6 stilvolle Möglichkeiten, um Ihre Lounge in diesem Winter gemütlich zu machen

Wir zeigen Ihnen, wie Sie Ihre Lounge in sechs einfachen, eleganten Schritten in einen Hub für den Winterschlaf verwandeln können

Dieser neutrale Wohnraum ist warm und einladend, aber mit seiner Palette aus Leinen, Baumwolle, Weiß und hellem Holz braucht er eine gemütliche Überarbeitung für kühle Abende.

1. Laub & Blumen

Eine schnelle und kostengünstige Möglichkeit, das Aussehen zu ändern, ist das Spielen mit Laub und Blumen. Tropische Palmenblätter und Pampagras sorgen für ein sommerliches Gefühl, während getrocknete Zweige, Weidenkätzchen und Beerenstängel den Raum sofort winterlicher wirken lassen.

2. Überwürfe & Schaffelle

Selbst im Sommer weht abends eine kühle Brise, daher ist es schön, einen Überwurf aus Leinen oder Baumwolle zur Hand zu haben. Entscheiden Sie sich im Winter für einen weichen Überwurf aus Wolle oder Kunstfell, der schwerer ist, mehr Textur verleiht und Sie warm hält. Ein Schaffell ist eine weitere großartige Option, um Ihren Lieblingssessel oder sogar die Sitzfläche des Sofas zu ergänzen, um ein besonders weiches Kuschelbett zu erhalten.

3. Zubehör

Während dieser kurzen Wintertage möchten Sie möglicherweise eine weitere Stehlampe oder Tischlampe für zusätzliche Beleuchtung hinzufügen. In Bezug auf dekorative Elemente tauscht der Schlüssel helle Gegenstände gegen schwerere, dunklere Objekte mit stärkerer Textur aus. Wenn Sie Kerzen lieben, stellen Sie Gruppen von ihnen für ein wenig Stimmungslicht her. Wählen Sie Düfte aus, die eher einen holzigen Winterduft als einen fruchtigen oder frischen haben. Körbe sind eine weitere Möglichkeit, Texturen hinzuzufügen und eignen sich hervorragend zum Aufbewahren von Zeitschriften, Brennholz, Spielzeug, Überwürfen und vielem mehr.

4. Teppiche

Wenn Sie harte Böden haben, haben Sie wahrscheinlich bereits einen großen Teppich unter Ihrem Sofa. Wenn das Budget es zulässt und Sie genügend Stauraum haben, ersetzen Sie Ihren helleren und leichteren Sommerteppich durch eine schwerere, strukturiertere Version, die ein gemütlicheres Gefühl erzeugt.

5. Kissen

Wir alle wissen, dass Kissen eine der einfachsten Möglichkeiten sind, das Aussehen eines Raums zu ändern. Daher ist der Winter die perfekte Zeit, um Ihr Sofa zu erfrischen. Packen Sie Ihre leichten Sommerkissen aus Leinen und Baumwolle ein und ersetzen Sie sie durch Kunstfell, Grobstrick, Samt und Wolle. Diese sorgen nicht nur für einen ganz neuen Look, sondern auch für mehr visuelle Wärme und Interesse. Spielen Sie mit Form und Größe und mischen Sie, wenn Sie möchten, einen Teil Ihrer Wäsche und Baumwolle ein, um die Kosten niedrig zu halten.

6. Art

Die Kunst an Ihren Wänden ist ein weiteres Element, das von Saison zu Saison geändert werden kann. Sogar das Verschieben von Teilen von einem Raum zum anderen kann einen großen Unterschied machen. In unserem ersten Wohnzimmer-Look erzeugt der atmosphärische Toetoe-Druck ein weiches, leichtes Gefühl. In unserer gemütlichen Lounge wurde dieser Druck gegen ein stimmungsvolleres Bild in einem schwarzen Rahmen ausgetauscht, um eine nach innen gerichtete Atmosphäre zu schaffen. Die Farben in diesem Druck passen auch zu unseren winterreifen Kissen und Accessoires.

Schlüsseltipps für eine mehrschichtige Lounge

Dieser warme, gemütliche Wohnraum verwendet tiefere Farben, schwerere Gewichte aus Stoff und kuschelige Texturen, um sich perfekt für lange Winternächte mit geliebten Menschen zusammenzutun.

Spielen Sie mit der Kombination von Farben und Texturen, bis es sich richtig anfühlt.


Shoppen Sie den Look

Schlüsselstücke

+ Essex Hocker, 199 $.
+ Docklands Sofa, 1399 $.
+ Kunis hellgraues Leinenkissen, 64, 95 USD.
+ Bubble Gefäß in Senf, 37, 95 $.
+ Boley Lampe, 159 $.
+ Terrazzo Untersetzer, 22, 95 $ für 4.
+ Rushdi Teppich, ab 499 US-Dollar.
+ Nelson schwarzes Fleckkissen, $ 54.95.
+ Akori Strickkissen, 54, 95 $.
+ Haven Hurricane ( Metallbasis ), 26, 95 USD.
+ Großes Seifenblasenschiff, 42, 95 USD, alles von Freedom.

Gemütliche Ergänzungen

+ Aura Glas Couchtisch, 599 $.
+ Avaro Strickwurf, 239 US-Dollar, beide von Nood.

+ Indria Natural Throw (in Buffetform), 199, 99 $.
+ Robert Gordon Pebble Bogen l, 49, 99 $.
+ Dotty Vase, 49, 99 $.
+ Dotty Box, 39, 99 $.
+ Genette weiße Vase, 79, 99 $.
+ Sizilianische Karaffe, 89, 99 $.
+ Untersetzer aus Schiefer für jeweils 12, 99 USD, alle im A & C Homestore erhältlich.

+ Fable Eichenstuhl, 890 $.
+ Schwere Leinen Kissenbezüge, 79, 90 $ pro Stück.
+ Fenris Teppich, $ 1990.
+ Illuminado Gold Laterne, 74, 90 $.
+ Veranda Soja Kerzen (in Buffetform), 44, 90 $ und 54, 90 $.
+ Marble Servierbrett, 49, 90 $.
+ Schokoladensamt Kissenbezug, 54, 90 $, von allen Citta.

+ Toetoe- Druck : 499 US-Dollar.
+ Kobo Leinen Rechteck Kissen, 119 $,
+ Rundes Kissen aus tibetischem Lammfell, 139 USD, alle von Shut The Front Door.

+ Baksana- Wurf, 225 US-Dollar.
+ Robert Gordon Landschaftsbecher, $ 37, 90.
+ Nel Lusso rauchige Votiv, 18, 90 $.
+ Bianca Lorenne Tibetisches rundes Kissen, 235 USD, von Allium.

+ Living & Co braune Vase, 5 $.
+ Living & Co Schaffell, 69 $.
+ Living & Co glasierte Tasse, 4 $.
+ Reaktive speckle graue Vase (auf Couchtisch), 15 US-Dollar, alle aus dem Warehouse.

+ Wand aus Resene 'Doppelbeton'.

+ Flooring ist Malmo Scandia Vinylfliesen in Kopenhagen, 59 US-Dollar pro Quadratmeter, von Carpet Court.

Andere Artikel des Stylisten.


Words & Styling von : Vanessa Nouwens. Fotografie vorbei : Wendy Fenwick.

Lassen Sie Ihren Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here