4 Möglichkeiten, einen kreativen und unterhaltsamen Boho-Stil zu kreieren

Wollten Sie schon immer einen künstlerischeren und freigeistigeren Raum, aber Sie hatten nie den Mut, ihn auszuprobieren? Dann ist 2019 vielleicht Ihr Jahr, um einen aufregenden Boho-Stil zu erhalten, da er sich in diesem Jahr in den Heimtrends wiederfindet. Kurz für Bohemian, Boho-Stil dreht sich alles darum, das zu finden, was für ein Zuhause einzigartig, lustig, interessant, künstlerisch und entspannt ist.

So betont der Boho-Stil zum Beispiel helle Farben, komplexe Drucke, einzigartige Möbel und alles, was einen Raum ungewöhnlich macht. Aufgrund dieser Elemente hat jeder Boho-Stil seinen eigenen einzigartigen Look. Werfen Sie einen Blick nach unten und lassen Sie sich inspirieren, wie Sie diesen Look in Ihr Zuhause integrieren können.

Sammle diese Idee

Haben Sie keine Angst, Stoffe zu Ihrer Wandkunst zu machen. Bild: Photographee.eu / Shutterstock

Bunte Stoffe an der Wand

Ein Hauptmerkmal des Boho-Stils sind kräftige und farbenfrohe Muster in Stoffen. Weil sie so kulturell aussehen, verleihen sie Ihrem Raum eine weltumspannende, freigeistige Atmosphäre, die im Boho-Stil üblich ist, auch wenn Sie nicht so viel reisen, wie Sie möchten.

Das Foto oben zeigt, wie die Verwendung dieser Drucke und Texturen auf ungewöhnliche Weise das künstlerische Gefühl verstärkt. Beispielsweise können Sie einen dieser Stoffe als unkonventionelles, frei fließendes Kunstwerk an die Wand hängen. Der Boho-Stil ist auch sehr kontrastreich. Sie können also Muster mischen und anpassen, die normalerweise nicht zusammenpassen, wie auf dem Foto oben.

Sammle diese Idee

Entscheiden Sie sich für rustikale Ziegel und funky Möbel für ein klassisches Bohème-Feeling. Bild: Neues Afrika / Shutterstock

Rustikale Brick und Funky Möbel für einen Boho-Stil

Nicht viele Leute denken, einen Boho-Look mit rustikalem Interieur zu kombinieren. Es macht jedoch Sinn. Der Boho-Look entstand aus dem böhmischen Lebensstil des 19. Jahrhunderts und darüber hinaus. Es war einst geprägt von unkonventionellen Lebensstilen für die damalige Zeit, Genügsamkeit und einem Leben, das sich künstlerischen Beschäftigungen widmete. Als solches lebten viele Bohemiens in den damals erschwinglichen Künstlervierteln großer Städte, eines der beliebtesten Beispiele ist Greenwich Village.

Wenn Sie sich also für ein zweckmäßiges rustikales oder industrielles Interieur entscheiden, können Sie effektiv ein Gefühl für die frühen Kunstviertel-Apartments erzeugen. Auf dem Foto oben können Sie sehen, wie rustikale Ziegelsteine ​​zusammen mit einer funky Hängematte eine freigeistige Boho-Atmosphäre erzeugen.

Sammle diese Idee

Stellen Sie das lässige und frei fließende Gefühl mit nicht zusammenpassenden Möbeln ein. Bild: Photographee.eu / Shutterstock

Absichtlich nicht übereinstimmende Möbel

Eine der Möglichkeiten, einen Boho-Look mit der größten Wirkung zu erzielen, besteht darin, ungewöhnliche Möbelstücke zu kaufen. Dies packt sofort ein Gefühl der freigeistigen Unkonventionalität. Auf dem Foto oben können Sie sehen, wie ein so freimütiger Look erzielt wurde, indem ein rustikales Holzliebesitz mit einem minimalistischen Metallstuhl und einem Couchtisch gekämmt wurde.

Zusätzliche Elemente im Raum tragen ebenfalls zum Boho-Look bei. Strukturierte Elemente wie die ausgefransten Wandbehänge und der Sitzpuff in der rechten unteren Ecke sorgen für zusätzliche Textur. Verschiedene Muster wie die Wand auf der linken Seite schaffen ein kultiviertes Gefühl. Und es gibt viele künstlerische Elemente in den Regalen.

Sammle diese Idee

Ein heller Stoff ist ein großartiger Blickfang für subtilere, schickere Räume. Bild: NatalyP / Shutterstock

Machen Sie es sich mit einem einzigen hellen Stoff schick

Ein Weg, um einen Boho-Look zu kreieren, der auf der leichteren Seite liegt, besteht darin, einen einzigen hellen Stoff als Mittelpunkt des Raums zu wählen. Ein gutes Beispiel ist die Bettdecke auf dem Foto oben. Durch die neutralen Farben im restlichen Raum wird die Abdeckung leicht zum Mittelpunkt.

Sobald Sie Ihren Schwerpunkt Stoff haben, können Sie subtile Boho-Elemente im Raum hinzufügen. Zum Beispiel sorgen kulturelle Elemente wie die Traumfänger über dem Bett für ein Boho-Feeling. Die Surfbretter sind eine einzigartige Wendung, die für ein noch sorgenfreies Gefühl sorgt.

Wie Sie sehen, ist es schwierig, genau festzulegen, was ein Boho-Space sein soll. Boho Räume sind so einzigartig wie möglich. Sie können also einige der oben genannten Ideen kombinieren oder Ihre eigenen Stücke finden. Der wahre Spaß mit dem Boho-Stil ist es, Sie einzigartig zu machen.

Lassen Sie Ihren Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here