6 Hacks, um den Platz in Ihrer kleinen Waschküche zu maximieren

Wir hoffen, dass Ihnen die von uns empfohlenen Produkte gefallen. Nur damit Sie wissen, kann Freshome einen Teil der Verkäufe über die Links auf dieser Seite sammeln.

Wenn Sie schon einmal in einer Wohnung gelebt haben, in der es Wäschereien außerhalb des Hauses gab, wissen Sie, dass eine Waschmaschine und ein Trockner in Ihrem Haus ein großer Vorteil sind. Selbst die kleinste Wäscherei ist ein kompletter Spielewechsel für Leute, die ihr Quartier für den örtlichen Waschsalon horten. Das heißt, die Neuheit der Wäsche in der Einheit kann sich ziemlich schnell abnutzen, wenn Sie einen kleinen Waschraum haben. Auf engstem Raum können offenbar nicht alle schmutzigen Kleidungsstücke, Flusen und Waschmitteltropfen aufbewahrt werden. Sicher, es ist besser, als Ihre verschmutzten Klamotten den Block hinauf zu schleppen, aber eine kleine Waschküche macht diese Aufgabe immer noch zu einer echten Aufgabe .

Sie müssen nicht in Ihrem winzigen Raum leiden. Mit ein paar Tipps und Tricks verwandeln Sie Ihre beengten Wäschereinigungsräume. Wenn Sie das Beste aus jeder Ecke und jedem Winkel herausholen, werden wertvolle Zentimeter frei, sodass Sie in Ihrer Waschküche Raum zum Atmen schaffen. Hier sind sechs Hacks, um den Platz in Ihrem kleinen Waschraum zu maximieren.

Sammle diese Idee

Ein einfacher Stab, der unter einem Schrank montiert ist, ist ein idealer Ort zum Lufttrocknen. Bild: Markierungs-Mädchen

Zum Trocknen aufhängen

Eine der größten Enttäuschungen in einem kleinen Waschraum ist der Umgang mit Kleidung, die an der Luft trocknen muss. Bewegen Sie sie alle zu Ihrer Duschvorhangstange und verwandeln Sie Ihr Badezimmer vorübergehend in eine Trockenkammer? Fügen Sie Ihrem Außenbereich eine Modelinie hinzu - wenn Sie das Glück haben, eine zu haben? Dies sind Optionen, wenn auch etwas riskante. Glücklicherweise gibt es Möglichkeiten, Ihrem kleinen Waschraum einen Trockenraum hinzuzufügen, ohne viel Platz in Anspruch zu nehmen. Eine einfache Stange am Boden eines Schranks oder ein ausziehbarer Wäscheständer können Ihre Probleme mit der Lufttrocknung lösen.

Sammle diese Idee

Verschwenden Sie keinen wertvollen Platz in Ihrer Waschküche. Nutzen Sie den schmalen Raum neben Ihrer Waschmaschine und Ihrem Trockner. Bild: Talianko Design Group

Nehmen Sie die gerade und enge

Verschwenden Sie keinen Zentimeter Platz in Ihrer kleinen Waschküche. Wenn Sie eine enge Ecke für Ihre Waschmaschine und Ihren Trockner haben, haben Sie sie wahrscheinlich in der Mitte. Wenn Sie sie zur Seite schieben, können Sie möglicherweise gerade genug Platz für ein schmales Bücherregal oder einen herausziehbaren Wagen schaffen. Diese bieten ausreichend Stauraum für Weichspüler- und Reinigungsmittelflaschen.

Sammle diese Idee

Schaffen Sie nutzbaren Platz auf Ihren Maschinen, indem Sie einfach ein Regal hinzufügen. Bild: Urrutia Design

Haltbarkeit verlängern

Wenn Sie über Frontlader verfügen, kann der Bereich über Ihrer Waschmaschine und Ihrem Trockner zu einem traurigen Bereich werden, in dem sich Flusen ansammeln. Aber mit sehr wenig Arbeit kann es eine nützliche Oberfläche sein. Stellen Sie ein Regal über Ihre Maschinen, um einen Bereich zum Falten, Organisieren Ihres Waschmittels oder sogar zum Aufstellen einer Blumenvase zu schaffen. Sie hätten nie gedacht, dass Sie Platz in Ihrer Waschküche haben - bis jetzt! Ein Metzgerblock ist eine großartige Option für eine solide, wäschefreundliche Oberfläche, die direkt auf Ihre Waschmaschine und Ihren Trockner passt.

Sammle diese Idee

Bewegen Sie Ihre Waschmaschine und Ihren Trockner eine Ebene nach oben, um nützliche Cubbies zu erstellen. Bild: Kurt Krueger Architekten

Level up (Ihre Waschmaschine und Trockner)

Alternativ (oder sogar zusätzlich, wenn Sie hohe Decken haben) können Sie den Raum unter Ihrer Waschmaschine und Ihrem Trockner maximieren. Wenn Sie sie nur einen oder zwei Meter über dem Boden aufschlagen, entsteht ein perfekter Abstellraum für schmutzige Wäsche. Wenn Sie Ihre unreinen Kleidungsstücke an einem anderen Ort aufbewahren (wie die meisten von uns, wenn wir nur über begrenzten Platz in der Waschküche verfügen), können Sie in diesen offenen Räumen Waschmittel, Trockner-Laken, einen kleinen Abfalleimer für einzelne Socken und alles andere aufbewahren, was Sie zur Bewältigung dieser wiederkehrenden Probleme benötigen lästig.

Sammle diese Idee

Ein Bügelbrett nimmt bei Montage an einem Klapp- oder Ausklappmechanismus praktisch keinen Platz ein. Bild: Connie Young Design

Bügeln Sie in Ihrem Bügelbrett

Wenn Sie über einen kompakten Wäschebereich verfügen, empfiehlt es sich, das Bügelbrett an einem anderen Ort aufzubewahren. Aber dann müssen Sie zusätzlichen Platz finden, um es zu speichern. Sie müssen es nicht im Gästeschrank lassen, bis es auf einen ahnungslosen Besucher stürzt. Ziehen Sie ein ausziehbares oder herunterziehbares Bügelbrett in Ihrem Wäschebereich in Betracht. Sobald Sie den Mechanismus installiert und die Platine angebracht haben, nimmt er nur noch wenig Platz ein.

Sammle diese Idee

Wer sagt, dass Ihre Waschküche in einem Raum sein muss? Bild: RH Studios

Querdenken

Wer sagt, dass Ihre Waschküche drinnen sein muss? Wenn Sie mit Ihrem kleinen Waschraum frustriert sind, ziehen Sie in Betracht, ihn in die Garage oder einen anderen überdachten Außenbereich zu verlegen. Sie können sogar einen Schuppen neben Wasseranschlüssen installieren, um einen geräumigen Wäschebereich zu schaffen und gleichzeitig mehr Platz in Ihrem Haus oder Ihrer Wohnung zu schaffen.

Weitere kleine Waschraumideen

Wenn Sie nach mehr Möglichkeiten suchen, um Ihre kleine Waschküche auf Vordermann zu bringen, lesen Sie diese drei Tipps oder diese Zusammenfassung von 10 kreativen Waschküche-Ideen. Oder, wenn Sie bereit sind, bei Null anzufangen, verwenden Sie diese Anleitung, um den bestmöglichen Waschraum einzurichten.

Haben Sie noch andere Wäscherei-Hacks, über die wir Bescheid wissen sollten?

Lassen Sie Ihren Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here