7 Reinigungshacks für den Auszug aus einem Mietobjekt

Sparen Sie Zeit und Geld mit diesen nützlichen Hacks für unsere am meisten gefürchteten Reinigungsaufgaben

7 Reinigungshacks für den Auszug aus einem Mietobjekt

Ein Umzug ist immer mühsam. Obwohl ein Vermieter Ihre Kaution nicht einbehalten kann, weil Ihr Haus nicht gereinigt wurde, ist es wichtig, dass Sie das Anwesen einigermaßen sauber und ordentlich hinterlassen. Wenn Sie ein paar Probleme haben, die Sie beheben möchten, hilft Ihnen diese Zusammenfassung von Reinigungs-Hacks, Ihren Platz in kürzester Zeit in Topform zu bringen! Wenn Sie sich immer noch unsicher sind, gehen Sie zu tenancy.govt.nz, um weitere Informationen zu Ihren Mietrechten und -pflichten zu erhalten.

1. Wände

Überprüfen Sie Ihre Wände gründlich auf Spuren oder Abnutzungsspuren. Meistens lassen sich diese schnell und einfach entfernen. Der CHUX Magic Eraser ist ein Glücksfall, wenn sie etwas störrisch sind. Wenn sie sich nicht bewegen, versuchen Sie, eine Emulsion der gleichen Farbe zu finden.

Wenn Sie in der Nähe Regale und Bilder aufgehängt haben, überprüfen Sie Ihren Mietvertrag und prüfen Sie, ob Sie dazu berechtigt waren. Wenn Sie sich nicht sicher sind, kaufen Sie einen Patch-Filler, der Sie nur um die 10 US-Dollar reduziert und leicht zu übermalen ist.

2. Der Kühlschrank

Es ist das einzige Gerät, das immer hart daran arbeitet, Lebensmittel frisch zu halten, und das häufig verschüttet wird, Flecken und klebrigen Fingern ausgesetzt ist. Ein sauberer Kühlschrank ist ein fröhlicher Kühlschrank. Lesen Sie daher unseren Leitfaden, wie Sie ihn gründlich und zufriedenstellend reinigen können.

3. Fliesen

Unabhängig davon, ob es sich um Ihre Küchenrückwand oder Badezimmerfliesen handelt, können hartnäckige Verschmutzungen nur schwer entfernt werden. Befolgen Sie diese einfachen Schritte, um herauszufinden, wie Sie Ihre Oberflächen zum Glänzen bringen können!

4. Windows

Obwohl Sie Ihr Äußeres nicht reinigen müssen, ist der erste Eindruck wichtig und es ist immer eine gute Idee, Ihre Fenster zu waschen. Wenn Sie eine ausführliche Schritt-für-Schritt-Anleitung zum Auffrischen Ihres Äußeren benötigen, lesen Sie unsere Liste hier.

5. Vorhänge

Unsere treuen Vorhänge hängen das ganze Jahr über bei ihrer Arbeit herum, aber wir vergessen oft, ihnen die Liebe zu schenken, die sie verdienen - und die sie wahrscheinlich dringend brauchen. Homes to Love unterhielt sich mit Spezialisten von Harvey Furnishing und stellte einige wichtige Tipps zum Reinigen von Vorhängen vor.

6. Fugenmasse zwischen den Fliesen

Der Fugenmörtel zwischen unseren Fliesen kann durch Schimmel und Schmutz sehr schmutzig werden - was sich besonders bei weißen Fliesen bemerkbar macht. Wenn Sie zusätzliche Hilfe benötigen, lesen Sie unsere Schritt-für-Schritt-Anleitung zum Entfernen von Schmutz von Fugenmassen.

7. Teppiche

Sie müssen Ihren Teppich zwar nicht dämpfen, um die Bindung wiederherzustellen, Teppiche können jedoch einen erheblichen Verschleiß aufweisen. Wenn ein paar Stellen verschwinden sollen, sind Dampfreiniger eine großartige Möglichkeit, um Ihren Teppich brandneu aussehen zu lassen. Wenn Sie keine besitzen, sind sie sehr einfach und erschwinglich zu mieten. Nachdem Ihr Teppich getrocknet ist, saugen Sie ihn gründlich ein und schrubben Sie ihn bei Bedarf mit einer Drahtbürste, um überschüssige Fasern zu entfernen.

Top Tipp

Machen Sie Fotos von allem, z. B. von Netzkabeln auf der Rückseite des Fernsehgeräts, damit die Verkabelung - wenn Sie in Ihrem neuen Zuhause ankommen - unkompliziert ist. Kleine Schritte wie dieser können Ihnen in Zukunft viel Zeit sparen - machen Sie sich also schnell glücklich!

Lassen Sie Ihren Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here