und Tassen von Karen Walker.

Karen Walker

Die Karen Walker-Frau ist dieses verspielte, skurrile Mädchen, das am häufigsten einen Elfenschnitt trägt. Jede saisonale Kollektion spricht dieselbe Persönlichkeit an, und die Erweiterung der Marke zu Homeware lässt uns ein wenig überzeugender als dieses Daydream-Girl leben. Karen Walker Home ist eine Sammlung von Gebrauchsgegenständen, die hauptsächlich für die Verwendung auf dem Bett und auf dem Tisch bestimmt sind. Sie ist auf Drucke fokussiert und zeigt die charakteristischsten KW-Kleidungsbilder, von ihrem berühmten Runaway Girl und dem Tupfenmuster bis zu ihrer allseits beliebten Hasenfigur. in metallischen Tönen und staubigen Tönen prangt.

Die Marke Walker genießt in Neuseeland einen Prominentenstatus, was zweifellos auf ihre jährliche Buchung der Landebahnen bei der New York Fashion Week zurückzuführen ist, und ihre treuen Träger kehren Saison für Saison zurück, um einen vollständigen Look zu erhalten. Es macht also Sinn, dass KW den Groupies der Marke eine Möglichkeit bietet, das Mädchen zu sein, das sie mit Walker nicht nur stilvoll, sondern auch zu Hause und im Alltag kanalisieren.

karenwalker.com

Kate Sylvester Teppich, von Designer Rugs.

Kate Sylvester

In kleinerem Maßstab hat das in Parnell ansässige Unternehmen Designer Rugs seinen Kunden die Möglichkeit gegeben, sich mit Kreationen ihrer Lieblingsmodemarken zu befassen. Das geometrische Puzzlemuster von Kate Sylvester spricht das berühmte Thema der lokalen Designerin an, die Schnittstelle zwischen Femme und Fierce in ihren Kleidungskollektionen zu finden. Der Teppich ist dafür bekannt, staubfarbene Feen-Kleider mit rotierenden Kettensägen über den Laufsteg zu schicken. Seine scharfen Linien, die mit hübschen Pastelltönen kombiniert sind, verkörpern den gleichen damenhaften und dennoch befreiten Stil und die Persönlichkeit von Sylvesters Mode.

Das High-End-Teppichunternehmen wandte sich auch an den lokalen Favoriten Zambesi, der für neutrale Töne, kantige Drucke und texturiertes Spiel bekannt ist. Das Ergebnis der Zusammenarbeit ist ein Stück, das so ästhetisch ist, dass es fast eine Nahaufnahme eines Kleidungsstücks aus der neuesten Kollektion der Marke sein könnte.

designerrugs.co.nz

Tapete, Kissen und Teppich von Vivienne Westwood.

Vivienne Westwood

Nicht ganz so nah wie zu Hause, ist Vivienne Westwood, Mitbegründerin des modernen Punk- und New-Wave-Trends, eine Marke, die sich selbst verkörpert, und die Persona ist extravagant und spricht die rebellischen Massen an. Mit einer Vorliebe für Leder und Reißverschlüsse sowie den umstrittenen Themen Piraten, Kurtisanen, Tartans und Bondage ist die Vivienne Westwood-Trägerin ein bisschen Rock'n'Roll und viel Sass. Daher ist es nur passend, dass der Einstieg der Marke in die Bereiche des Interieurs rot akzentuiert und voller Punkrock-Vibes ist, die der von der Marke geprägten Mode folgt und es den Fans ermöglicht, den Einfluss des Designers in ihrem Leben durch Einführung von Schmierflecken zu steigern Union Jacks und verführerische Mund-Nahaufnahmen polstern das Interieur.

viviennewestwood.com

Matthew Williamson aus der Osborne & Little Kollektion von Seneca.

Matthew Williamson

Zum größten Teil springen diese Modedesigner nicht für immer vom Modeschiff, sondern migrieren lediglich für eine Saison, bevor sie zu ihren Wurzeln in der Bekleidung zurückkehren. Matthew Williamson ist eine Ausnahme. Die Marke produziert weiterhin ihre charakteristischen kaleidoskopischen Kollektionen mit faszinierenden Drucken, die oft von Elementen der Natur inspiriert sind - darunter Libellen, Sternennächte, Vögel und Pflanzen. Anna Wintour hat einmal von einem Mann hinter der Marke berichtet, "einem Designer, der sowohl Lifestyle als auch Stil versteht", und dem kann man nicht widersprechen.

Der Name Matthew Williamson ist heute genauso ein Synonym für Innenarchitektur wie für Mode. Tapeten und Stoffe, die direkt aus seinen tragbaren Kollektionen stammen, bringen diesen begehrten psychedelischen Stil in jedes Zuhause, in dem sie auftreten. Viele sehen Matthew Williamson heute als eine der führenden Textilmarken.
seneca.co.nz

Teppich und Kissen, von Alexander McQueen.

Alexander McQueen

Wenn Sie ein bisschen Drama lieben, ist Alexander McQueen die automatische Stillösung. Wo das Zuhause oft ein Ort der Neutralität ist und als leere Leinwand fungiert, auf der wir unser Leben leben, verstößt diese beliebte internationale Marke gegen die Regeln, indem sie jede Spur des Dramas bewahrt, das sich auf den Laufstegen abspielt. Roh und theatralisch, schmücken Sie Ihre Wand mit einer blutroten Mohnblume oder verleihen Sie Ihrem Sofa mit goldenen Totenköpfen oder luftgetragenen Kolibris einen Hauch von Flair für ein von Alexander McQueen inspiriertes Interieur.

alexandermcqueen.com

Kate Spade

Jeder Modevorreiter, der in die Inneneinrichtung vordringt, beginnt mit Textilien, die als vertrautes Terrain dienen und als Grundlage für das Home-Label der Marke dienen können. Einige Designer entscheiden, dass Stoffe der Umfang ihrer Homeware-Erweiterung sein sollten. Einige, wie Kate Spade, gehen die ganzen neun Meter, wenn es um ein Innenraumangebot geht. Die Kate Spade-Sammlerin ist charmant, raffiniert und ein wenig verspielt, im oberen Osten Manhattans, sowohl im Stil als auch in der Persönlichkeit. Frauen, die sich nach frischen Farben, klassischer Grafik und maßgeschneiderten Linien sehnen, die in jeder Kate Spade-Kollektion zu finden sind, können mit Kate Spade Home den Upper East Side-Stil in ihrem Zuhause verwirklichen. Die Marke hört nicht bei Textilien auf, sondern bietet alles, von bezaubernden Stühlen und Schränken bis hin zu vollwertigen Futons und passenden Sofas, die den klassischen Kate Spade-Charme verkörpern.

katespade.com

Vera Wang

Vera Wang nimmt modebasierte Haushaltswaren in eine andere Richtung. Diese Marke, die für ihre Brautkleider von schlicht bis extravagant bekannt ist, hat auf ihrer Reise in die Innenräume eine weniger befahrene Straße beschritten und stattdessen Textilien in Glaswaren und Tischplatten eingetaucht. Wenn das Herzstück Ihrer Hochzeit ein Kleid von Vera Wang ist, können Sie mit VW Home Ihre Tische mit passenden Champagnerflöten und Gedecken ausstatten, für den lehrreichsten Hochzeitstag von Vera Wang. Darüber hinaus wird Ihr Kleid nach der Feier in den Hintergrund Ihrer Garderobe verbannt, aber die Überreste Ihres besonderen Tages können weiterhin als tägliche Dosis Ihrer Hochzeitstag-Nostalgie wirken.

verawang.com

Lassen Sie Ihren Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here