5 Wege, um beim Bauen eines Hauses organisiert zu bleiben

Seien wir ehrlich: Der Bau eines Hauses ist mit viel Papier verbunden. Egal, ob es sich um grobe Pläne auf einer Serviette, aus Zeitschriften herausgerissene Bilder oder eine Quittung für das perfekte neutrale Grau handelt, Sie finden sich leicht in wichtigen Dokumenten wieder. Wenn Sie dann die benötigten Informationen finden, können Sie durch einen Berg Papier blättern - manchmal ohne Erfolg.

Wenn Sie während des Baus stets auf dem neuesten Stand sind, können Sie nicht nur Ihren Schreibtisch sauber halten, sondern auch Ihre geistige Gesundheit schützen. Von der Kommunikation mit Ihrem Auftragnehmer bis hin zum Auffinden Ihrer Traumschränke bedeutet der Bauprozess, dass Sie die Informationen ständig überprüfen und erneut überprüfen. Wenn Sie ein System installieren, können Sie leicht feststellen, was Sie benötigen, wenn Sie es benötigen. Organisation muss nicht kompliziert sein. Probieren Sie diese fünf Tipps aus, um die Übersicht zu behalten und auf alles zuzugreifen, was Sie für einen reibungslosen Aufbau benötigen.

Sammle diese Idee

Wenn Sie sich organisieren, haben Sie Ihre Vision immer im Blick. Bild: Neuer Fluss, der Co. errichtet.

1. Grenzen Sie Wünsche und Bedürfnisse ein

Der erste Schritt für einen organisierten Build besteht darin, sicherzustellen, dass Sie den Unterschied zwischen Wünschen und Bedürfnissen kennen. Mit all den verfügbaren Inspirationen, Trends, Materialien und Ideen ist es leicht, sich überwältigt zu fühlen. Der schnellste Weg, die Kontrolle über Ihren Build zu erlangen, besteht darin, zu wissen, wo Sie auf Wünschen und Bedürfnissen stehen. Nehmen Sie sich Zeit, um eine Liste mit fünf bis zehn Must-Haves zu erstellen. Dies sollten Dinge sein, die Ihr Zuhause benötigt, damit Sie mit dem Endergebnis zufrieden sind. Machen Sie dasselbe mit ein paar netten Dingen: Dingen, die Ihnen gefallen, die Sie aber nicht machen oder brechen werden. Wenn Sie den Unterschied kennen und eine strikte Linie zwischen den beiden herstellen, werden Sie nicht von Aufgaben abgelenkt, die auf lange Sicht keine Rolle spielen.

2. Erstelle einen Build Binder (oder Board)

Ein Haus zu bauen ist eine Übung in Zusammenarbeit. Sie werden mit einer Vielzahl von Fachleuten zusammenarbeiten, von Innenarchitekten bis zu Betonarbeitern. Ein Build-Ordner hilft Ihnen dabei, organisiert zu bleiben und den Überblick zu behalten, egal wer oder wo Sie sich treffen. Ein Build-Ordner ist einfach: Verwenden Sie einfach Registerkarten, um Ihr Zuhause in verschiedene Kategorien zu unterteilen. Eine Möglichkeit besteht darin, Ihr Zuhause in verschiedene Räume aufzuteilen. Wenn Sie es einfacher finden, können Sie auch Kategorien wie Möbel, Fußböden, Arbeitsplatten, Farbe usw. auswählen.

Wenn Sie digitaler arbeiten möchten, können Sie mit einem Tool wie Pinterest Inspirationsbretter erstellen und Ihre Auftragnehmer zur Zusammenarbeit einladen. Ihr Innenarchitekt kann Ihnen einige der angesagtesten Trends zeigen, während Sie alle Ihre bevorzugten Layouts, Farben und Materialien an einem Ort aufbewahren.

Sammle diese Idee

Erstellen Sie ein Dateisystem, das vom Büro auf Ihr Telefon übertragen wird. Bild: Donald A. Gardner Architects

3. Ordnen Sie Belege und Dokumente

Während des Erstellungsprozesses mangelt es nicht an Belegen und Dokumenten. Sie haben Grundstücksverträge und bauen Verträge, Materialbelege und Grundrissausdrucke. Wenn Sie nicht organisiert bleiben, können Sie sie bei Bedarf nicht einfach aufrufen. Während Sie wichtige gedruckte Heimdokumente immer an einem Ort aufbewahren sollten, benötigen Sie auch mobile Versionen. Wenn Sie nicht möchten, dass Sie bei jedem Build-Meeting ein Archiv mit sich herumschleppen, können Sie Ihr Telefon als Organisationstool verwenden. Erstellen Sie im Fotoalbum Ihres Telefons einen Ordner für private Dokumente und machen Sie jedes Mal eine Aufnahme, wenn Sie etwas Wichtiges erhalten. Sie haben schnellen Zugriff auf alle Verträge, Belege und andere wichtige Dokumente.

4. Erstellen Sie E-Mail-Ordner

Während der Bau Ihres Hauses auf Ihrem Grundstück stattfindet, erfolgt die Logistik in Ihrem E-Mail-Posteingang. Verlieren Sie keine wichtige Kommunikation zwischen Ihrer Arbeit und Junk-E-Mails. Erstellen Sie einen Speicherplatz für hausspezifische E-Mails.

Sie können problemlos benutzerdefinierte Ordner in Ihrem Posteingang erstellen. Wenn Sie beispielsweise Google Mail verwenden, klicken Sie auf "Einstellungen", dann auf "Labels" und auf "Neu erstellen". Anschließend können Sie Ihrem neuen Label einen beliebigen Namen geben und dieses neue Label zum Ablegen wichtiger Nachrichten verwenden. Wenn Sie wirklich organisiert bleiben möchten, können Sie eine völlig neue E-Mail-Adresse für Ihren Build erstellen und Ordner für die verschiedenen Kategorien Ihres Builds erstellen. Wie auch immer Sie sich entscheiden, es geht darum, während des gesamten Prozesses einen organisierten und einfachen Zugriff auf Ihre gesamte Kommunikation zu haben.

Sammle diese Idee

Halten Sie rund um die Uhr ein Maßband bereit. Bild: Bündnis-Küchen

5. Tragen Sie ein Heimtrikot

Wenn es irgendetwas gibt, das Sie über den Bau eines Hauses wissen sollten, kann ein Meeting jederzeit und an jedem Ort entstehen. Egal, ob Sie Ihre Homepage besuchen, im Schauraum vorbeischauen oder Ihrem Auftragnehmer im Lebensmittelgeschäft begegnen, Sie treffen möglicherweise Entscheidungen im Handumdrehen. Aus diesem Grund sollten Sie immer ein Heimtrikot in Ihrem Auto verstauen. Es muss nicht schick sein, sollte aber enthalten:

  • Ein Maßband
  • Ein Notizbuch
  • Ein Bleistift
  • Ihr Build-Binder
  • Ein Paar Schuhe, die Sie gerne schmutzig machen

Sie fragen sich, ob eine Leuchte in Ihrem Zuhause funktioniert? Schnapp dir dein Maßband! Denken Sie, Sie hätten vielleicht den perfekten Blauton für Ihre Haustür gefunden? Schreib es auf. Planen Sie eine spontane Besichtigung? Zieh deine Schuhe an und sieh es dir an. Mit einem Heimtrikot werden Sie nie ohne die Werkzeuge erwischt, die Sie benötigen, um den Build in Bewegung zu halten.

Es ist allzu leicht, sich von der Logistik beim Bauen eines Hauses überwältigt zu fühlen. Es sind viele bewegliche Teile und Auftragnehmer zu verwalten. Wenn Sie sich besser organisieren, können Sie den Prozess besser kontrollieren und Bereiche identifizieren, die etwas mehr Arbeit erfordern. Bleiben Sie organisiert und Sie werden Ihren Build im Zeitplan halten (und das Ende in Sicht).

Lassen Sie Ihren Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here